Erlebniswanderungen

Erlebniswege und Wanderungen

Der Naturpfad in Forstinning (Titelbild)
1 km langer flacher Wanderweg (beliebig verlängerbar): fantastischer ausgehöhlter Baum, in dem man hinaufklettern kann, Bäume mit Klappen, Haus das um eine riesige Wurzel gebaut wurde, Bienen-Königinnen-Zucht Forstinning, wunderschöne Obstwiese mit Kapelle, Trimmdichgeräte, ganz viel Lehrreiches und das geheime Batman-Zeichen 🦇
Anfahrt: in Forstinning, von dort dem Schild zum Friedhof folgen, Feldweg ortsauswärts laufen bis zum Naturpfad-Schild

Die Waldgaststätte Filzenklas
Erlebnis-Moorwaldlehrpfad mit vielen humorvollen Erlebnisstationen, direkt am kinderfreundlichen Restaurant mit Vogel-Voliere, Strauße, Hühner, Kois im schönen See zum füttern, Spielplatz, Fußballfeld
Fuchsholz 1 , 83104 Tuntenhausen
Öffnungszeiten Restaurant: Wochentags ab 15:00 Uhr
Freitag bis Sonntag sowie an Feiertagen ab 11:30 Uhr
Ruhetage: Dienstag und Mittwoch
Der Moorlehrpfad kann auch außerhalb der Restaurant-Öffnungszeiten besucht werden.

Expedition im Naturerlebnis Bruckmühl: Salus Auwald-Biotop & Tierkunde-Museum
wunderschönes Biotop mit Farnwald, Moorgebiet mit Kräutergarten, lebenden Teichmuscheln, Märchen- und Barfußpfad, Fischteich, Insektenhotel, Energiepark, Magfall und einem kleinem aber sehr schönen Tierkunde-Museum mit vielen ausgestopften Tieren, Hunde angeleint erlaubt, in der Nähe Piratenspielplatz, Eisdiele und kinderfreundliches Restaurant
Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag und Sonntag: 14 – 16 Uhr, während der Sommerzeit bis 17 Uhr
Bahnhofstraße 30, Bruckmühl

Walderlebnispfad und Barfußpfad Sauschütt
Walderlebnispfad um riesiges Waldgehege für Rehe und Wildschweine, Barfußpfad, separater Pfad um einen kleinen See mit ausgefallenen Holztieren und Relaxliegen, Biergarten mit Spielplatz (leider schlecht gepflegt, aber nutzbar), Eintritt frei, füttern verboten!
Sauschütt 1, 85664 Hohenlinden
waldgaststaette-sauschuett.de

Tier- und Kunstwanderung bei den Herrmannsdorfer Landwerkstätten
Wunderschöne Wald- und Wiesenwanderung mit Labyrinthberg und Ententeich. Unterwegs bekommt ihr Schweine in allen Größen, Kühe, Hühner, Enten, Bienen, Pferde (nebenan) und kleine Küken zu sehen. Eine Wegbeschreibung findet ihr in der Liste der Spaziergänge um den Herrmannsdorfer Hof unter „Der Tierweg“. (2 km, täglich geöffnet, frei zugänglich, Kinderwagentauglich, aber nicht bei Matschwetter)
Herrmannsdorf 7, 85625 Glonn

Zwergerlwald 
hunderte kleiner Gartenzwerge und Keramik-Tierchen in einer liebevoll gestalteten Zwergen-Miniaturwelt, bunte Picknicktische,  ca. 10 bis 15 min Fußweg vom Parkplatz auf kinderwagentauglichen Feldwegen
Am Ziegelfeld 38, Taufkirchen (Vils)

Winterausflug zum Schliersee
Perfallstraße 36D, 83727 Schliersee