Spielzeug für Ein- bis Zweijährige

Diese Kleinkind-Spielsachen haben sich bei uns sehr bewährt. Vor sechs Jahren hat unser erster Sohn sie geschenkt bekommen und nun spielt auch Kind Nummer drei leidenschaftlich gerne damit:

Das Schaukelpferd

Ein Klassiker: das Holzschaukelpferd. Unser Einjähriger sitzt täglich mehrmals darauf und schaukelt fröhlich hin und her. Auch bei den großen Brüdern oder Gäste-Kindern ist das Pferdchen sehr beliebt. Ich als Mama habe das Tier gerne als Deko im Wohnzimmer. Schaut einfach hübsch aus. Mit dem Sicherungsbügel können auch schon Babys, die sitzen können darauf schaukeln. Unser Sohn steigt mittlerweile selbst auf und ab, da musste der Bügel runter. Wir haben das Geuther Schaukelpferd Halla. Es kostet ca. 75 EUR. Ihr könnt es hier bei Amazon bestellen.

Kreisel

Unser Brummkreisel war vor 6 Jahren ein spontanes Geschenk der Tante und funktioniert heute immernoch tadellos. Er zählt zu den absoluten Lieblingsspielsachen unseres Sohnes. Oft packe ich ihn ein, wenn ich zu Besuch eingeladen bin und ein Spielzeug für unseren Jüngsten als Beschäftigung mitnehmen möchte. Lange Zeit schaute er einfach nur wie gebannt auf das drehende Spielzeug. Perfekt, wenn man mal einen Moment Ablenkung brauchte, um geschwind etwas zu erledigen. Seit einigen Monaten kann er ihn selbst zum Drehen bringen. Wenn er eine bestimmte Drehgeschwindigkeit erreicht hat, erzeugt er ein mechanisches Brummgeräusch (ohne Batterie). Es ist ein angenehm surrender Ton. Der Kreisel kostet ca. 13 EUR. Ihr bekommt ihn hier bei Amazon.

Sortierbox

Sehr gerne wird auch mit unserer Sortierbox gespielt. Sie hat an den 4 Seiten jeweils unterschiedliche Öffnungsmechnismen: einmal wird geklappt, einmal geschoben, gedreht oder durch Stoffschlitze gefasst. Es sind 4 klassische Formen zu sortieren: Kreis, Dreieck, Rechteck, Halbkreis. Unser 16 Monate alter Sohn öffnet alleine die Box und holt die Sortiersteine heraus. Den Kreis bzw Zylinder bekommt er ohne Hilfe in die richtige Öffnung. Er freut sich wie ein Schneekönig und klatscht, wenn der Stein verschwunden ist. Aktuell ist die Selecta Varianto recht teuer (für 64 EUR bei Amazon, aber es gibt dort auch weitere Sortierboxen).

 

Psst: dieses Jahr bekommt unser jüngster den Wirbel Wichtel von Jako-O zu Weihnachten. Bisher fehlt uns noch ein Indoor-Fahrzeug und ich hoffe dass die Jungs damit viel Spaß haben und sich auch im Winter drinnen etwas austoben können. Er hat sehr gute Kritiken bekommen und soll auch für größere Kinder (bis 30 kg) geeignet sein. Meine Erfahrungen kann ich euch nach den Feiertagen mitteilen.
hier bei Jako-O bestellen

.

P.S.: Dieser Artikel spiegelt unsere ganz persönlichen Erfahrungen wieder und wurde in keinerlei Hinsicht von außen beeinflusst. Werbelinks von Amazon und Jako-O sollen den Lesern eine Hilfestellung geben, woher sie die Artikel beziehen können.