Traumhafte Familien-Wanderung am Moor-Rundweg mit Natur-Moorbad und Ausflugsrestaurant Café Pauli

Eigentlich braucht man nach diesem Titelbild nichts mehr zu sagen … außer vielleicht: es ist unsere bisher schönste Familien-Wanderung gewesen.
Einige von euch haben schon von dem fantastischen Familien-Ausflugsrestaurant „Café Pauli“ bei Aschau am Chiemsee (1 Stunde südöstlich von München) gehört. Aber wusstet ihr auch, dass direkt daran vorbei ein unbeschreiblich schöner Moor-Rundwanderweg verläuft? Dieser ist bereits für kleine Kinder geeignet, extrem spannend und nur ca. 5 km lang. Er führt über einen Bohlenweg über das Moor, entlang eines Walderlebnispfades und schließlich zu einem kostenlosen Moor-Naturbad mit Kneippanlage und Barfußpfad. Dazwischen können die Kinder auf dem gigantischen Spielplatz vom Café Pauli spielen, Tiere streicheln und in einem der leckersten Restaurants essen, das wir bisher besucht haben.

„Traumhafte Familien-Wanderung am Moor-Rundweg mit Natur-Moorbad und Ausflugsrestaurant Café Pauli“ weiterlesen

***Gewinnspiel *** für die Seifenblasen-Ausstellung im Kindermuseum München: ein riesen Spaß für Kinder (direkt am Hauptbahnhof)

***Gewinnspiel***
Wir verlosen 5 Familienkarten für die Seifenblasenausstellung im Kindermuseum am Hauptbahnhof München. Alle Informationen dazu findet ihr hier.

Ich sag nur: Schaum und Blubberblasen überall! Und nicht nur irgendwelche. Mal kleine niedliche, dann wieder riesengroße Schlauch-Seifenblasen, viereckige Seifenblasen und solche in denen man vollständig stehen kann. Einfach genial. Wir hatten letztes Wochenende einen riesen Spaß die neue Seifenblasenausstellung im Kindermuseum am Hauptbahnhof in München auszutesten. Dort darf man alles anfassen und selbst ausprobieren und bekommt in der „Schaumfabrik“ sogar fachmännischen Schaum-Unterricht ;-). Noch bis zum 8. September 2019 könnt ihr die Ausstellung besuchen – aber Achtung: gut die Ärmel hochkrempeln und Haargummis nicht vergessen 😉 sonst habt ihr bald Seifenblasenkinder. „***Gewinnspiel *** für die Seifenblasen-Ausstellung im Kindermuseum München: ein riesen Spaß für Kinder (direkt am Hauptbahnhof)“ weiterlesen

Maislabyrinth am Diefenthaler Hof in Landsham: Erlebnis-Bauernhof mit großem Kinderspielbereich und Hofcafe

Juhu, unser geliebtes Maislabyrinth in Landsham (20 km östlich von München) hat diesen Sommer wieder geöffnet! Und zwar vom 7. August bis 22. September immer Mittwoch bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr (bei Regenwetter ist das Maislabyrinth geschlossen). Der Hof ist ein wahres Familienparadies: mit riesigem Bobby Car- und Trettraktor-Fuhrpark und vielen weiteren – oft selbst gebastelten – urigen Spielsachen. Natürlich gibt es dort auch viele Tiere: Hasen zum streicheln, Hühner und Kühe zum beobachten. Abgerundet wird das Ganze durch ein tolles Hofcafe mit selbst gebackenen Kuchen.

„Maislabyrinth am Diefenthaler Hof in Landsham: Erlebnis-Bauernhof mit großem Kinderspielbereich und Hofcafe“ weiterlesen

Stadtpark Erding: neuer Sportbereich, Wasser-Spielplatz, Abenteuer-Spielplatz und kostenloses Tiergehege

Eine Turnhalle unter freiem Himmel! Das findet ihr seit kurzem im Stadtpark Erding. Denn der neu gestaltete Fitness-Bereich ist eröffnet. Dort findet ihr Ringe, Sprossenwand, Crosstainer und Co – unsere Großen konnten sich hier so richtig austoben. Neben den wunderschönen Spielplätzen des Parks hat die Stadt Erding hier wieder etwas wirklich Außergewöhnliches gezaubert. Es gibt eine Vielzahl sehr ausgefallener Geräte, die landschaftlich sehr schön in den Park eingebettet sind. Weiter unten zeigen wir euch viele Fotos vom neuen Lieblings-Bereich unserer großen Jungs.

„Stadtpark Erding: neuer Sportbereich, Wasser-Spielplatz, Abenteuer-Spielplatz und kostenloses Tiergehege“ weiterlesen

Mit Kindern ins fresch – neues Erlebnis-Schwimmbad in Freising

Werbung

Kürzlich war das Wetter recht zweifelhaft, aber die Kids wollten trotzdem gerne schwimmen gehen. Hm, Freibad oder Hallenbad? Im fresch Freising hatten wir beides! Denn Mitte Mai hat dort auch ein nagelneuer Außen-Bereich eröffnet: mit Wasser-Rutsche und Wellenmacher, abwechslungsreichem Kinderbecken und Spielplatz. Das Highlight war der große Matschbereich mit Pumpe, Wasserbahnen und großem Sand-Wasserbereich – die Jungs waren ganz in ihrem Element.

„Mit Kindern ins fresch – neues Erlebnis-Schwimmbad in Freising“ weiterlesen

Kostenlose Ferienprogramme ohne Anmeldung

Juhu, Ferien! Aber schnell wird’s dann doch oft langweilig … . Für alle, die kurzfristig schöne Ferienangebote für ihre Schulkinder suchen, haben wir eine große Übersicht KOSTENLOSER Ferienprogramme OHNE Anmeldung zusammengestellt. Dort können eure Kinder nach belieben für einige Stunden oder sogar mehrere Tage spontan vorbeikommen und einfach mitmachen, Spaß haben, Neues ausprobieren und Abenteuer erleben. „Kostenlose Ferienprogramme ohne Anmeldung“ weiterlesen

Heldenverlies in Kirchheim bei München – Indoor Abenteuerwelt für Schulkinder und idealer Ort für Kindergeburtstage

Anzeige | Seit kurzem haben wir einen Elf und einen Magier im Haus! Denn unsere großen Jungs sind richtige Heldenverlies-Fans geworden; sie waren schon mit uns als Familie und verschiedenen Kindergruppen dort. Jedesmal kommen sie begeistert zurück und erzählen aufgeregt von den Abenteuern aus der geheimnisvollen Indoor-Spielwelt. Das Heldenverlies verbindet einzigartig verschiedene Elemente aus Rollenspiel, Brettspiel und Computerspiel. Die Kinder bewegen sich durch ein abgedunkeltes und spannendes Labyrinth. Dabei erledigen sie verschiedene Aufträge. Ihr findet das Heldenverlies in Kirchheim, ca. 20 km östlich von München.

„Heldenverlies in Kirchheim bei München – Indoor Abenteuerwelt für Schulkinder und idealer Ort für Kindergeburtstage“ weiterlesen

Sommerferien: Vergünstigungen und Zeugnis-Aktionen für Schulkinder

Juhu, bald sind Sommerferien! Wir haben hier einige Tipps für alle Eltern von Schulkindern gesammelt. Wenn ihr das Zeugnis des Kindes vorzeigt, könnt ihr bei einigen Aktionen Freifahrten, Freikarten oder sonstige Vergünstigungen erhalten (manche Aktionen sind an Noten gebunden). Am besten finden wir die Schiff-Freifahrten auf Chiemsee, Tegernsee, Ammersee, Starnberger See und Königs-See (genaue Bedingungen siehe unten) und die „112 Aktion“ des Feuerwehrmuseums in Waldkraiburg.

„Sommerferien: Vergünstigungen und Zeugnis-Aktionen für Schulkinder“ weiterlesen

Das Badria – großartiges Erlebnis-Schwimmbad für Familien mit Kindern in Wasserburg am Inn

Wie versprochen zeigen wir euch heute den riesengroßen und beeindruckenden Freibadbereich meines persönlichen Lieblingsbades: dem „Badria“ in Wasserburg am Inn (Im Mai hatten wir euch den wunderschönen Innenbereich vorgestellt – ganzjährig geöffnet). Der umzäunte Kleinkindbereich im Badria ist ein absoluter Traum für alle Familien. Auch im Nichtschwimmerbecken gibt es viele Spielemöglichkeiten: die breite Wellenrutsche und das Spielboot haben es meinen Kleinen am meisten angetan, aber es gibt noch zwei weitere Rutschen und natürlich die super lustige Wigglebridge (Wasserbalancieren). Hinterher sausen wir meist mit der Reifenrutsche den Hügel der gigantischen Liegewiese hinunter oder gehen Trampolin springen. Zwischendurch wird auf den gut durchdachten Kletterturm gekraxelt oder auf dem Spielplatz getobt. Wem das immer noch nicht reicht, der kann eine runde Minigolf, Volleyball oder Fußball spielen oder den Innenbereich erkunden. Dort gibt es einen sehr durchdachten Kleinkindbereich, das Gaudibecken mit einer kleinen Doppelrutsche und einer Kletterwand, zwei Röhrenrutschen, ein Schwimmer- und ein Heißwasserbecken, einen Whirlpool und sehr schöne Saunen.

„Das Badria – großartiges Erlebnis-Schwimmbad für Familien mit Kindern in Wasserburg am Inn“ weiterlesen

Der Verkehrsübungsplatz in Vaterstetten – ein Refugium für Fahrradanfänger im Osten von München

Meine Kleinen (3 und 5 Jahre alt) üben sich gerade begeistert im Fahrrad fahren, daher bin ich immer auf der Suche nach schönen Strecken auf denen sie ungestört ausprobieren und umherdüsen können. In Vaterstetten, mitten im Stadtgetümmel haben wir jetzt noch viel mehr gefunden als das – ein richiges Refugium! Der Verkehrsübungsplatz in Vaterstetten liegt nämlich total versteckt,  eingeschlossen von Bäumen und Hecken und lässt einen völlig vergessen, dass man in der Stadt ist. Der Platz ist richtig schön groß, super grün und mit guten Straßenmarkierungen und einem eigenen Kreisverkehr ausgestattet. Durch die breiten „Straßen“ ist er auch ideal für Laufräder, Kettcars, Traktoren und co. geeignet. Nur wenige Schritte weiter steht inmitten der schönsten Blumenwiese eine große Windmühle. „Der Verkehrsübungsplatz in Vaterstetten – ein Refugium für Fahrradanfänger im Osten von München“ weiterlesen