Spaziergang mit Kindern am Simssee: mit Abenteuerspielplätzen und Vogel-Moor-Pfad beim Antiquitäten-Restaurant Gocklwirt

Segelboote beobachten und auf einem Wikingerboot spielen; geheime Tunnel erkunden und auf eine Lokomotive klettern; wilde Vögel entdecken und Seeluft schnuppern. All das könnt ihr auf unserer Mini-Tour (gut 2 km) am Simssee erleben. Eine gute Stunde südöstlich von München, kurz vor dem großen Chiemsee, findet ihr den idyllischen Simssee. Wir waren dort mit Kind und Kegel und Kinderwagen unterwegs. Auf unserer Tour kamen wir auch beim Gocklwirt vorbei.  Ein außergewöhnliches Ausflugs-Lokal mit Kinderspielplatz, Minigolf-Platz und wunderschönem Ambiente – mit großen Fässern, in denen man sitzen kann.
„Spaziergang mit Kindern am Simssee: mit Abenteuerspielplätzen und Vogel-Moor-Pfad beim Antiquitäten-Restaurant Gocklwirt“ weiterlesen

Osterspecial – unsere Tipps für die Osterferien 2019 rund um München

Bei uns werden die Tage schon rückwärts gezählt, bis endlich der Osterhase kommt. Sind eure Kinder auch schon ganz hibbelig? Wir überlegen gerade, was wir in diesen Ferien unternehmen möchten und haben bei der Gelegenheit gleich ein paar Ideen für die nächsten Tage gesammelt. Vielleicht ist auch für euch etwas dabei? Wir wünschen euch erholsame Ferien mit vielen schönen Familienerlebnissen.
„Osterspecial – unsere Tipps für die Osterferien 2019 rund um München“ weiterlesen

Ostereier bemalen und gestalten mit Kindern – schöne Beschäftigung für die Osterferien

Ich stamme aus Saalfeld an der Saale. Dort wird seit über 50 Jahren zu Ostern ein riesiger Baum mit sage und schreibe 10.000 selbst gemalten Ostereier dekoriert. Kein Wunder also, dass ich ein Ostereier-Malfan bin! Seit ich denken kann, habe ich jedes Jahr begeistert Ostereier bemalt. Erst mit meinen Eltern, dann mit Freunden, dann mit betreuten Jugendlichen und nun mit meinen eigenen Kindern.
Ich möchte euch in diesem Artikel die schönsten Gestaltungsmöglichkeiten mit Kindern und Jugendlichen vorstellen und einige Tipps aus vielen Jahren Ostereier malen mitgeben. Lasst mich euch inspirieren mit euren Kindern dieses und auch alle weiteren Jahre Ostereier zu gestalten. Denn egal wie alt eure Kleinen sind, sobald sie laufen können, können sie auch Ostereier malen 😉 „Ostereier bemalen und gestalten mit Kindern – schöne Beschäftigung für die Osterferien“ weiterlesen

Voglsam Erlebnispark – Freizeitpark ohne Eintritt (mit vielfältigem Angebot für kleine und große Kinder)

enthält Werbung

Aus unserer Ausflugs-Schatzkiste vom letzten Sommer haben wir euch einen Geheimtipp herausgeholt: den Erlebnispark Voglsam (ca. 1,5 h von München). Das Besondere: er kostet keinen Eintritt. Bei unserem ersten Besuch haben wir uns auf die Angebote für kleinere Kinder konzentriert: Tiergehege, tolle Spielplätze, Trampolin, Kugelbahn, Hüpfburg, … . Außerdem konnten die Kids Bob-Rodelbahn, Mini-Boote und Elektro-Autos fahren (geringe Gebühr). Am besten gefallen hat uns der außergewöhnliche Mini-Golf-Platz. Der schönste, den wir bisher gesehen haben. Auf dem Gelände könnt ihr außerdem „Fußball Golf“ spielen, Karts fahren, mit einem Heißluft-Ballon fliegen und sogar in einem Baumhaus übernachten! „Voglsam Erlebnispark – Freizeitpark ohne Eintritt (mit vielfältigem Angebot für kleine und große Kinder)“ weiterlesen

Häschenschule in Ottenhofen – Ausflug für die Osterferien

Mittlerweile hat es bei uns schon Tradition: in den Osterferien fahren wir mindestens einmal nach Ottenhofen zur wunderschönen Häschenschule. Die Kinder lieben die riesigen Hasen-Puppen aus Stroh und spielen gerne zwischen den Osterhasen auf dem geschmückten Platz neben dem Dorfbrunnen. Dort gibt es jede Menge Details zu entdecken und im Wasser pritscheln darf man auch. Die Hasenschule ist jedes Jahr von Palmsonntag bis Sonntag nach Ostern aufgebaut (14.04.2019 – 28.04.2019) und immer unter einem anderen Thema.
„Häschenschule in Ottenhofen – Ausflug für die Osterferien“ weiterlesen

Wunderschöner Kletter-Spielplatz plus Kleinkind-Spielplatz im Neubaugebiet von Wörth

Jippie, endlich ist wieder Spielplatz-Zeit! Zwei ganz entzückende Spielplätze haben wir schon im Herbst im Neubaugebeit von Wörth (zwischen Markt Schwaben und Erding) entdeckt. Allerdings kam dann der Winter und wir hatten noch gar nicht die Gelegenheit sie euch vorzustellen. Dort gibt es einen zuckersüßen Kleinkindspielplatz mit Wipp-Äpfeln aus Holz. Nur ca. 50 m weiter findet ihr einen wunderschön angelegten, sonnigen Kletter-Spielplatz für größere Kinder. Beide Spielplätze findet ihr ab sofort auch in unserem Ausflugs-Bereich Besondere Spielplätze. Dort haben wir ordentlich Frühjahrsputz betrieben: neu strukturiert und bebildert. Schaut doch mal rein!

„Wunderschöner Kletter-Spielplatz plus Kleinkind-Spielplatz im Neubaugebiet von Wörth“ weiterlesen

Wir freuen uns auf Ostern – mit kunterbunter Eier-Suche und kleinen Geschenken von Thalia

Werbung
„Mama, weißt du was mein Lieblingsfest ist? Weihnachten, Nikolaus oder Ostern?“ – ich tippte felsenfest auf Weihnachten. „Nein Ostern, weil da alles so toll versteckt ist und das Suchen so Spaß macht!“ Erstaunlich, denn bei uns gibt es wirklich nur kleine Geschenke zu Ostern. Ich freu mich auf jeden Fall auch schon aufs Verstecken und die strahlenden Kindergesichter später beim Suchen. Habt ihr schon alle Oster-Sachen zusammen? Vielleicht können wir euch mit diesem Beitrag inspirieren. Eine schöne Ideensammlung findet ihr auch auf der Oster-Seite bei Thalia.
„Wir freuen uns auf Ostern – mit kunterbunter Eier-Suche und kleinen Geschenken von Thalia“ weiterlesen

Der „Klima-Walderlebnispfad“: Kinderwagen geeignete Rundwanderung im Parsdorfer Hart

Nur wenige Kilometer östlich von München, zwischen Parsdorf, Vaterstetten und dem Anzinger Forst versteckt sich ein wunderschöner Walderlebnispfad. Der Weg ist komplett ebenerdig, Kinderwagen geeignet und etwa 3 Kilometer lang. Wem das zu lang ist, der kann auch spontan dem Schild „Abkürzung“ 😉 folgen. Der Rundwanderweg wird leider nicht mehr gepflegt – trotzdem waren meine Kinder von den allermeisten originellen Stationen sehr begeistert.
„Der „Klima-Walderlebnispfad“: Kinderwagen geeignete Rundwanderung im Parsdorfer Hart“ weiterlesen

Mit Kindern ins fresch – neues Erlebnis-Schwimmbad in Freising

Werbung
Ein neu eröffnetes Erlebnis-Schwimmbad bei uns im Eck? Das mussten wir natürlich gleich testen. Dabei hat es den Kids im „fresch“ gleich so gut gefallen, dass wir über sechs Stunden dort blieben. Unser Zweijähriger war kaum aus dem abwechslungsreichen Kinderbereich heraus zu bekommen. Unsere Großen fanden das Attraktionsbecken mit Rutsche und Strömungskanal total spannend. Der Papa war froh, mal in Ruhe in der abgetrennten Schwimmhalle einige Bahnen zu ziehen und die die Mama war glücklich, dass das Wasser in den Spaß-Becken so wunderbar warm ist.

„Mit Kindern ins fresch – neues Erlebnis-Schwimmbad in Freising“ weiterlesen

Das Turncafe in München: Kletter- und Spielparadies für Babys und Kleinkinder

Immer wieder werden wir von Eltern gefragt, was wir denn für die ganz Kleinen empfehlen können. Besonders in der kalten Jahreszeit ist es mit Krabbel- oder Kleinkindern nicht so leicht einen schönen Ort zu finden, den sie ungestört für sich erobern und erkunden können. Das „Turncafe – kleine Sportgeister“ in München ist so ein besonderer Ort. Als meine Kinder noch kleiner waren, haben wir dort viele schöne Stunden verbracht. Die beiden sind über die vielen unterschiedlichen Hindernisse gekrabbelt und Holper-Rutsche gerutscht, haben mit den unzähligen Spielzeugen gespielt und sich im Kinder-Häuschen versteckt. Als wir vor Kurzem das wohl wahrscheinlich letzte mal dort waren, wurde ich fast etwas traurig – so schön ist es dort. Das Turncafe ist nämlich für Kinder bis einschließlich 3 Jahre angelegt (ältere Geschwisterkinder sind willkommen) und meine zwei sind nun doch langsam zu alt und zu stürmisch für die anderen Kleinen. Aber nicht nur zum spielen ist das Turncafe perfekt,  ihr könnt dort auch Kindergeburtstage feiern und zum Kleinkindsport gehen.

„Das Turncafe in München: Kletter- und Spielparadies für Babys und Kleinkinder“ weiterlesen