Ausflug mit den Kindern nach Erding: Freizeitzentrum an der Sempt mit 2 Spielplätzen und Skateranlage

Wohin mit den Kids bei so lala Winter-Wetter? Warm eingepackt ging es für uns letztes Wochenende nach Erding, ins Freizeitzentrum an der Sempt. Dort haben wir zwei neue Spielplätze erkundet und sind am Fluß entlang spaziert. Unsere Rundtour war ca. 2 km lang und ist auch Kinderwagen- oder Laufrad geeignet. Zum Staunen gab es außerdem eine Wehranlage und Fischtreppe. Am meisten Spaß hatten die Jungs beim Schlittern über den Skaterplatz. Denn bei dem aktuellen Schnee-Matsche-Wetter hatten wir den komplett für uns.

„Ausflug mit den Kindern nach Erding: Freizeitzentrum an der Sempt mit 2 Spielplätzen und Skateranlage“ weiterlesen

Caprima Erlebnisbad mit Wellenbad und warmem Außenbecken in Dingolfing

Im Winter vom mollig warmen Hallenbad raus ins Freie schwimmen und das angenehm dampfende Wasser genießen – unsere Kinder lieben das. Natürlich braucht es dazu entsprechend warmes Wasser. Das findet ihr im Erlebnisbad Caprima in Dingolfing (100 km nordöstlich von München). Außerdem gibt es dort ein großes Wellenbecken, eine Palmen-Grotte und einen kleinen Kinderbereich.
„Caprima Erlebnisbad mit Wellenbad und warmem Außenbecken in Dingolfing“ weiterlesen

Fasching 2020 mit Kindern: Kinderfasching, Faschingsbälle für Kinder, Faschings-Umzüge, Faschings-Konzerte

Die Faschingszeit ist eröffnet! Wir haben für euch über 100 Kinder-Faschingsfeiern, Umzüge mit riesigen kunterbunten Wägen, Faschingskonzerte und Kinderbälle zusammen gesucht. Ab sofort sind alle Termine auch auf einer übersichtlichen Karte dargestellt, damit ihr gleich seht wo und wann in eurer Nähe ein toller Kinderfasching stattfindet! Dieses Wochenende gibt es bereits den ersten Zwergelfaschingsball und die Wochen danach wird’s so richtig bunt. Helft uns die Übersicht noch zu vergrößern. Solltet ihr noch einen Termin kennen, schreibt uns!

„Fasching 2020 mit Kindern: Kinderfasching, Faschingsbälle für Kinder, Faschings-Umzüge, Faschings-Konzerte“ weiterlesen

Tauschzentralen, Kleiderläden und Second Hand Geschäfte für Kinderkleidung, Spielzeug und Zubehör

Immer wenn ich günstig Kinderartikel kaufen – oder verkaufen möchte und nicht gerade Basar/Flohmarktsaison ist, gehe ich entweder in eine Tauschzentrale in meiner Nähe oder zu einem Second Hand Laden. Viele wissen aber gar nicht was eine Tauschzentrale eigentlich ist: Ihr könnt dort bei ehrenamtlichen Mitarbeitern gebrauchte, gut erhaltene Kleidung und andere Gebrauchsartikel abgeben, die dann dort günstig verkauft werden. Ihr habt dabei etwa den gleichen Umsatz wie auf einem Basar (ca. 90% der Verkaufswertes) und keinerlei Arbeit. Second Hand Läden verkaufen auch günstig gebrauchte Artikel, allerdings meist zu 50% Gewinnbeteiligung. Außerdem gibt es noch die Kleiderläden vom roten Kreuz, der Caritas, AOK… Dort könnt ihr nicht mehr benötigte Artikel spenden, die dann günstig weiterverkauft werden. Selbstverständlich dürft ihr dort auch einkaufen.
In unserer Übersicht findet ihr alle regionalen Angebote an günstigem An- und Verkauf von Kinderartikeln (+ Erwachsenenartikeln). Außerdem ist bald Winterschlussverkauft, für alle die noch einmal sparen wollen! „Tauschzentralen, Kleiderläden und Second Hand Geschäfte für Kinderkleidung, Spielzeug und Zubehör“ weiterlesen

Familien-Ausflug in den Botanischen Garten München – Ausstellung Tropische Schmetterlinge

Schmetterlinge, Schildkröten und sogar ein Leguan! Wir waren überrascht, wie viele Tiere wir im botanischen Garten München antrafen. Auch jetzt im Winter lohnt sich ein Ausflug mit den Kindern dorthin, denn die riesigen Gewächshäuser mit Palmen, Kakteen und Farnen sind alleine einen Besuch wert. Zusätzlich flattern dort noch bis 17. März 2020 ganze 400 tropische Schmetterlinge umher.  „Familien-Ausflug in den Botanischen Garten München – Ausstellung Tropische Schmetterlinge“ weiterlesen

Clip ’n Climb in der MAXX Arena in Heimstetten / Kirchheim bei München – toller Indoor-Ausflug für die ganze Familie

Anzeige
Schwuppdiwupp war er hochgekraxelt! In schwindelerregende 9 Meter Höhe – knapp unter die Hallendecke der MAXX Arena. Als Mama musste ich kurz schlucken, bis ich sah, wie sanft ihn das automatische Sicherungs-System wieder nach unten beförderte. Nach etlichen Trampolin und Minigolf-Ausflügen in die MAXX Arena haben wir jetzt in den Weihnachtsferien endlich das Clip ’n Climb ausprobiert. In der kunterbunten Kletter-Welt konnten sich die Kids (ab 5 Jahre) auch bei schlechtem Wetter wunderbar auspowern.  Natürlich dürfen auch die Eltern mitklettern.

„Clip ’n Climb in der MAXX Arena in Heimstetten / Kirchheim bei München – toller Indoor-Ausflug für die ganze Familie“ weiterlesen

Der Ski- und Rodelradar: Ski und Schlitten fahren mit Kindern zwischen München und Nord-Tirol

***am 19.01.2020 um 08:00 Uhr aktualisiert***

„Wo liegt jetzt gerade genug Schnee um Schlitten und Ski fahren zu gehen?“ Das beantwortet euch auch dieses Jahr wieder unser Rodel- und Ski-Radar. Wir haben für euch die schönsten Rodelstrecken und Skigebiete zwischen München und Nordtirol für Familien gesammelt. Auf einer Karte seht ihr übersichtlich, welche Orte aktuell in Betrieb sind. Diese Karte wird mind. 1 mal pro Woche aktualisiert (auf jeden Fall immer Samstag morgens)! Mein persönlicher Favorit sind definitiv die kilometerlangen Rodelbahnen 😉, auf die man gemütlich mit der Seilbahn hinauf schwebt und dann mindestens 15 Minuten den Berg hinunter düst. Dieses Wochenende geht es endlich los. Außerdem findet ihr bei uns Empfehlungen zu super kinderfreundlichen Einkehrmöglichkeiten vor Ort, sowie jede Menge wertvolle Tipps zum Rodeln und Skifahren mit Kindern.
„Der Ski- und Rodelradar: Ski und Schlitten fahren mit Kindern zwischen München und Nord-Tirol“ weiterlesen

Superchecker! Super spannende Sachbuchreihe für Schulkinder über Vulkane, Haie, Weltall und Co + Gewinnspiel

Anzeige | Gewinnspiel
Höher, schneller, weiter – wenn es um Rekorde geht, sind meine Jungs dabei. Auch wenn Lesen sonst nicht unbedingt zu ihren Lieblings-Hobbys gehört … . Comics blättern sie gerne durch, aber Bücher bekommen sie dann doch lieber vorgelesen, als dass sie selbst lesen. Anders war das bei der Superchecker! Reihe. Die Sachbücher enthalten viele Illustrationen und sind sehr unterhaltsam gestaltet. Sie wirken eher wie eine Zeitschrift als ein Buch. Ganz gebannt saßen die Kids nebeneinander auf der Couch und haben sich gegenseitig ausgetauscht. „Wow, weißt du wie heiß es im Inneren der Erde ist?“ Pst, am Ende des Beitrages dürfen wir noch 4 Bücher der Superchecker-Reihe verlosen.

„Superchecker! Super spannende Sachbuchreihe für Schulkinder über Vulkane, Haie, Weltall und Co + Gewinnspiel“ weiterlesen

„Saurier – Giganten der Meere“: spannende Familienausstellung im Lokschuppen in Rosenheim

Anzeige

Saurier-Fans aufgepasst: im „Lokschuppen“ in Rosenheim könnt ihr bis zum 13. Dezember 2020 in eine ganz andere Welt eintauchen. Nein, dieses mal gibt es keinen T-Rex, sondern gigantische Meeres-Saurier! Absolut beeindruckt hat uns dabei das riesige simulierte „Aquarium“ des Museums. Dort sieht es so aus, als würden echte Tiere an einem vorbei schwimmen  – Schildkröten von 2 Meter Größe und mal niedlich kleine, mal gefährlich große Meeres-Saurier. Der Hammer! Insgesamt 200 echte Fossilien haben wir in der Ausstellung „Saurier – Giganten der Meere“ gesehen. Wir waren beeindruckt von den teilweise riesigen versteinerten Schneckenhäusern, den sogenannten Ammoniten. Außerdem findet ihr dort fantastisch nachgebildete Saurier und super viel Wissenswertes. Die Ausstellung ist auch bereits für jüngere Kinder geeignet, denn es gibt einiges zum ausprobieren und anfassen.

„„Saurier – Giganten der Meere“: spannende Familienausstellung im Lokschuppen in Rosenheim“ weiterlesen

Wie ein Indoorfreizeitpark: Das Winter-Erlebnisdorf im „Pflanzen Kölle“ in München-Unterhaching

Pflanzenmarkt oder Indoor-Freizeitpark? Ja das haben wir uns gestern im Winter-Erlebnisdorf im „Pflanzen Kölle“ in München-Unterhaching gefragt. Dass es in dem gigantischen Pflanzenmarkt eine Indoor-Tubingbahn (2€ pro Tag), Kaspertheater (1€) und Kinderbasteln gibt, wussten wir schon vorher. Die Weihnachts-Hüpfburg, riesige Kois zum füttern, der seperate Indoorspielplatz und die vielen niedlichen Tiere haben uns dann doch komplett umgehauen. Und fast alles kostenlos! Am Eingang sind wir durch einen regelrechten Tannenbaum-Wald gelaufen, vorbei an Feuerschalen und dem Weihnachsduft der Zuckerbäckerei. Ja und drinnen konnten wir uns gar nicht satt sehen an den gigantischen Stofftieren, aufgeblasenen Weihnachtsfiguren und unzählbaren Dekorationsideen. Morgen kommen wir wieder – mit mehr Zeit 😉 *** Am 6.12. gibt es noch zusätzlich ein großes Familienprogramm mit Nikolaus, Marshmellowgrillen, Live-Musik und Workshops.***
„Wie ein Indoorfreizeitpark: Das Winter-Erlebnisdorf im „Pflanzen Kölle“ in München-Unterhaching“ weiterlesen