Die schönsten Weihnachtshäuser im Münchner Umland

Juhu bald ist es wieder soweit. Ab dem dem 1. Advent (27. November 2021) leuchten, funkeln und glitzern wieder die Weihnachtshäuser in ihrer vollen Pracht. Im Münchner Umland gibt es gleich mehrere ganz besonders beeindruckende Häuser: das „Heartlights of Christmas“ in Hohenlinden und der „Christmas Hill“ in Ottenhofen. In Pliening findet außerdem auch dieses Jahr der „Plieninger Adventszauber“ statt und auch in vielen anderen Orten sind die Häuser bereits wunderschön weihnachtlich geschmückt. Jedes zeigt den Zauber von Weihnachten auf seine ganz eigene Art und Weise – natürlich kostenlos. Ob ihr lieber eine vielseitige Musik und Lichtshow oder aber besinnliche, aber hellerleuchtete Weihnachtsstimmung sucht, bleibt euch dabei überlassen. Dieses Jahr wird leider kein zusätzliches Programm vor Ort stattfinden und der Glühweinausschank muss entfallen, aber wunderschön weihnachtlich wird es sicher trotzdem werden.

„Die schönsten Weihnachtshäuser im Münchner Umland“ weiterlesen

Riesiger Adventskranz in Poing zum selber schmücken

In Poing gibt es wie letztes Jahr eine wunderschöne Weihnachtsaktion am Marktplatz. Dort wartet ein riiiesiger Adventskranz, darauf geschmückt zu werden. Jeder der Lust hat, darf gerne mitmachen. Vier gigantische Kerzen und einige rote Schleifen zieren bereits den Kranz. Jetzt fehlen nur noch Weihnachtskugeln, Kinderbasteleien, Tannenreis und Beerenzweige! Meine Kids lauern schon darauf, dass wir endlich auch hinfahren, denn sie waren schon Feuer und Flamme bei der Dekoration unseres kleinen Tischkranzes. Dieses Mal gibt es auch genug Platz um unsere getrockneten Weihnachtsknetfiguren aufzuhängen 🙂 . Direkt neben dem Adventskranz gibt es übrigens einen kleinen Spielplatz.

„Riesiger Adventskranz in Poing zum selber schmücken“ weiterlesen

Der Ebersberger Krippenweg mit Schnitzeljagd für Kinder

Morgen öffnet wieder der Ebersberger Krippenweg (28.11.2021 – 06.01.2022). Insgesamt 68 wunderschöne Krippen gibt es dieses Jahr zu bestaunen – die meisten davon direkt in der Ebersberger Innenstadt. Wir haben die Tour mit unseren Kindern bereits die letzten drei Jahre gemacht und hatten jedes Mal einen sehr schönen Nachmittag. Meine Kids lieben es, sich die vielen kleinen Details anzuschauen. Ganz besonders begeistert sind sie von der Schnitzeljagd, die extra für Kinder entworfen wurde. In einigen der Krippen sind nämlich Dinge versteckt, die dort gar nicht hingehören und die es zu finden gilt. Der Krippenweg und die Schnitzeljagd sind übrigens kostenlos und ihr könnt sogar einen von 3 Gutscheinen für die Drachenstube (Spielzeuggeschäft) in Ebersberg gewinnen.

„Der Ebersberger Krippenweg mit Schnitzeljagd für Kinder“ weiterlesen

Zauberhafter neuer Mehrgenerationen-Spielplatz in Hörlkofen

Eine riesige Kletterkuppel, eine abenteuerliche Felsenrutsche und ein niedlicher Kleinkind-Spielbereich. Der zauberhafte neue Spielplatz in Hörlkofen (10 km von Erding) hat unseren grauen November-Samstag definitiv gerettet. Über eine Stunde sind unser Ein- und Fünfjähriger dort umher gesaust. Auch für größere Kinder ist dort etwas geboten: ein Bolzplatz, ein Streetball-Feld und eine Tischtennis-Platte.

„Zauberhafter neuer Mehrgenerationen-Spielplatz in Hörlkofen“ weiterlesen

Das geniale Winter-Erlebnisdorf im „Pflanzen Kölle“ in München-Unterhaching & Untermenzing

***Update 26.11.: Beide Winter-Erlebnisdörfer sind nun unter 2G+ Regeln geöffnet***

Pflanzenmarkt oder Freizeitpark? Ja, das haben wir auch gefragt als wir das erste Mal im Winter-Erlebnisdorf im „Pflanzen Kölle“ in München-Unterhaching und später in Untermenzing waren. In beide Märkte werden ab diesem Donnerstag (18.11.2021) bis zum 08. Januar 2022 die coolsten Familienaktionen angeboten. Ob Dino-Erlebniswelt mit über 70 Dinosauriern (in Untermenzing), Indoor-Tubingbahn (in Unterhaching), Kinderbasteln oder Eislaufbahn uvm. –  man kann sich gar nicht entscheiden. Und der fantastische Markt mit wunderschöner Winterweihnachtswelt und Tieren macht das ganze einfach perfekt. Achtung der Indoorkletterbereich ist in beiden Märkten Coronabedingt leider geschlossen.
„Das geniale Winter-Erlebnisdorf im „Pflanzen Kölle“ in München-Unterhaching & Untermenzing“ weiterlesen

Familienurlaub im Bayerischen Golf- und Thermenland – Ausflugsziele entlang des Apfel-Radl-Weges und Rottal-Radweges

Werbung

Idyllische Radwege, verwinkelte Altstadtgässchen, spannende Museen und außergewöhnliche Tierparks. Wir waren überrascht, wie vielfältig das Bayerische Golf- und Thermenland ist! Perfekt für einen Aktivurlaub mit den Kids. Wir nehmen euch heute mit an die schönsten Orte, die wir in den letzten Wochen in den Ferienregionen Rottal-Inn und Passauer Land sowie der beeindruckenden Dreiflüsse-Stadt-Passau entdeckt haben (1 – 2h von München).

„Familienurlaub im Bayerischen Golf- und Thermenland – Ausflugsziele entlang des Apfel-Radl-Weges und Rottal-Radweges“ weiterlesen

Die St. Martin-Laternen-Rundwege in Vaterstetten & Ebersberg, die Aktion „Laternen Fenster“ & Martinsumzüge 2021

Dieses Jahr wird es endlich wieder Laternen Umzüge geben, auch wenn es leider nur wenige sind. Dafür wurden aber einige sehr schöne St. Martins Aktionen ins Leben gerufen. In Vaterstetten hat der Reitsberger Hof wieder einen „St. Martin-Laternen-Rundweg“ organisiert, den ihr vom 11. – 14. November kostenlos ausprobieren könnt. In Ebersberg gibt es am 11. November mehrere St. Martins Stationen. Außerdem sind mit der schönen „Laternen Fenster“ Aktion alle dazu aufgerufen eine Laterne oder eine Licht in ihr Fenster zu stellen. Auf die Art können alle Kinder, die dieses Jahr im kleinen Kreis Laterne laufen gehen, an schön beleuchteten Häusern vorbei spazieren.
Darüber hinaus haben wir dann doch einige öffentliche Martinsumzüge in unserer Region entdeckt 😉 „Die St. Martin-Laternen-Rundwege in Vaterstetten & Ebersberg, die Aktion „Laternen Fenster“ & Martinsumzüge 2021“ weiterlesen

Der riesige neue Abenteuerspielplatz in Garching mit abwechslungsreicher Familien-Rundwanderung

Dank eines wundervollen Tipps einer Leserin, haben wir vor kurzem den neuen und hammermäßig tollen Kletter-Abenteuerspielplatz in Garching, im Norden von München, ausprobiert. Er liegt im idyllischen Bürgerpark, nur wenige Meter von einem Drachensteighügel und zwei riesigen Brettspielen entfernt. Von dort aus sind wir eine ca. 2km lange, Kinderwagen geeignete Sonnen-Runde gelaufen, über eine große Ostbaumwiese mit Spielbach und zum urigen Biergarten „Mühlenpark“. Dieser ist zwar nur bei warmen, schönen Wetter geöffnet, aber das große Mühlrad und den kleinen Spielplatz konnten wir dennoch nutzen.

„Der riesige neue Abenteuerspielplatz in Garching mit abwechslungsreicher Familien-Rundwanderung“ weiterlesen

Der „Halloween Spooky Garden“ in Dorfen

Uuuuaaa…. Die Kinder und ich freuen uns schon riesig auf unseren „Gespensterausflug“ im „Halloween Scary Garden“ in Dorfen – einem privaten Grusel-Garten, der jedes Jahr vor Halloween absolut genial dekoriert wird. Auf Grund des miesen Wetters heute, werden wir unseren Ausflug leider verschieben, aber morgen gehen wir uns die Skelettpiraten anschauen, die bereits die Kanonen geladen haben 😉 . Auch die Hexe im Backofen und der eigens eingerichtete Friedhof sehen auf den Fotos schon super aus.
Noch bis zum 1. November könnt ihr kostenlos von 17:30 – 22:00 Uhr vorbeikommen und über die hammermäßige Deko staunen.

„Der „Halloween Spooky Garden“ in Dorfen“ weiterlesen

Süßigkeiten-Nachtwanderung an Halloween: eine Alternative zu „Süßes oder Saures“

*Beitrag von 2020*
Wir haben uns dieses Jahr eine coole Alternative zum klassischen „Trick or Treat“ („Süßes oder Saures“) ausgedacht, also dem Süßigkeiten sammeln an Halloween. Unsere Kinder liiiiieben es nämlich kostümiert im Dunkeln umherzuziehen und Süßigkeiten abzustauben. Und ja, das geht auch wunderbar ohne bei Leuten in der Nachbarschaft zu klingeln 😉 .
Wir haben uns einfach unsere Laternen und Taschenlampen geschnappt und sind auf unsere erste Süßigkeiten-Nachtwanderung gegangen! Ein paar LED Teelichter hier und da und eine kleinen Schatzkiste mit Süßigkeiten waren alles was notwendig war, um unsere Kids komplett zu begeistern. Jetzt können sie kaum noch Halloween abwarten, denn dann gibt’s die nächste – dieses Mal etwas längere – Nachtwanderung, im Hexen und Drachenkostüm. „Süßigkeiten-Nachtwanderung an Halloween: eine Alternative zu „Süßes oder Saures““ weiterlesen