EDELWIES in den Weihnachtsferien geöffnet (Eintritt FREI!)

Anzeige

Wir waren in der ersten Weihnachtsferien-Woche im EDELWIES unterwegs und haben gestaunt über die funkelnden und glitzernden Beleuchtungen und Lichtinstallationen. Ab 16 Uhr wird es richtig magisch im Park. Davor waren wir im Naturpark des EDELWIES unterwegs. Der neue Klangpark ist richtig spannend geworden. Da jetzt im Winter weniger Besuchen dort sind, haben wir auch viel mehr Tiere gesehen: besonders beeindruckt waren die Kids von den pfeifenden Capybaras und natürlich den witzigen Erdmännchen. Der Eintritt in den Park ist jetzt im Winter übrigens komplett frei (!!!). Lediglich die Fahrgeschäfte kosten 3 € / Fahrt. Die Trampoline, Spielplätze, den Klang- und Tierpark könnt ihr kostenlos nutzen. Der Park hat täglich von 11-19 Uhr geöffnet (außer 31.12.+01.01.). Die Fahrgeschäfte schließen um 17 Uhr mit Ausnahme des Coasters. Nachtrodeln ist bis 19 Uhr möglich.

Weihnachtsferien im EDELWIES Freizeitpark

Die Stimmung im beleuchteten Park ist einfach zauberhaft. Schon am Eingang begrüßen euch märchenhafte Lichtskulpturen. Besonders beeindruckend ist der riesige, lebende Weihnachtsbaum Europas, der hinter der Eichhörnchen-Superschaukel weit in den Himmel ragt.

Folgende Fahrgeschäfte haben im Winter geöffnet (meist sind 2 Fahrgeschäfte immer abwechselnd im Betrieb). Pro Fahrt 3 €

  • Eichhörnchen Bahn
  • Dual-Wheel Riesen-Rad
  • Elchreitbahn
  • Traktorbahn
  • Maibaumflieger
  • Höllencoaster(Rodelbahn)
  • Outdoor-Trampoline (kostenlos)

Diese Attraktionen sind im Winter geschlossen: Bootsfahrt, Wasserspielplatz, Spray-Park, Floß, Bungee-Trampolin

EDELWIES in den Weichnachtsferien

27.12.2023 – 30.12.2023 und 02.01.2024 – 07.01.2024

täglich von 11 – 17 Uhr geöffnet
Eintritt frei!
Fahrchips 3 €


Hier findet ihr unsere Eindrücke von unserem Sommer-Besuch im EDELWIES:

Die Traktorbahn und die Elchbahn für Kleinkinder und Kindergartenkinder

Schon von der Kasse aus konnten wir die kunterbunten Traktoren sehen und tuckern hören. Klar, da sind unsere Jüngsten nach dem Eingang gleich mal scharf rechts abgebogen und wir konnten als ganze Familie unsere ersten Traktorrunden drehen: quer durch eine liebevoll angelegte Landschaft mit Ställen und natürlich vorbei an großen Kühen.

Gleich neben der Traktorbahn wartete die Elchreitbahn auf unsere Kleinen. Die Elche bieten genug Platz für einen Erwachsenen UND ein Kind. Für Kleinkinder ein tolles erstes Fahrgeschäft!

Eichhörnchen Superschaukel und Höllencoaster für mutige und größere Kinder

Unsere Teenies zog es in der Zwischenzeit hinauf zur beeindruckenden Superschaukel. Bei dem kecken Eichhörnchen konnten sie sich in den 10er Gondeln bis zu 12 m hoch durch die Luft wirbeln lassen. Mir wurde schon beim Zusehen schwindelig. Aber unsere 10 und 12 Jährigen konnten von diesem Fahrgeschäft mit Free Fall Feeling nicht genug bekommen.

Ebenfalls empfehlenswert für alle Adrenalin Junkis ist der rasante Höllencoaster. Stolze 1.400m lang. Über 350 Höhenmetern konnten die Jungs hier den Berg runter rasen. Juhu! (Tipp: am besten so früh wie möglich in euren Ausflug einplanen – hier mussten wir ein wenig anstehen)

Maibaumflieger

Mein perönliches Lieblings-Fahrgeschäft ist der Maibaumflieger. In den urigen, geflochtenen Zweier-Gondeln konten wir über Joystick selbst steuern wie hoch wir fliegen wollen. Gleichzeitig dreht sich der Baum mit bayerischer Gemütlichkeit im Kreis. Hier könnt ihr die schöne Aussicht auf traumhafte Natur rundum genießen.

Ebenfalls ein wunderbares Aussichts-Fahrgeschäft ist das Dual Wheel Riesenrad. In den niedlichen Gondeln haben bis zu 4 Personen Platz. Das Besondere: die Zwei Riesen-Räder drehen sich nicht nur um die jeweilige Radmitte, sondern auch um die eigene Achse. In sehr angenehmem Tempo, so dass es wirklich für die ganze Familie geeignet ist.

Interaktive Bootsfahrt und Flößer auf dem Stauweiher

Wir sind sogar Boot gefahren im EDELWIES. Auf dem parkeigenem Stauweiher könnt ihr in kleinen Elektrobooten über den See schippern. Seit kurzem trefft ihr auf der Bootsfahrt sogar auf 12 Dinos, die sich im und am Wasser tummeln.

„Einer darf Gas geben, einer Lenken“, hat uns der nette Mann am Eingang mit auf den Weg gegeben. Also nicht wie in anderen Parks, in denen die Boote voll automatisch fahren. Die Familie vor uns hatte das scheinbar überhört und trieb zunächst gemütlich dahin, was etwas Stau verursacht hat 😉

Neben der Bootsfahrt warten im Stauweiher noch zwei Fähren auf mutige Fahrer. „Hau Ruck“ – um das Holzfloß auf die andere Seite zu ziehen ist ganz schön Kraft erforderlich! Und natürlich wollten die Jungs schneller sein, als das Team nebenan 😉

Wasserspaß im Edelwies: Spraypark und Wasserspielplatz

Foto: Edelwies

Seit diesem Jahr gibt es einen neuen Spraypark gleich neben dem Eingang. Aus allen Richtungen strömen dort kleine Wasserfontänen durch die Luft. Außerdem gibt es Wasserkanonen, mit denen die Kids spritzen können. Tipp: Handtuch und Wechselkleidung nicht vergessen 🙂

Wasserspielplatz

Sehr praktisch fanden wir außerdem den Wasserspielplatz gleich neben dem Catering Bereich. So konnten wir Erwachsenen in Ruhe zu Ende essen, während die Kids schonmal zum Pritscheln gingen. Denn während die Kids essen, kriegt man selbst ja oft wenig ab. Wer kennt das noch?

Trampoline und Bungeetrampolin im Edelwies

Während unsere kleinen Kinder über den Spielplatz tobten, drehten die Großen Saltos in den Trampolinen. Es gibt mehrere Trampolinanlagen im Park mit hochwertigen Einzeltrampolinen. Außerdem gibt es Bungeetrampoline, die ebenfalls im Parkeintritt inbegriffen sind.

Spielplätze Tiere- und Naturpark im EDELWIES

Auf dem Piratenschiff-Bug bis ganz nach vorne klettern und durch den langen Tunnel den Leuchtturm herunterrutschen – auch von den Spielplätzen waren unsere Kinder sehr begeistert. Den Abenteuerspielplatz findet ihr auf dem Weg zum Speicherweiher hoch.

Gleich daneben plätschert der idyllische Diessenbach durch die Wiesen. Hier konnten wir uns gemütlich ausruhen und durchschnaufen. So ein Tag im Freizeitpark ist einfach auch anstrengend und so konnten wir die Akkus im idyllischen Tiere- und Naturpark wieder aufladen.

Bevor es wieder zu den Fahrgeschäften ging haben wir noch einen Abstecher durchs Tiergehege unternommen. Vorbei an stolzen Nandus hin zum großen Erdmännchen Gehege. Durch die großen Glasscheiben konnten die Kids die flinken Tierchen optimal beobachten. Außerdem gibt es einen Streichelzoo mit niedlichen Ziegen.

Zum Schluss durfte sich jeder noch eine Runde auf seinem Lieblingsfahrgeschäft aussuchen, bevor der schöne Ausflugs-Tag zu Ende war.

Anfahrt, Preise und Öffnungszeiten EDELWIES

Dießenbach 3
D- 94362 Neukirchen

edelwies.com

Kinder unter 100 cm freier Eintritt
Tagesticket 19 €
Abendticket (ab 15 Uhr) 13,50 €
Basisticket (ohne Fahrgeschäfte): 7 €
Mittwochs Seniorentag – Freier Eintritt ab 60 Jahren (nicht in den bayerischen Ferien und an Feiertagen).

Öffnungszeiten
variabel je nach Wochentag, genaue und aktuelle Infos auf der EDELWIES-Webseite

Sommerferien: täglich geöffnet: 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr (Fahrbetrieb ab 10 Uhr)
Samstags bis 19:30 geöffnet (Fahrbetrieb bis 18 Uhr)
am 13.09.2023 geschlossen
Nach den Sommerferien immer Donnerstag bis Sonntag geöffnet
03.10.2023 geöffnet

2 Antworten auf „EDELWIES in den Weihnachtsferien geöffnet (Eintritt FREI!)“

  1. Ach krass, das ist ja gar nicht so weit weg von mir! Klingt eigentlich nach einer guten Idee für einen Tagesausflug mit den Kids. Da können sich meine beiden Jungs mal so richtig auspowern und für die Eltern scheint ja auch das eine oder andere Fahrgeschäft dabei zu sein. Danke für den coolen Tipp!

    LG Susi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert