Spannende Nachtwächter-Führung für Kinder in München

Anzeige

** Viele Zusatztermine in den Pfingstferien auch unter der Woche **

Seelenruhig stand er da im steinernen Wachhäusl am wuseligen Marienplatz in München und erwartete uns: der Nachtwächter für Kinder. Im wehenden schwarzen Mantel hat er uns mitgenommen auf eine spannende Zeitreise durchs mittelalterliche München. An etlichen Stationen machten wir halt und lauschten seinen mitreißenden Geschichten. Ruckzuck wusste er alle Namen und konnte super auf die Kinder eingehen. Unser Grundschüler durfte stolz die Laterne tragen. Die einstündige Führung durch die Altstadt verging wie im Flug und vom 4- bis 13-Jährigen waren alle Kids hellauf begeistert. „Hellauf“ im wahrsten Sinn des Wortes, denn jetzt im Sommer ist es noch nicht dunkel während der Führung von 18:30 bis 19:30 Uhr.

„Spannende Nachtwächter-Führung für Kinder in München“ weiterlesen

Das wunderschöne „Stoa Leuchten“ in Edling bei Wasserburg am Inn, östlich von München

***Achtung der 8.5. wurde wegen schlechtem Wetter abgesagt. Bitte überprüft die Homepage des Veranstalters für alle folgenden Termine***

Vom 8. – 11. Mai 2024 findet in Edling wieder das grandiose „Stoa Leuchten“ statt! Wir schon mehrmals mit den Kindern auf dem wunderschönen Lichter- und Musikfest und haben über die total kreativen Lichtinstallationen gestaunt. Überall gibt es gigantische bunte Lichtbilder, leuchtende Tiere und Objekte und sogar begehbare Kunstwerke. Die Musik von Pink Floyd, Genesis uva. passt dazu einfach genial und verleiht dem Ganzen eine wirklich sphärische Stimmung. Vor Ort gibt es außerdem einige Food-Trucks, gemütliche Liegestühle um stylische Lagerfeuer und sogar interaktive leuchtende Schmetterlinge. Wir werden auf jeden Fall wieder vorbei kommen!

„Das wunderschöne „Stoa Leuchten“ in Edling bei Wasserburg am Inn, östlich von München“ weiterlesen

Umweltgarten Neubiberg (München): Tiergehege, Spielplätze, schöne Gärten

Unser Einjähriger hat gestaunt: Enten, Hasen, Hühner, Ziegen, Schafe. Für die Kleinsten sind einfach auch ganz normale einheimische Tiere spannend zu beobachten. Diesmal waren wir im Umweltgarten Neubiberg (München) unterwegs. In der parkähnlichen Anlage können die Kinder anhand vieler Informationstafeln etliches über artgerechte Tierhaltung und Pflanzenwachstum lernen. Sehr gut haben uns auch die Spielplätze des Naherholungsgebietes gefallen und das Beste: das Alles kostet keinen Eintritt.

„Umweltgarten Neubiberg (München): Tiergehege, Spielplätze, schöne Gärten“ weiterlesen

Beerencafes in München ab sofort geöffnet – unsere Besuche im Hofreiter Beerencafe in Johanneskirchen

Eine regelrechte kleine Zauberwelt verbirgt sich hinter dem riesigen Stroh-Ritterburg-Tor des Beerencafes in Johanneskirchen bei München: ein riesiger Garten mit vielen Spielplätzen, Wasserspielplatz, Niedrigseilgarten, Strohlabyrinth und Bobby-Car Rennstrecke. Und das Allerbeste: fast alles in Sicht-Reichweite vom gemütlichen Garten-Café. Das heißt ganz entspannt Kuchen genießen, während die Kids fröhlich spielen.

„Beerencafes in München ab sofort geöffnet – unsere Besuche im Hofreiter Beerencafe in Johanneskirchen“ weiterlesen

Natur-Erlebnispfad Altötting Gries

Meine Lieblings-Erinnerung aus den Osterferien ist der zauberhafte Natur-Erlebnisweg im Gries in Altötting. „Mama, können wir hier noch ganz lange bleiben“, hieß es eigentlich an fast jeder der 11 Erlebnisstationen. Die Kids haben mithilfe der Wasserschraube Wasser hochgepumpt und getestet, wie lange es zum Versickern braucht. Sie konnten auf einer Spinne reiten oder auf einer Hängematte entspannen. Dabei wurden wir vom Glühwürmchen Irmi begleitet. In wunderbar kindgerechten Geschichten hat es uns viel Neues über seine tierischen Freunde und Bewohner des Altöttinger Gries erzählt. Nach dem 1,7 km langen Rundweg sind wir sehr entspannt und mit einigem neuen Wissen wieder nach Hause gegangen. Der Weg ist auch für Kinderwagen und Laufrad geeignet.

„Natur-Erlebnispfad Altötting Gries“ weiterlesen

3 Neue Spielplätze in Erding Poststadl: riesiges Klettergerüst und eigener Kleinkindspielplatz

Perfekt! Kurz vor den Osterferien wurden die nagelneuen Spielplätze in Erding freigegeben. Da hatten wir gleich ein nettes Ziel für einen Ferienausflug. Der quietschgelbe Kletter-Parcours hat uns am besten gefallen. Für Kleinkinder gibt es weiter nördlich noch einen eingezäunten Spielplatz mit putzigen Hütten, Sandbereich und Klettergerüst. Der dritte Spielplatz am Eingang des Neubaugebietes war sehr kreativ und außergewöhnlich gestaltet: mit großen Röhren und Fundstücken. Die Spielplätze liegen ca. 300m östlich vom Bahnhof Erding.

„3 Neue Spielplätze in Erding Poststadl: riesiges Klettergerüst und eigener Kleinkindspielplatz“ weiterlesen

Das Spielkistl in Ebersberg: Verleih von super günstigen Spielsachen von klein bis groß

Kennt ihr das? Ihr feiert Kindergeburtstag oder plant ein Kinderfest und braucht nur für einen Tag eine größere Anzahl an Spielsachen? Oder große Spielgeräte, mit denen viele Kinder gemeinsam spielen können? Dafür gibt es für alle aus dem Landkreis Ebersberg eine super Adresse: das Spielkistl vom Kreisjugendamt Ebersberg. Gegen eine minimale Gebühr könnt ihr dort kleine und große Spielgeräte ausleihen – ja sogar eine Schaumkuss-Wurfmaschine, eine Minigolfanlage oder riesige Hüpfburgen. Für die kalte oder nasse Jahreszeit hat das Spielkistl zusätzlich kleinere Indoor-Spielsachen und richtig coole Bastelsets besorgt und für den Winter sogar Snow-Tubes zum rodeln! Das beste daran ist, es ist alles super günstig.

„Das Spielkistl in Ebersberg: Verleih von super günstigen Spielsachen von klein bis groß“ weiterlesen

„Heldinnen & Helden“: interaktive Ausstellung im Museum „Lokschuppen“ in Rosenheim mit Augmented Reality, Spielstationen und Bastelworkshops

Aus welchem Stoff sind echte Heldinnen & Helden gemacht? Die Antwort darauf erfahrt ihr eindeutig in der neusten Ausstellung im Lokschuppen Rosenheim – aber ihr lernt nicht nur darüber, ihr könnt es auch selbst erleben! Als ich letzten Sonntag mit meinen Kids aus der Ausstellung kam, hatten wir nicht nur unsere Geschicklichkeit, Hilfsbereitschaft, Mut und Finesse bewiesen, sondern auch Superkräfte erlangt, ein „echtes“ Monster besiegt und uns einer schweren Entscheidung gestellt. Möglich machen das die vielen genialen Spielstationen und die phantastische Augmented Reality, die für das Museum erschaffen wurde. Eine komplexe und super spannende Geschichte verteilt über alle Ausstellungssäle, mit eigenem Avatar und Entscheidungsmöglichkeiten. Wer lieber „klassisch“ unterwegs ist, wird aber ebenso Spaß daran haben alte und neue Heldenfiguren anzutreffen und ihre größten Taten (wieder) zu entdecken.

„„Heldinnen & Helden“: interaktive Ausstellung im Museum „Lokschuppen“ in Rosenheim mit Augmented Reality, Spielstationen und Bastelworkshops“ weiterlesen

Nagelneue Spielplätze in Poing Lerchenwinkel: Kletterkuppel und märchenhafte Holzspielplätze

Seit fast einem halben Jahr schleichen wir nun schon um die hammermäßige Kletterkuppel im Lerchenwinkel Poing herum. Juhu, gestern war dann endlich der Bauzaun weg und unser Jüngster ist wie ein Eichhörnchen hindurch gehüpft. Auch im restlichen neuen Wohngebiet haben wir zauberhafte Orte für Kinder entdeckt, von der Schaukelbiene über die Käferwippe bis hin zum Kletterei ist alles dabei. Dazwischen schlängeln sich kurvige, rote Mini-Wege: perfekt zum Roller-, Laufrad- und Fahrrad-Fahren.

„Nagelneue Spielplätze in Poing Lerchenwinkel: Kletterkuppel und märchenhafte Holzspielplätze“ weiterlesen