Familien-Rundwanderung um den Spiegelweiher nahe Grafing bei München und zum Schloss Elkofen

Bevor ihr fragt: ja auch diese wunderschöne Rundwanderung ist Kinderwagen geeignet, besitzt aber einige Alternativwege die unwegsamer aber dafür auch sehr abenteuerlich sind. Am allerbesten hat es meinen Kindern auf den „Wurzellabyrinthen“ am Spiegelweiher und auf dem Weg zur Mariensäule gefallen. Die vielen springenden Fische in dem wunderschönen Weiher haben uns außerdem sehr zum Lachen gebracht. Dort wurde nämlich gerade die Angelsaison eröffnet und der Weiher ist voller Fische. Anschließend waren wir noch im Schloss Elkofen. Das Schloss ist zwar in Privatbesitz, aber dennoch zugänglich und sehenswert. Die kleine Gaststätte mit Spielplatz direkt vor dem Schloss wird sicher demnächst auch wieder öffnen. Die Wanderwege dort sind so vielseitig, dass wir bereits drei verschieden lange Familienwanderungen ausprobiert haben und es immer noch mehr zu erkunden gibt.
„Familien-Rundwanderung um den Spiegelweiher nahe Grafing bei München und zum Schloss Elkofen“ weiterlesen

Please follow and like us:

Der Hohenbrunner Rundwanderweg mit vielen Spielstationen und Natursehenswürdigkeiten

Dieses mal waren wir in Hohenbrunn wandern, nur wenige Kilometer süd-östlich von München. Der Tierweitsprung hat uns dabei am besten gefallen. Aber auch der Barfußpfad, der lustige Waldparcours und die wunderschöne Natur haben uns absolut begeistert. Der Rundwanderweg ist Kinderwagen geeignet (aber mit vielen Schottersteinen) und lässt sich je nach Kondition anpassen. Ihr könnt die Wanderung übrigens auch zu einer abwechslungsreichen Fahrradtour verlängern.
„Der Hohenbrunner Rundwanderweg mit vielen Spielstationen und Natursehenswürdigkeiten“ weiterlesen

Please follow and like us:

Familien-Wanderung über den „Moorlehrpfad Burgermoos“ bei Prutting

Bei meiner Recherche nach schönen Familien-Wanderwegen war ich sehr überrascht, wie viele Moorwanderwege es in unserer Region gibt. Den „Moorlehrpfad Burgermoos“ bei Prutting, westlich des Simssees, haben wir dann auch sofort ausgetestet und waren allesamt begeistert. Der Kinderwagen geeignete Weg führt an 12 Infotafeln vorbei, über einem langen Bohlenweg (Knüppeldamm) und zu einem Aussichtsturm über den Hofstätter See. Der Lehrpfad ist hin und zurück 3 km lang und lässt sich alternativ zu einem großen Rundweg um den See verlängern (ca. 5,5 km). Wir sind dabei durch beeindruckende Wälder mit seltenen Pflanzen gewandert und habe von einer Stelle sogar um die 10 weiße Reiher auf den Bäumen sitzen sehen. Das Strandhaus mit Kiosk und Badestelle ganz zu Beginn der Wanderung ist zwar aktuell gesperrt, aber der Wanderweg und auch der See sind zugänglich.
„Familien-Wanderung über den „Moorlehrpfad Burgermoos“ bei Prutting“ weiterlesen

Please follow and like us:

Wandern mit der Familie während der Corona-Krise

Wir haben lange überlegt, wie wir verantwortungsvoll mit der aktuellen Situation umgehen sollen. Neue, schöne Wanderungen vorstellen oder nicht? Die Rückmeldungen einiger Leser und auch der Blick in unsere Statistik zeigt, dass viele Familien aktuell nach Wanderungen mit Kindern suchen. Deshalb werden wir in den kommenden Wochen weitere Erlebnis-Wanderungen vorstellen, so dass sich alle Suchenden auf noch mehr unterschiedlichen Routen verteilen können. Gleichzeitig möchten wir euch bitten, nicht alle unmittelbar am Tag nach der Veröffentlichung neue Routen zu testen, so dass sie nicht überlaufen sind und eben jeder noch genug Abstand halten kann. Wir wollen damit niemanden von zu Hause weglocken. Wer sich im eigenen Heim und Garten wohl fühlt, kann dort natürlich gerne bleiben. Wir wollen lediglich Familien helfen, die mittlerweile einen Lagerkoller haben und einfach mal raus müssen. Im Titelbild seht ihr übrigens Fotos aus verschiedenen, neuen Wanderungen in der näheren Umgebung, die wir euch in den nächsten Tagen und Wochen vorstellen möchten. Wir wünschen allen Eltern in dieser Zeit viel Energie und hoffen dass wir es alle schaffen, das Beste aus der aktuellen Situation zu machen. Bleibt gesund!
„Wandern mit der Familie während der Corona-Krise“ weiterlesen

Please follow and like us:

Neu sanierter Naturerlebnispfad am Ebersberger Turm mit Hörgeschichten plus spannendes Museum

Wow, hier gibt’s ja lauter neue Stationen! Bei unserem letzten Besuch des Naturerlebnispfades am Ebersberger Aussichts-Turm haben wir ganz schön gestaunt. Denn wir kennen die schönen Wanderwege schon seit Jahren – aber die vielen neuen Spiel- und Infostationen noch nicht. Ab Ende Oktober lassen sich zusätzlich an 9 neuen Stationen wunderschöne Hörgeschichten per QR-Code abspielen. Nach dem Ausflug könnt ihr außerdem mit euren Kindern das interaktive Museum „Wald und Umwelt“ besuchen und in der „Ebersberger Alm“ essen gehen. Beide liegen direkt am Startpunkt des Naturpfades. „Neu sanierter Naturerlebnispfad am Ebersberger Turm mit Hörgeschichten plus spannendes Museum“ weiterlesen

Please follow and like us:

Freising Walderlebnispfad – spannende Familien-Wanderung mit Spielplätzen und Wald-Gaststätte „Plantage“

Werbung | Vor kurzem haben wir einen wunderschönen Wald-Ausflug unternommen – entlang des Walderlebnispfades in Freising (40 km nördlich von München). Der 2 km lange Rundweg ist für Kinderwagen geeignet und führt an herrlich vielseitigen Spiel- und Erlebnis-Stationen vorbei. Unsere Kinder hatten besonders viel Spaß im Wald-Labyrinth und beim Entdecken der vielen geschnitzten Tiere. Start und Ende des Erlebnispfades liegen übrigens am Restaurant Plantage mit idyllischem Biergarten, großem Spielplatz und hervorragender Küche.

„Freising Walderlebnispfad – spannende Familien-Wanderung mit Spielplätzen und Wald-Gaststätte „Plantage““ weiterlesen

Please follow and like us:

Der „Wald der Kunst“ bei Rott am Inn: kurze Familienwanderung zwischen bemalten Bäumen und Natur-Kunstwerken

Ein Pinguin auf einem Baum, Marilyn Monroe, die sich hinter Zweigen versteckt, und ein gigantisches Vogelnest am Plansche-Bach … Wo gibt’s denn so was? Ja … das gibt’s im Wald der Kunst bei Rott am Inn, 40 Minuten südöstlich von München. Das wunderschöne Umweltprojekt besteht aus über 20 originellen Baumbildern und Skulpturen, welche in einem kleinen Waldstück verteilt sind (für Kinderwagen anspruchsvoll aber machbar). Eine besonders schöne Mariengrotte und ein perfekter Spielbach runden den Ausflug ab. Wer etwas mehr wandern möchte, kann danach noch den „Weg des Wassers“ weiterlaufen, welcher genau durch den Wald der Kunst führt. „Der „Wald der Kunst“ bei Rott am Inn: kurze Familienwanderung zwischen bemalten Bäumen und Natur-Kunstwerken“ weiterlesen

Please follow and like us:

Einmaliges Ausflugsziel: Der Naturlehrpfad Schwarzmoorbach bei Wasserburg mit beeindruckenden Bäumen und außergewöhnlichen Spielplätzen

Wir haben „Urweltmammutbäume“, „Pyramidenpappeln“ und die „chinesische Flügelnuss“ gesehen. Wir sind auf 2 niegelnagelneuen Abenteuerspielplätzen herrumgetollt und über wunderschöne Blumenwiesen gewandert. Unterwegs konnten die Kinder am Bach spielen und einen niedlichen Aussichtsturm bestaunen, bevor es weiter ging zur „schönen Aussicht“ über ganz Wasserburg. Absolut glücklich saßen wir danach in einem familienfeundlichen Gasthof und haben das Ende eines perfekten Tages genossen.  Das alles solltet ihr dringend auch einmal erleben …
„Einmaliges Ausflugsziel: Der Naturlehrpfad Schwarzmoorbach bei Wasserburg mit beeindruckenden Bäumen und außergewöhnlichen Spielplätzen“ weiterlesen

Please follow and like us:

Fantastischer Zwischenstopp an der A9 in Bad Berneck: leichte Burgen-Rundwanderung für Familien

Nur 4 km von der A9 entfernt, kurz hinter Bayreuth, liegt das historische Städtchen „Bad Berneck“. Es ist der mit Abstand schönste Stopp, den wir auf unseren vielen Fahrten durch Deutschland an einer Autobahn gemacht haben. Dort sind wir mit unseren Kindern (3 und 5 Jahre) innerhalb einer Stunde einen fantastischen Burgenrundweg gewandert, durch Ruinen geklettert und haben die wundervolle Aussicht genossen. Auf dem Rückweg läuft man durch einen echten Bruggraben und danach durch den beeindruckenden Kurpark mit Gänsesee, Minigolf, Shuffleboard, Kneipanlage, Bodenlabyrinth, zwei historischen Kolonnaden, ganz viel Wasser und einem großen bunten Steinbild. Zu guter letzt kann man in ein traumhaft schönes Restaurant einkehren und es sich auf dem riesigen Liegestuhl mit Burgaussicht gemütlich machen, während die Kinder im gut ausgestattenen Sandkasten spielen oder am Wasser pritscheln. Natürlich könnt ihr in Bad Berneck aber auch den ganzen Tag verbringen, so schön ist es dort.
„Fantastischer Zwischenstopp an der A9 in Bad Berneck: leichte Burgen-Rundwanderung für Familien“ weiterlesen

Please follow and like us:

Der „Klima-Walderlebnispfad“: Kinderwagen geeignete Rundwanderung im Parsdorfer Hart

Nur wenige Kilometer östlich von München, zwischen Parsdorf, Vaterstetten und dem Anzinger Forst versteckt sich ein wunderschöner Walderlebnispfad. Der Weg ist komplett ebenerdig, Kinderwagen geeignet und etwa 3 Kilometer lang. Wem das zu lang ist, der kann auch spontan dem Schild „Abkürzung“ 😉 folgen. Der Rundwanderweg wird leider nicht mehr gepflegt – trotzdem waren meine Kinder von den allermeisten originellen Stationen sehr begeistert.
„Der „Klima-Walderlebnispfad“: Kinderwagen geeignete Rundwanderung im Parsdorfer Hart“ weiterlesen

Please follow and like us: