Wildschweine, Rehe und ganz viel Wald

Am Wochenende hatten wir eine ganz tolle Zeit in der Hohenlindner Sauschütt. Einer dieser Orte, bei denen man sich im nachhinein denkt: warum waren wir nicht schon früher dort. Eine liebevoll angelegter Walderlebnispfad entführte uns auf eine Reise durch den Ebersberger Forst. Unzählige geschnitzte Eulen, Pilze und Igel säumten den Wegrand und motivierten die Kinder immer wieder zum weiterlaufen und Neues entdecken.

„Wildschweine, Rehe und ganz viel Wald“ weiterlesen

Neues aus der Bücherei

Juhu, die Markt Schwabener Bücherei ist nun online . Man kann online verlängern, Neuerscheinungen einsehen, Bücher recherchieren und Verfügbarkeiten abrufen. Login über Lesernummer (steht auf dem Büchereikärtchen) und Passwort (Geburtsdatum). Auch die aktuellen Bilderbuchlesungen kann man ab sofort online einsehen.

Noch bis 08. November gibt es in der Bücherei eine THW Aktion. Es warten zwei lebensgroße THW-Playmobil-Figuren und eine Einsatzkiste mit Büchern, Malstiften, Memory etc auf die Kinder. Außerdem gibt es eine Verlosung.

Ponyreiten in Ottenhofen

*** Leider ist die Ranch Anfang Februar 2018 umgezogen nach Maitenbeth. So schade ***

In Ottenhofen gibt es auch schon für die ganz Kleinen Pony-Reiten. Immer freitags und samstags von 14:30 bis 15:30 auf Susannes Ponyranch (um Anmeldung wird gebeten).

Jedes Kind hat für diesen Zeitraum ein Pony für sich. In der ersten halben Stunde wird gestriegelt, so dass das Kind das Tier langsam kennenlernen kann. In der zweiten halben Stunde dürfen die Eltern das Pony führen. Gemeinsam in der Gruppe macht man einen schönen Rundgang über nahe gelegene Wiesen und Felder.

„Ponyreiten in Ottenhofen“ weiterlesen

Grüffelo und Schlümpfe

Am Freitag, 20.10.2017 gibt es zwei Theaterstücke in der Nähe:
Die Schlümpfe um 16.00 Uhr im Pfarrheim Anzing (Theatershow ab 2 Jahre)
Der Grüffelo 16.00 in Poing, Pfarrheim Rupert Mayer (Gebrüder-Asam-Straße 2).

Museums-Wetter

Bei schlechtem Wetter gehen wir gerne mit den Kindern ins Deutsche Museum in München. Wir waren beim ersten Mal sehr erstaunt, wie sie sich für die verschiedenen „normalen“ Ausstellungsbereiche interessierten (Schiffe, Flugzeuge, Astronomie, …). Wir picken uns meist ein bis zwei Themengebiete für einen Besuch heraus. Besonders begeistert sind die Kinder vom  Kinderreich. Dort können die Kleinen spielerisch ausprobieren, wie ein Flaschenzug funktioniert; sie können bei der Riesengitarre erfahren, wie Töne entstehen, … Zusätzlich gibt es verschiedene Workshops und Aktionen für Kinder.  „Museums-Wetter“ weiterlesen

Naturspielplatz in Ottenhofen

Ganz zufällig bei einer Radtour haben wir den Naturspielplatz in Ottenhofen entdeckt. Mal etwas ganz anderes … Auf einem größeren Areal gibt es einen kleinen Teich, Bachläufe, Trampelpfade bergauf und bergab und nur zwei klassische Spielgeräte dazwischen. Die Kinder spielen quasi hauptsächlich in der Natur. Es gibt eine tolle Pflanzenwelt dort – auch Kräuter.

„Naturspielplatz in Ottenhofen“ weiterlesen

Münchner Familienpass

Der Müchner Familienpass ist ein Gutschein-Büchlein mit verschiedensten Angeboten und Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten. Wir haben ihn schon das 2. Jahr in Folge und er rechnet sich schon nach einem Besuch im Wildpark Poing 🙂

Es gibt z.B. Ermäßigungen für den Tierpark Hellabrunn, den Wildpark Poing, den Bergtierpark Blindham, Münchner Schwimmbäder …

Erhältlich im Rathaus für 6 EUR gegen Vorlage des Personalausweises. (Landkreis Dachau, Ebersberg, Freising, München und Starnberg).

https://www.ichspringimdreieck.de/wp-content/uploads/2017/09/pass-e1506167225607-300x133.jpg

Familiencafe

Wir gehen bei schlechtem Wetter gern ins Familiencafe Poing. Schaukelpferd, Rutschautos, Kinderbetreuung – einfach ein Traum für Eltern und Kinder. Dazu noch günstig und lecker 🙂 Es gibt etliche Familiencafes in unserem Umkreis. Ich habe unter Links einige Adressen und Termine gesammelt.