Rehe beobachten

Sieht aus wie im Wildpark Poing? Nein, das Foto ist in Markt Schwaben entstanden. Genauer gesagt im Sägmühlenweg (etwas außerhalb, Richtung Ottenhofen). Hier ist ein großes Freigehege mit wunderschönen weißen Rehen zu finden. Gut mit Fahrrad, Roller, Laufrad zu erreichen!

Ich selbst bin auf einem Bauernhof groß geworden und hatte immer die Möglichkeit Tiere zu beobachten. Das steht bei unseren Kindern leider nicht täglich auf dem Programm. Deshalb bin ich dankbar, wenn ich unterwegs  Tiere zum Beobachten entdecke. Ganz unkompliziert und ohne Eintritt.

„Rehe beobachten“ weiterlesen

Spielwiesn am Wochenende in München

Schon seit Wochen steht bei uns für kommendes Wochenende ein Termin fest im Kalender: die Spielwiesn. Für uns als leidenschaftliche Spiele-Fan-Familie jedes Jahr ein Muss. An unzähligen Tischen sitzen kleine und große Leute zusammen und würfeln und grübeln und lachen. Was im Laden nicht geht, ist auf der Spielwiesn möglich: man kann alle Spiele selbst ausprobieren. So kann man herausfinden, ob das Spiel zu einem passt, bzw den Kindern gefällt. Es sind viele Helfer da, die die Spiele erklären.

„Spielwiesn am Wochenende in München“ weiterlesen

Woche der Büchereien

Am Mittwoch startet die Woche der Büchereien im Landkreis Ebersberg mit einem spannenden Programm: Es wird gelesen, gespielt, gemalt oder gebastelt in den Büchereien Markt Schwaben, Ebersberg, Vaterstetten, Grafing, Zorneding, Kirchseeon, Oberpframmern und Poing. Vom 15. bis 26. November.

Die Veranstaltungen haben freien Eintritt, aber sind meist mit Anmeldung. Deshalb lohnt es sich, das Programm jetzt anzusehen, auch wenn die meisten Kinderveranstaltungen erst nächste Woche stattfinden.

Einige der Kinderveranstaltungen findet ihr unter meinen Veranstaltungen, das komplette Programm findet ihr hier.

Auch die Erdinger Bücherei bietet im November und Dezember tolle Vorlesetermine an.

Toller Rasthof für Kinder an der A9: Fürholzen West

Auch wenn wir schon „fast“ zu Hause waren, mussten wir kürzlich auf der A9 noch kurz vor München einen Zwischenstopp einlegen. Dabei haben wir eine ganz besondere Raststätte entdeckt: Fürholzen West. Wurde erst im September diesen Jahres eröffnet und ist technologisch auf aller-neuestem Stand. Dort gibt es einen wunderschönen Berg-Ziegen-Spielplatz. Mit tollen Klettermöglichkeiten, einem Trampolin, knuffigen Hüpf-Ziegen, einer Nestschaukel und großen Ausruhbänken für die gestressten Eltern.

„Toller Rasthof für Kinder an der A9: Fürholzen West“ weiterlesen

Elterninitiative Pliening

Von Töpfern über Spieleabende bis hin zu Wissenschaftskursen mit dem schönen Namen Kleinsteins – im Familienland Pliening ist so einiges geboten. Es lohnt sich das bunte Veranstaltungsprogramm zu duchstöbern und zu sehen was für die eigene Familie passen könnte. Wir besuchen aktuell fitdankbaby@kids. Hier auf ichspringimdreieck.de ist nur ein kleiner Auszug der vielen Veranstaltungen zu finden. (Bildquelle https://eip-pliening.de)

Verkehrszentrum München

Die Jungs haben kürzlich gefragt, wann wir mal wieder ins Verkehrszentrum gehen. Dort findet man alles was Räder hat: von den ersten Fahr- bzw Laufrädern über Autos und LKWs bis hin zu originalen Dampfloks und ICEs. Verkehrszentrum – das klingt unglaublich technisch, aber tatsächlich ist hier einiges für Kinder geboten: ein eigener Kinderspielbereich,  Kinderführungen, Entdeckerstationen, Forscherbögen, …
„Verkehrszentrum München“ weiterlesen

Wildschweine, Rehe und ganz viel Wald

Am Wochenende hatten wir eine ganz tolle Zeit in der Hohenlindner Sauschütt. Einer dieser Orte, bei denen man sich im nachhinein denkt: warum waren wir nicht schon früher dort. Eine liebevoll angelegter Walderlebnispfad entführte uns auf eine Reise durch den Ebersberger Forst. Unzählige geschnitzte Eulen, Pilze und Igel säumten den Wegrand und motivierten die Kinder immer wieder zum weiterlaufen und Neues entdecken.

„Wildschweine, Rehe und ganz viel Wald“ weiterlesen

Neues aus der Bücherei

Juhu, die Markt Schwabener Bücherei ist nun online . Man kann online verlängern, Neuerscheinungen einsehen, Bücher recherchieren und Verfügbarkeiten abrufen. Login über Lesernummer (steht auf dem Büchereikärtchen) und Passwort (Geburtsdatum). Auch die aktuellen Bilderbuchlesungen kann man ab sofort online einsehen.

Noch bis 08. November gibt es in der Bücherei eine THW Aktion. Es warten zwei lebensgroße THW-Playmobil-Figuren und eine Einsatzkiste mit Büchern, Malstiften, Memory etc auf die Kinder. Außerdem gibt es eine Verlosung.