Basare, Kinderflohmärkte und Radlbasare rund um München

Basare, Kinderflohmärkte und Radlbasare rund um München

Zum Vergrößern der Übersichtskarte am Computer einfach auf das Symbol oben in der rechten Ecke klicken.
Ganz am Ende dieses Beitrages findet ihr übrigens eine Erklärung zum Unterschied zwischen Kinderflohmarkt und Kinderbasar.


Die grünen Marker stellen Basare dar, die als nächstes stattfinden!


Terminübersicht

06.10. – 09.10.2022 | Walpertskirchen, Schulturnhalle, Kirchenplatz 9
Onlinebasar

07.10.2022 | 14:00 – 17:00 Uhr | München, städt. Kindergarten, Camerloherstraße 108
Flohmarkt

08.10.2022 | 09:00 – 11:00 Uhr | Ebersberg, evang. Gemeindehaus, Abt-Williram-Straße 90
Kinderbasar

08.10.2022 | 10:00 – 15:00 Uhr | Hohenlinden, diverse Straßen siehe Link
Garagenflohmarkt über viele Straßenzüge, der Flohmarkt war erst für den 24.09. geplant und wurde wegen dem Wetter auf den 8.10. verschoben

08.10.2022 | 14:00 – 16:00 Uhr | Grafing bei München, Kindergarten Maria Stern, Garten, Griesstraße 15
Kinderflohmarkt: bei schlechtem Wetter Ausweichtermin am 15.10.

08.10.2022 | 14:00 – 16:00 Uhr | Markt Schwaben, Kinderkrippe, Burgerfeld 2a
Spielwarenbasar (Achtung keine Kleidung)

08.10.2022 | 14:00 – 17:00 Uhr | Zorneding, Kindergarten St. Martin, Rosa-Schöpf-Straße 3A
Kinderflohmarkt: Infos und Anmeldung unter elternbeitrat@sankt-martin-zorndeing.de, Standgebür 5€

08.10.2022 | 10:00 – 13:00 Uhr | Isen, Kinderhaus, Mühlbachstraße 6
Kinderbasar

08.10.2022 | 09:00 – 11:30 Uhr | Oberpframmern, Mehrzweckhalle, Soiherweg
Basar

08.10.2022 | 10:00 – 13:00 Uhr | Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Mehrzweckhalle, Bahnhofstraße 12
Herbstbasar

08.10.2022 | 09:00 – 12:00 Uhr | Feldkirchen, Gemeindehalle/Turnhalle, Richthofenstr. 1
Kinderbasar

08.10.2022 | 10:00 – 13:00 Uhr | München Schwabing, Gemeindehaus der Erlöserkirche, Ungererstraße 13
Basar, Anmeldung unter schneider@erloeserkirche.de

08.10.2022 | 14:00 – 16:00 Uhr | München Pasing, Kindergarten St. Hildegard, Paosostraße 29
Kindersachenflohmarkt bis Größe 176

08.10.2022 | 09:00 – 12:00 Uhr | München Solln, Kindergarten, Allescherstraße 44
Kindersachenflohmarkt, entfällt bei Regen

08.10.2022 | 10:00 – 13:00 Uhr | München, Nazareth Kindergarten, Barbarossastr. 3
Kinderflohmarkt: Anmeldung unter eb-nazareth-kindergarten@web.de

15.10.2022 | 08:30 – 12:00 Uhr | München Neuhausen, Pfarrheim Herz – Jesu, Winthirstraße 25
Basar

15.10.2022 | 09:00 – 12:00 Uhr | Kirchheim bei München, Grund- und Mittelschule, Heimstettener Straße 12, parken auf der Rückseite des Schulgebäudes
Kinderbasar

15.10.2022 | 09:00 – 12:00 Uhr | Vaterstetten, Luise-Bayerlein-Haus, Birkenweg 39
Basar

18.10.2022 | 09:00 – 12:00 Uhr und 16:30 – 18:30 Uhr | Garching bei München, Bürgerhaus, Bürgerplatz 9
Kinderbasar

Weitere Termine folgen. Schickt uns gerne Eure Termine für Herbstbasare 2022.

Trotz größter Sorgfalt können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Haftung übernehmen.


Außerdem können wir euch sehr die vielen Tauschzentralen in unserer Region empfehlen. Dort findet ihr zu jeder Jahreszeit günstige Kinderbekleidung und Spielsachen und ihr könnt dort natürlich auch eure Artikel verkaufen.

Für alle die sich nicht sicher sind, was der Unterschied zwischen einem Kinderbasar und einem Kinderflohmarkt ist, haben wir eine kleine Erklärung zusammengestellt:

Kinderflohmarkt

Bei einem Kinderflohmarkt verkaufen alle Verkäufer selbst ihre Waren. Ihnen wird dabei ein Tisch von einer bestimmten Größe vor Ort zur Verfügung gestellt und man darf nach Absprache eigene Kleiderständer mitbringen und vor Ort aufstellen. Die Anzahl der Teile, welche man anbietet, muss man selbst entscheiden, denn diese müssen schließlich auf dem gestellten Tisch Platz haben. Während des Flohmarktes bezahlt man an den Veranstalter eine Tischgebühr zwischen 5-10€.

Kinderbasar

Bei einem Kinderbasar gibt man einen Tag vor dem Basar eine definierte Anzahl Teile beim Veranstalter (meist die Mütter eines Kindergartens) des Basares ab. Jedes Teil muss man vorher selbst etikettieren und zwar nach Vorgabe des jeweiligen Veranstalters. Einige funktionieren über ein Onlinetool andere über ausgegedruckte Listen und Etiketten. Der Veranstalter sortiert alle abgegeben Teile nach Größen und Art sodass man sehr schnell und übersichtlich auf einem Basar einkaufen kann. Nach dem Basar holt man alle nicht verkauften Teile ab (die netterweise auch wieder sortiert werden) und bekommt seinen Gewinn. 10% davon verbleiben meist beim Veranstalter als Gebühr für den Aufwand.

Ich habe bereits sowohl auf Basaren und Flohmärkten verkauft und hatte dabei etwa den selben Zeitaufwand. (Flohmarkt: aufbauen, verkaufen, abbauen; Basar: etikettieren, abgeben, abholen)

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ein- und Verkaufen

Kennt ihr schon unseren Veranstaltungsbereich für Kasperl-Theater, Konzerte, Kinderfeste und Co?

Das könnte euch auch interessieren: