Das Naturfreibad in Haag i.OB.: familienfreundlich, preiswert und traumhaft schön

Juhu, endlich haben wir ein Naturbad gefunden, dass nicht nur traumhaft schön ist, sondern auch wirklich kindergeeignet. Im Naturfreibad in Haag in Oberbayern erwartet die kleinen Besucher ein eigenes Kleinkindbecken mit Spritzkrokodil, ein angenehm warmer Nichtschwimmerbereich mit gleich zwei Rutschen und ein uriger Bach mit Fischen und Enten. Noch schöner ist es dort für die Eltern, denn der Schwimmbereich ist ein absoluter Traum. Hier zieht man keine Bahnen im Betonbecken, sondern umschwimmt in großen Kreisen eine bewachsene Insel in der Mitte des Bades. Ein hübscher Kiosk, der Sprungturm und der niedrige Eintrittspreis des Bades machen das Naturfreibad zu einem perfekten Familienziel nur 40km östlich von München. „Das Naturfreibad in Haag i.OB.: familienfreundlich, preiswert und traumhaft schön“ weiterlesen

Familienrundwanderung entlang des grandiosen Tier- und Kunstwegs in Glonn mit Besuch der Herrmannsdorfer Landwerkstätten

Bereits seit Jahren möchte ich euch von einer unserer absoluten Lieblingswanderungen berichten – nun ist es eeeendlich so weit. Der Kunst- und Tierweg in Glonn, 30 km südöstlich von München ist nämlich regelrecht vollgestopft mit Hightlights und ein Traum für Familien. Am originellsten finden wir alle den super witzigen Labyrinthberg aber auch die unzähligen Klettermöglichkeiten, Kunstwerke und natürlich die vielen vielen Tiere sind der Hammer. Dank der Herrmannsdorfer Landwerkstatten ist der Kinderwagen geeignete Weg auch immer top gepflegt und der riesige Hof mit Schweinchen, Küken, Restaurant/ Biergarten und Spielplatz ein absolutes Muss für alle Kids.

„Familienrundwanderung entlang des grandiosen Tier- und Kunstwegs in Glonn mit Besuch der Herrmannsdorfer Landwerkstätten“ weiterlesen

Ostereier bemalen und gestalten mit Kindern

Artikel von 2019 | Ich stamme aus Saalfeld an der Saale. Dort wird seit über 50 Jahren zu Ostern ein riesiger Baum mit sage und schreibe 10.000 selbst gemalten Ostereier dekoriert. Kein Wunder also, dass ich ein Ostereier-Malfan bin! Seit ich denken kann, habe ich jedes Jahr begeistert Ostereier bemalt. Erst mit meinen Eltern, dann mit Freunden, dann mit betreuten Jugendlichen und nun mit meinen eigenen Kindern.
Ich möchte euch in diesem Artikel die schönsten Gestaltungsmöglichkeiten mit Kindern und Jugendlichen vorstellen und einige Tipps aus vielen Jahren Ostereier malen mitgeben. Lasst mich euch inspirieren mit euren Kindern dieses und auch alle weiteren Jahre Ostereier zu gestalten. Denn egal wie alt eure Kleinen sind, sobald sie laufen können, können sie auch Ostereier malen 😉 „Ostereier bemalen und gestalten mit Kindern“ weiterlesen

Der Ski- und Rodelradar: Ski und Schlitten fahren mit Kindern zwischen München und Nord-Tirol

***diese Seite wird erst wieder im Winter 2022 aktualisiert ***

„Wo liegt jetzt gerade genug Schnee um Schlitten und Ski fahren zu gehen?“ Das beantwortet euch auch dieses Jahr wieder unser Rodel- und Ski-Radar. Wir haben für euch die schönsten Rodelstrecken und Skigebiete zwischen München und Nordtirol für Familien gesammelt. Auf einer Karte seht ihr übersichtlich, welche Orte aktuell in Betrieb sind. Diese Karte wird mind. 1 mal pro Woche aktualisiert (meistens auch Samstag morgens)! Mein persönlicher Favorit sind definitiv die kilometerlangen Rodelbahnen, auf die man gemütlich mit der Seilbahn hinauf schwebt und dann mindestens 15 Minuten den Berg hinunter düst. Außerdem findet ihr bei uns Empfehlungen zu super kinderfreundlichen Einkehrmöglichkeiten vor Ort, sowie jede Menge wertvolle Tipps zum Rodeln und Skifahren mit Kindern. „Der Ski- und Rodelradar: Ski und Schlitten fahren mit Kindern zwischen München und Nord-Tirol“ weiterlesen

Weihnachtsbaum selber schlagen – aber wo?

Erst an ging es an vielen, kleinen Bäumchen vorbei und dann mitten durch den dichten Tannenwald – bis wir ihn endlich gefunden hatten: unseren Christbaum. Letztes Jahr hat uns das Weihnachtsbaum schlagen so richtig schön auf Weihnachten eingestimmt. Auch dieses Jahr wollen die Kids ihren Baum wieder selbst sägen. Das Besondere an den regionalen Bäumen ist, dass sie länger halten und auch gesünder sind, weil sie ohne Konservierungsstoffe auskommen. Wir verraten euch wo und wann ihr euren Weihnachtsbaum selber sägen könnt und ob es vor Ort zusätzlich warme Getränke, Speisen oder sogar einen schönen Hofladen gibt.

„Weihnachtsbaum selber schlagen – aber wo?“ weiterlesen

Die schönsten Weihnachtshäuser im Münchner Umland

Juhu bald ist es wieder soweit. Ab dem dem 1. Advent (27. November 2021) leuchten, funkeln und glitzern wieder die Weihnachtshäuser in ihrer vollen Pracht. Im Münchner Umland gibt es gleich mehrere ganz besonders beeindruckende Häuser: das „Heartlights of Christmas“ in Hohenlinden und der „Christmas Hill“ in Ottenhofen. In Pliening findet außerdem auch dieses Jahr der „Plieninger Adventszauber“ statt und auch in vielen anderen Orten sind die Häuser bereits wunderschön weihnachtlich geschmückt. Jedes zeigt den Zauber von Weihnachten auf seine ganz eigene Art und Weise – natürlich kostenlos. Ob ihr lieber eine vielseitige Musik und Lichtshow oder aber besinnliche, aber hellerleuchtete Weihnachtsstimmung sucht, bleibt euch dabei überlassen. Dieses Jahr wird leider kein zusätzliches Programm vor Ort stattfinden und der Glühweinausschank muss entfallen, aber wunderschön weihnachtlich wird es sicher trotzdem werden.

„Die schönsten Weihnachtshäuser im Münchner Umland“ weiterlesen

Riesiger Adventskranz in Poing zum selber schmücken

In Poing gibt es wie letztes Jahr eine wunderschöne Weihnachtsaktion am Marktplatz. Dort wartet ein riiiesiger Adventskranz, darauf geschmückt zu werden. Jeder der Lust hat, darf gerne mitmachen. Vier gigantische Kerzen und einige rote Schleifen zieren bereits den Kranz. Jetzt fehlen nur noch Weihnachtskugeln, Kinderbasteleien, Tannenreis und Beerenzweige! Meine Kids lauern schon darauf, dass wir endlich auch hinfahren, denn sie waren schon Feuer und Flamme bei der Dekoration unseres kleinen Tischkranzes. Dieses Mal gibt es auch genug Platz um unsere getrockneten Weihnachtsknetfiguren aufzuhängen 🙂 . Direkt neben dem Adventskranz gibt es übrigens einen kleinen Spielplatz.

„Riesiger Adventskranz in Poing zum selber schmücken“ weiterlesen

Der Ebersberger Krippenweg mit Schnitzeljagd für Kinder

Morgen öffnet wieder der Ebersberger Krippenweg (28.11.2021 – 06.01.2022). Insgesamt 68 wunderschöne Krippen gibt es dieses Jahr zu bestaunen – die meisten davon direkt in der Ebersberger Innenstadt. Wir haben die Tour mit unseren Kindern bereits die letzten drei Jahre gemacht und hatten jedes Mal einen sehr schönen Nachmittag. Meine Kids lieben es, sich die vielen kleinen Details anzuschauen. Ganz besonders begeistert sind sie von der Schnitzeljagd, die extra für Kinder entworfen wurde. In einigen der Krippen sind nämlich Dinge versteckt, die dort gar nicht hingehören und die es zu finden gilt. Der Krippenweg und die Schnitzeljagd sind übrigens kostenlos und ihr könnt sogar einen von 3 Gutscheinen für die Drachenstube (Spielzeuggeschäft) in Ebersberg gewinnen.

„Der Ebersberger Krippenweg mit Schnitzeljagd für Kinder“ weiterlesen

Das geniale Winter-Erlebnisdorf im „Pflanzen Kölle“ in München-Unterhaching & Untermenzing

Pflanzenmarkt oder Freizeitpark? Ja, das haben wir auch gefragt als wir das erste Mal im Winter-Erlebnisdorf im „Pflanzen Kölle“ in München-Unterhaching und später in Untermenzing waren. In beide Märkte werden ab diesem Donnerstag (18.11.2021) bis zum 08. Januar 2022 die coolsten Familienaktionen angeboten. Ob Dino-Erlebniswelt mit über 70 Dinosauriern (in Untermenzing), Indoor-Tubingbahn (in Unterhaching), Kinderbasteln oder Eislaufbahn uvm. –  man kann sich gar nicht entscheiden. Und der fantastische Markt mit wunderschöner Winterweihnachtswelt und Tieren macht das ganze einfach perfekt. Achtung der Indoorkletterbereich ist in beiden Märkten Coronabedingt leider geschlossen.
„Das geniale Winter-Erlebnisdorf im „Pflanzen Kölle“ in München-Unterhaching & Untermenzing“ weiterlesen