Auf zur „Creativmesse“ in München mit Kindern + ***Gewinnspiel***

***Das Gewinnspiel ist beendet***

Hämmern, schleifen, feilen, fädeln, malen – auf der Creativmesse in München haben wir das mit unseren Kindern alles schon ausprobiert. Dieses Jahr findet die riesige Messe vom 28.02. – 01.03.2020 statt. Mit dabei sind eine Vielzahl von Bastel- und Probierstationen für alle Altersklassen und jede Menge cooler DIY-Ideen. Hier zeigen wir euch unsere Highlights aus den letzten Jahren. Außerdem dürfen wir 5×2 Tageskarten für Erwachsene und 5 Kindereintrittskarten (4-13 Jahre) verlosen. Kinder unter 4 Jahren haben übrigens freien Eintritt.

Infos zur Messe

Die riesige Messe verteilt sich auf 2 Hallen mit über 150 Ausstellern von DIY Bastelutensilien, Werkzeugen und Workshops. Wann welcher Workshop stattfindet könnt ihr in einigen Tagen im Programm nachlesen. Letztes Jahr gab es z.B. Workshops in Origami falten, Seifen gießen, Ostereier marmorieren, Pappfiguren bekleben, gestalten mit Stanzwerkzeugen und viele mehre. Einige Workshops sind kostenlos, die meisten kosten aber 3€ oder mehr. Hinterher kann man allerdings sein Kunstwerk mit nach Hause nehmen. Samstag nachmittags war es recht voll. Für manche Workshops gab es letztes Jahr Wartezeiten von bis zu 45 min, bei einigen sind wir gleich dran gekommen. Zu sehen gibt es auf jeden Fall jede Menge

Workshops und Werkstätten zum selber basteln

Hier erhaltet ihr einen Eindruck von den Angeboten der letzten Jahre:

Waldwerkstatt

Als erstes wollen wir in die Waldwerkstatt! Stand für die Jungs schnell fest, als wir am Vortag das Programm durchstöberten. Gesagt getan, kurz nach 10 waren wir am richtigen Stand. Sie durften selbst entscheiden, was sie gerne basteln wollen. Der Große entschied sich für einen Holzzaun samt Häuschen auf einer Baumscheibe (siehe Titelbild). Der Kleine war von den Muscheln ganz angetan und fädelte eine Kette.

Mit einer Engelsgeduld begleiteten die Mädels der Waldwerkstatt die Kinder und sie durften wirklich alles selbst machen. Das Holzkonstrukt vom Großen erwies sich als aufwendiger als auf den ersten Blick zu sehen. Nach dem Hämmern der Zaunpfeiler und weben der Zäune wurde das Häuschen in der Mitte selbst gesägt und geschliffen. Wir waren fast eine ganze Stunde dort beschäftigt.

Speckstein von Talcus

Mit unserer Baumscheibe im Gepäck ging es dann weiter zu den Specksteinen von Talcus. Wir hatten so etwas zuvor noch nie ausprobiert – umso begeisterter waren die Jungs. Jeder hat sich eine Tierfigur ausgesucht und mit einer Hingabe gefeilt und geschmirgelt.

So hatte ich endlich auch etwas Luft, mir die umliegenden Stände anzusehen. Nebenan war ein spannender Stempelstand, bei dem die Erwachsenen auch selbst Karten entwerfen durften. Für mehr als gucken fehlte mir aber leider die Zeit. Nachdem die Fische fertig geschliffen waren, wurden sie noch im Wasser poliert und anschließend mit Öl eingestrichen.

Wir waren so begeistert von den Tierrohlingen, dass wir auch für meine Nichten und Neffen welche mitgenommen haben.

Glasmosaik

Weiter gings zum Glasmosaik Kleben. Wir haben uns für ein paar Ostereier entschieden und saßen gemütlich mit anderen bastelfreudigen Jungs und Mädels am Tisch vom Glascenter. Mit speziellen Zangen haben wir selbst Glasstreifen abgeknipst und damit unsere Ostereier verziert. Am liebsten hätten die Jungs noch weitere Objekte verziert, aber es gab ja noch so viel anderes zu entdecken, so dass wir weiter gezogen sind.

Zauberkreide

Sehr nett für zwischendurch waren die Zauber-Wachsmalkreiden. An einem kleinen Tisch dürfen die Kinder nach Herzenslust verschiedene Schablonen mit den ungewöhnlichen, dreieckigen Wachsmalkreiden ausprobieren. Ruck-Zuck hatte jeder 5 Bilder gezaubert.

Spinnrad

Spannend, mal so ein Spinnrad in Aktion zu sehen! Ich kenne das noch von meiner Oma zu Hause, aber die Jungs haben es das erste Mal beobachten dürfen.

Bastelzirkus

Der größte Stand in Halle 2 ist der Bastel-Zirkus. Hier gibt es viele Workshops, bei denen die Kinder und auch Erwachsene spontan mitmachen können. Die Jungs wollten gerne Steine bemalen. Das ging mit den speziellen Filzstiften dort ganz wunderbar. Schöne leuchtende Farben, die gut auf den Steinen haften und schnell trocknen. Die bemalten Steine schmücken nun die Treppenstufe vor unserer Eingangstür.

Spielothek

Als Spielwiesn Fans mussten wir natürlich auch an der Spielothek/Spielcafe vorbei schauen. Es war eine schöne Abwechslung mal zwischendurch eine Partie Kakerlakak (Amazon Partnerlink) zu spielen. Nebenan gibt es übrigens einen kleinen Spieleflohmarkt.

Fazit

Toll, was alles für Kinder geboten wurde, auf der creativmesse. Wir kommen nächstes Jahr sicher wieder. Vielleicht gönne ich mir dann auch mal einen Tag zusätzlich ohne die Kids dort, um in Ruhe stöbern zu können. Es gab wirklich viele tolle Angebote. Allerdings kosten die meisten Workshops nochmal extra Gebühr, so dass es sich lohnt, im Vorfeld zu überlegen, was man wirklich machen möchte.

Gewinnspiel

Wer von euch möchte auch auf die Creativmesse? Wir verlosen unter unseren Lesern 5 x 2 Tageskarten für Erwachsene im Wert von je 10€ plus 5 Tageskarten für Kinder von 4 – 13 Jahren à je 5€ (Kinder unter 4 Jahren sind kostenlos). Wenn ihr mitmachen möchtet, hinterlasst uns hier auf dem Blog einen kurzen Kommentar. Ihr könnt auch zusätzlich auf Facebook mitmachen. Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 16.02. um 23 Uhr. Hier gehts zu unseren ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Aktuelle Infos

www.creativmesse.de

Adresse:
MOC München
Lilienthalallee 40
80939 München


Das könnte euch auch interessieren:
Fasching 2020 mit Kindern: Kinderfasching, Faschingsbälle für Kinder, Faschings-Umzüge, Faschings-Konzerte

Günstige und kostenlose Ferienprogramme: „Ferien Extra!“ und der „Münchner Familienpass 2020“

Spannendes Flugzeug-Museum (auch) für Kinder: die Flugwerft in Schleißheim

Please follow and like us:

70 Antworten auf „Auf zur „Creativmesse“ in München mit Kindern + ***Gewinnspiel***“

  1. Gerne würde ich die diesjährige Ausgabe der in München stattfindenden Creativmesse besuchen, um mich von den vielfältigen Angeboten der Bastel- und Probierstationen inspirieren zu lassen und wertvolle DIY-Ideen zu sammeln.

  2. Oh das hört sich ja richtig interessant an. 😊
    Die Kids und wir würden uns wahnsinnig darüber freuen, wenn wir die Creativmesse besuchen dürften.
    Vielen lieben Dank für so ein tolles Gewinnspiel. ❤️

  3. Die Creativmesse ist eine lohnenswerte Messe! Vor 3 Jahren war ich mit Babykugel auf der Messe um mir Anregungen zu holen. Jetzt würde ich mich freuen mit meinem Kind und evtl Mann oder einer Freundin wieder hinzugehen! Meine Themen sind Nähen und Basteln.

  4. Das ist mal ein schöner und kreativer Ausflug. Die Karten für unsere Familie zu gewinnen wäre natürlich toll 😊. Aber auch so ist die Aktion gespeichert. Danke für eure tollen Ausflugsideen!

    1. Herzlichen Glückwunsch Mathias,
      Du hast bei unserem Gewinnspiel für die Creativmesse in München 2 Tageskarten für Erwachsene sowie eine Tageskarte für ein Kind von 4 – 13 Jahren gewonnen!
      Viel Spaß wünschen dir
      Sabine und Marion vom Familienportal ichspringimdreieck.de

  5. Ein Besuch auf der Messe wäre eine tolle Gelegenheit für einen Mama-Tochter-Tag. Unsere Kreativität bleibt momentan leider ziemlich auf der Strecke, weil der kleine Bruder viel Aufmerksamkeit braucht…

  6. Das würde meinem Sohn sicher total Spaß machen. An dem Wochenende zieht leider der Papa aus und ich möchte einen Ausflug machen, damit er das Chaos nicht so mitbekommt. Creativmesse – wir kommen!!

  7. Super Aktion, beim ersten mal war ich noch Kinderlos und mir ist gar nicht aufgefallen wie viel es für die kleinen gibt.
    Ich freu mich es dieses Jahr mit meinem 3,5 jährigen Sohn zu entdecken.

  8. Ich würde mich sehr freuen ich mache seit ich Kinder habe mit Leidenschaft scrapbooking Alben und möchte dieses Jahr mit meinem ältesten (7) und mit meiner Mum hin. Vielen Dank für die Chance 😍🍀 viel Glück uns allen.

  9. Wie klasse! Wieder so tolle Ideen für das Basteln mit Kindern, meine Kids wären hin und weg und ich als Mama könnte in Ruhe stöbern…mein Msnn darf Kaffee trinken🙈😂🍀🙏🏻✊🏻

    1. Herzlichen Glückwunsch Karina,
      Du hast bei unserem Gewinnspiel für die Creativmesse in München 2 Tageskarten für Erwachsene sowie eine Tageskarte für ein Kind von 4 – 13 Jahren gewonnen!
      Viel Spaß wünschen dir
      Sabine und Marion vom Familienportal ichspringimdreieck.de

  10. Ich gehe dieses Jahr das erste mal dort hin und freue mich schon tierisch darauf. Mache selber Schmuck und male Bilder mit Acrylfarben und freue mich auf neue Inspirationen 😊 Für die Kinder wird auch einiges geboten um deren Kreativität zu fördern. Finde ich super 😊
    Über die Eintrittskarten würde ich mich daher sehr freuen 😊

  11. Oh ja, ich will dieses Jahr unbedingt auf die Messe! Die letzten Jahre ist immer irgendwas dazwischen gekommen!!! Danke für das geniale Gewinnspiel!!!

  12. Die Messe ist bei uns seit Jahren ein Highlight, jedes Jahr wird was neues ausprobiert, kann sie nur empfehlen 😉 mit Karten als Gewinn könnte man gleich noch mehr machen 🙂

  13. Oh super, da würde ich auch gerne eine Freundin überraschen. Die Kids hätten auch sicher Spaß an der Messe. Vielen Dank für die Möglichkeit. Herzliche Grüße

  14. Vielen Dank für den schönen Beitrag. Das macht richtig Lust es selber auszuprobieren. Wäre schön, wenn ich mit meinen Kids (14 und 10) Karten gewinnen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.