Wohin am Weltspieltag am 28. Mai?!

„Am 28. Mai ruft das Deutsche Kinderhilfswerk wieder bundesweit zum Weltspieltag auf: an diesem Tag finden in ganz Deutschland öffentlichkeitswirksame Aktionen statt, um lautstark auf das Recht der Kinder auf Spiel aufmerksam zu machen.“ ¹ Unter dem bundesweiten Motto “Lasst uns draußen spielen!“ wird in München bereits zum elften Mal ein großes Kinder- und Familienfest organisiert, diesmal im Stadtteil Maxvorstadt in der Grünanlage Alter Botanischer Garten. Aber nicht nur in der Maxvorstadt finden Aktionen statt. Auch in München-Riem, Haar und Baldham gibt es sehr schöne Projekte.

Hier findet ihr eine Übersicht über alle Aktionen in unserer Region:

28.05.2018 | 14:00 – 18:00 Uhr | München, Alte Botanische Garten, Karl-Stützel-Platz (Sophienstraße)
Weltspieltag in der Maxvorstadt mit richtig tollen Bewegungsangeboten, Spielelandschaft, kreativen Werkstätten, Bastelangeboten, Märchen, mobilen Kinderinformation usw. Alle Angebote sind offen, also ohne Anmeldung, kostenlos und geeignet für Kinder von 4 bis 14 Jahren und deren Familien.

28.05.2018 | 09:00 – 11:00 Uhr | Haar, Zunftstraße 12
Bewegungs- Kreis und Rollenspiele im Wald und auf der Terrassen z.B. „Ochs am Berg“, Sackhüpfen,“ Machet auf das Tor“ oder Phantasiespiele organisiert von der Kindertagesstätte Haar GmbH

27.05. – 10.06.2018 | Baldham, Grundschule, Brunnenstraße 3
Robert Delaunay „Rhythmus – Freude des Lebens“: Nachgestaltung des Kunstwerkes mit Straßenkreide

28.-29.5.2018 | 14:00 – 18:00 Uhr | München-Riem, Orangener Würfel, Ruth-Beutler-Straße
Echo on Tour in Dur – der Musikspielbus: draußen verschiedenste Spielgeräte, außerdem Klanglabor zum Instrumente bauen, mit Tönen, Geräuschen und Klängen experimentieren, ein Hörspiel aufnehmen und natürlich sehr viel spielen

30.5.2018 | 14:00 – 18:00 Uhr | München-Riem, Widmannstraße (Grünfläche bei Nr. 36-40)
Echo on Tour in Dur – der Musikspielbus: draußen verschiedenste Spielgeräte außerdem Klanglabor zum Instrumente bauen, mit Tönen, Geräuschen und Klängen experimentieren, ein Hörspiel aufnehmen und natürlich sehr viel spielen

„Der Weltspieltag ist Auftakt zu einem  abwechslungsreichen Spielsommer in der Maxvorstadt. Bis Ende Oktober finden zum Beispiel jeden Sonntag im Alten Botanischen Garten Spielnachmittage statt (jeweils 14.30 – 18 Uhr) und das Drachenfahrrad Zacki Zahn besucht regelmäßig den Arnulfpark.“¹ Weitere Angebote findet ihr ab dem 28. Mai hier.

Fotos:  ©Julian Nickel
¹ Auszug aus dem Pressetext

Weitere Kinderveranstaltungen findet ihr in unserem Veranstaltungsbereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.