Voglsam Erlebnispark – Freizeitpark ohne Eintritt (mit vielfältigem Angebot für kleine und große Kinder)

enthält Werbung

Aus unserer Ausflugs-Schatzkiste vom letzten Sommer haben wir euch einen Geheimtipp herausgeholt: den Erlebnispark Voglsam (ca. 1,5 h von München). Das Besondere: er kostet keinen Eintritt. Bei unserem ersten Besuch haben wir uns auf die Angebote für kleinere Kinder konzentriert: Tiergehege, tolle Spielplätze, Trampolin, Kugelbahn, Hüpfburg, … . Außerdem konnten die Kids Bob-Rodelbahn, Mini-Boote und Elektro-Autos fahren (geringe Gebühr). Am besten gefallen hat uns der außergewöhnliche Mini-Golf-Platz. Der schönste, den wir bisher gesehen haben. Auf dem Gelände könnt ihr außerdem „Fußball Golf“ spielen, Karts fahren, mit einem Heißluft-Ballon fliegen und sogar in einem Baumhaus übernachten!

Kostenlose Angebote für Kinder und Kleinkinder

„Wow, hier ist richtig viel Platz!“ Das war mein erster Eindruck, als wir beim Park ankamen. Saftig-grüne Wiesen, viel Platz zum Toben und immer wieder Spielgeräte dazwischen. Es gibt sogar eine Riesen-Kugelbahn. Das nächste Mal nehmen wir unsere Holz-Kugeln vom Fichtenschloss mit.

Trampolin und Hüpfburg

Doing, doing – wie ein Flummi ist unser Zweijähriger auf der großen Trampolin-Anlage gesprungen. Dort gibt es insgesamt sechs Trampolin-Felder. Außerdem konnten sich die Kids auf der riesigen Krokodil Hüpf-und-Rutsch-Kombination austoben. Das Schöne: auch die Trampolins und Hüpfburg gehören zu den kostenlosen Angeboten.

Streichelzoo: Ziegen, Pferde, Hasen

Unterhalb der Trampolin-Anlage startet ein kleines Tiergehege; mit Ziegen, Pferden, Schafen, Hasen und Meerschweinchen. Rein ins Gehege zum Streicheln hat sich unser Jüngster nicht getraut. Aber aus sicherer Distanz durch den Zaun hat er die Ziegen sehr gerne beobachtet. 

Kettcar und Dreirad-Parcours

Im großen Tret-Fahrzeuge-Parcours lieferten sich die Jungs eine Dreirad- und Kettcar-Rennen. Auf dem steinigen Untergrund kostete es allerdings ganz schön Kraft um vorwärts zu kommen.

Abenteuer-Minigolf

In der Mitte des Parks findet ihr einen außergewöhnlichen Mini-Golfplatz. Unseren großen Jungs hat das super viel Spaß gemacht. Mit sehr viel Liebe zum Detail sind die Bahnen hier teilweise auf mehreren Ebenen und auch mit unterschiedlichsten Materialien angelegt: Holz, Rasen, Pflastersteine, … . (Kosten: 3 EUR/Erwachsene, 2 EUR/Kind)

Sonniger Park

In der prallen Sonne haben wir bei der ausgedehnten Mini-Golf-Partie  ganz schön geschwitzt. Insgesamt ist der Park sehr sonnig. Es gibt hier und da ein paar Schatten-Dächer, aber ihr solltet auf jeden Fall an Sonnencreme denken, wenn ihr an einem sonnigen Tag dort seid. Ich habe gerade wieder Nachschub für uns bestellt bei der Shop Apotheke.

Fahrgeschäfte im Erlebnispark Voglsam

Ihr braucht zwar keinen Eintritt für den Park zu bezahlen, aber einige Fahrgeschäfte kosten zwischen 1 und 2 EUR pro Fahrt. Ich finde das völlig in Ordnung und unterm Strich kommt man gerade wenn mehrere Erwachsene dabei sind trotzdem günstiger weg als bei vielen anderen Parks.

Bob-Rodelbahn

Nach dem Mini-Golfen ging’s zum Rodeln. Das Highlight für unsere großen Jungs. Wie der Blitz sausten sie durch die kurvige Bahn. Mithilfe der Hebel links und rechts konnten sie die Geschwindigkeit steuern.

Ab 8 Jahre dürfen Kinder dort alleine fahren. Ab 3 Jahren dürfen die Kids in Begleitung eines Erwachsenen mitfahren. Unser Papa hat sich natürlich gerne „geopfert“ und ist mit unserem 6 jährigen gefahren. Das schöne dabei: Kinder unter 8 Jahren dürfen kostenlos fahren, es muss nur der Erwachsene zahlen. (Kosten zwischen 2 EUR und 1,50 EUR)

Elektrofahrzeuge

Nii-juuuum. Unser Zweijähriger war im Himmel! Mit den großen Brüdern Elektroautos fahren. Die Gefährte waren recht langsam unterwegs. Ich würde sagen für Kindergartenkinder zu empfehlen. Eine Fahrt kostet 1 EUR (unbedingt 1 EUR Münzen dafür mit einpacken).

Disco-Boote

Gleich am Eingang des Parks kugeln die Disco-Boote durch ein Wasserbecken. 1 EUR Münze rein und schon geht’s los. Mit fetziger Party-Mucke bewegen sich die Boote drehend durchs Wasser. Die Jungs fanden es sehr witzig, waren aber fast schon etwas groß dafür. Ich würde es für Kindergartenkinder empfehlen.

Freizeit-Attraktionen für größere Kinder im Erlebnispark Voglsam

Kart-Bahn, Kletterpark und Fußballgolf

Das nächste Mal wollen wir auf jeden Fall auch die Kart-Bahn und den Kletterpark nutzen. Außerdem könnt ihr dort auf einem riesigen Areal Fußballgolf spielen. Hier geht’s zur ausführlichen Preisliste.

Heißluftballon und Baumhaus

Ihr könnt dort sogar Heißluft-Ballon-Fahrten buchen und in einem Baumhaus übernachten. Nähere Infos unter auf der Webseite des Parks.

Foto: Erlebnispark Voglsam

Essen und Trinken

Auf einer sonnigen Terrasse im Park haben wir zu Mittag gegessen. An der Selbstbedienungs-Theke gibt es Pizza, Pommes, Schnitzel oder Wurstsalat. Den Jungs hat’s geschmeckt. Mir hat ein Salat oder ähnliches dazu gefehlt. Das nächste Mal wird Grünzeug selbst mit eingepackt … .

Anmerkung

Nach der Winterpause eröffnet der Park am 13.04.2019 wieder. Die Fotos stammen vom letzten Jahr. Eventuell gibt es Änderungen in den Angeboten.

Anfahrt und Öffnungszeiten

Voglsam 1, 84337 Schönau
www.erlebnispark-voglsam.de
13.04. bis 29.09.2019 täglich
im Oktober nur am Wochenende
genauere Infos findet ihr hier
Hunde sind an der Leine erlaubt.


Das könnte euch auch interessieren:
Werbung

Unsere Last-Minute-Geschenkideen für Ostern

Stadtpark Erding mit wunderschönem Kleinkindspielplatz

Unsere Kinder- und Familien-Kurse aus der Region

Unsere Ausflugskarte mit allen Zielen auf einer Karte

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.