Stadtpark Erding: neuer Sportbereich, Wasser-Spielplatz, Abenteuer-Spielplatz und kostenloses Tiergehege

Eine Turnhalle unter freiem Himmel! Das findet ihr seit kurzem im Stadtpark Erding. Denn der neu gestaltete Fitness-Bereich ist eröffnet. Dort findet ihr Ringe, Sprossenwand, Crosstainer und Co – unsere Großen konnten sich hier so richtig austoben. Neben den wunderschönen Spielplätzen des Parks hat die Stadt Erding hier wieder etwas wirklich Außergewöhnliches gezaubert. Es gibt eine Vielzahl sehr ausgefallener Geräte, die landschaftlich sehr schön in den Park eingebettet sind. Weiter unten zeigen wir euch viele Fotos vom neuen Lieblings-Bereich unserer großen Jungs.

Grafik: erding.de | Auszug aus Broschüre

Der Stadtpark Erding ist ein sehr gelungener Ausflugsort für Familien mit Kindern unterschiedlicher Altersgruppen. Er kostet keinen Eintritt und hat folgende Attraktionen zu bieten:

Sportbereich (seit Juli 2019)
Wasserspielplatz für (Klein)-Kinder (seit Dezember 2018)
Tiergehege mit Ziegen-Streichelzoo
Abenteuerspielplatz „Keltenspielplatz“

Sportbereich mit vielfältigen Fitness-Geräten im Stadtpark Erding

Wir haben in der Parkstraße geparkt (aktuell sind am Eingang noch Bauzäune, man darf aber durchgehen). Nach ca. 100 m geradeaus seht ihr rechts den schönen neuen Wasserspielplatz. Gegenüber davon startet   der Sportbereich. In einem großen Halbrund verläuft der Weg, der links und rechts von ausgefallenen neuen Fitness-Geräten gesäumt ist.

Ringe und Reck – Turnen im Stadtpark
Ausdauer und Kondition mit dem Crosstrainer üben

Die Beinchen der Jungs sind noch etwas kurz, aber mit ach und krach bekommen sie auch den Crosstrainer in Schwung. Das Gerät ist sehr leichtgängig. Gleich daneben gibt es die neu angelegten Schachfelder. Schlüssel für die Figuren gibt es im Tiergehege.

Parcours im Stadtpark Erding

Am Ende der Sportrunde gibt es einen schönen Geschicklichkeits-Parcours. Da hatten alle drei Kids ihren Spaß. Ihr kommt dann an der Kreuzung kurz vor der Semptbrüche wieder heraus. Rechts gehts zum Tiergehege, über die Brücke zum Abenteuerspielplatz. Wir sind links abgeboen und haben noch eine schöne Ruheoase entdeckt …

Ruheoase an der Sempt

Ein geheimnisvoller Holzsteg führ vom normalen Park-Kiesweg ins Grüne. Wenn ihr ihm folgt, gelangt ihr auf eine idyllische Holzterrasse direkt an der Sempt. Mit schönen Bänken und Tischen zum Picknicken oder lesen. Wunderschön dort!

Kleinkindspielplatz mit Wasserspielplatz im Stadtpark Erding

Der im Dezember 2018 eröffnete Spielplatz steckt voller liebevoller Details. Seit Ende April 2019 ist auch der Wasserspielbereich dort nutzbar. Rund um die Kletterburg ist ein ca. 20 cm tiefer Wassergraben angelegt. Verschiedene Brücken und Steine führen darüber. Einige Schühchen lagen schon daneben und die Kids sind munter hindurch gewatet. Aufgrund des Sandes ringsherum ist das Wasser etwas trüb, wie an jedem Sand-Ufer eines Badesees.

Pumpen am Burggraben

Am meisten Spaß hatte unser Jüngster an den Pumpen am Rande des Burggrabens. Weiter hinten schlängelt sich noch ein schmales Rinnsal in Richtung Tiergehege. Dort gibt es nur Steine und das Wasser ist deutlich klarer.

Wasserspielplatz mit Matschanlage

Im Sand neben der Kletterburg gibt es eine Matschanlage. Mittels Kurbel kann Wasser herauf gepumt werden und fließt anschließend im Zickzack durch verschiedene Holzkanäle.

Die „Herzogbur Aerding“ – toller Spielplatz

Pferdekutsche Stadtpark Erding
Es gibt eine Pferdekutsche zum „reiten“ und durch die Fässer klettern.
Herzogburg Aerding
„Herzogburg Aerding“ auch schon für 2-Jährige machbar
Rutsche Erding
Schnelle Rutsche mit Treppenaufgang. Das war eher etwas für die Größeren …
Stadtpark Erding
Nestschaukel, 2 normale Schaukeln und 2 Kleinkindschaukeln

Das erneuerte Tiergehege im Stadtpark Erding

Gleich neben dem neuen Wasserspielplatz findet ihr ein schönes Tiergehege. Gerade für die ganz Kleinen ist das eine schöne Sache. Besonders gerne schaut unser Zweijähriger immer den Häschen und Hühnern zu. Je nach Jahreszeit gibt es dort auch Jungtiere. Im Frühjahr haben wir goldige kleine Küken gesehen.

Ziegen-Streichelgehege im Stadtpark Erding

Zu den Ziegen dürfen die Kinder gerne ins Gehege und die Tiere streicheln. Schön finde ich, dass es einen abgetrennten Bereich gibt, in den die Tiere flüchten können, wenn sie mal ihre Ruhe brauchen. Ein großes Schild sagt: Bitte nicht füttern.

Vogel-Volieren neben dem Tiergehege

Papageien, Kanarienvögel, Wellensittiche, Hühner und Fasane – in mehreren, großen Volieren können die Kids die kunterbunten Vögel beobachten.

Enten beobachten an der Sempt in Erding

Ganz wunderbar könnt ihr nun direkt unten an der Sempt die Enten beobachten. Direkt vor dem Tiergehege können die Kids ein paar Stufen hinunter zum Wasser gehen.

„Keltenspielplatz“ – Abenteuerspielplatz im Stadtpark Erding mit Slacklines

Neben dem Kleinkind-Wasser-Spielplatz gibt es in der Mitte des Parks noch einen zweiten Spielplatz: den Abenteuerspielplatz.

Keltendorf Weniadunum

Wirklich außergewöhnlich schön ist der Keltenspielplatz im Zentrum des Parks. Von weitem sieht er aus wie eine Siedlung: etliche Holzhäuschen sind im Kreis angeordnet. Es gibt unzählige Klettermöglichkeiten. Ein Baumhaus. Ein Balancierpark integriert sich wunderschön in die umliegenden Wiesen.

Die große Rutsche hat es allerdings ganz schön in sich. Unsere Jungs haben sich in der Steilkurve schon öfter dort eine Beule geholt und möchten mittlerweile dort gar nicht mehr rutschen.

Anfahrt

Der Stadtpark Erding kostet keinen Eintritt.

Auto

Wir parken immer in der Parkstraße. Es gibt aber verschiedene Zugänge zum Park.

S-Bahn

S2: Haltestelle Altenerding

 


Das könnte euch auch interessieren:

Unser neuer Kurse-Bereich

Hier findet ihr noch mehr besondere Spielplätze

Stadtralley durch Erding

 

Please follow and like us:

9 Antworten auf „Stadtpark Erding: neuer Sportbereich, Wasser-Spielplatz, Abenteuer-Spielplatz und kostenloses Tiergehege“

  1. Erst einmal vielen Dank, für die tollen Ausflugtipps! 😊
    Ich bin Mama von 3 Kindern und sehr froh um Möglichkeiten, dass sich die Kids austoben können.
    Im Erdinger Stadtpark ist es sehr schön!! Man sollte allerdings nicht unter Krähennester seine Picknickdecke ablegen! 😉🙈

  2. Es ist schon traurig wie lange nun wieder der Eingang beim Bahnübergang nicht fertig gestellt wird. Mit Kinderwagen oder für Rollstuhlfahrer ist der grosse Kiesel echt nicht angenehm. Doch da die komplette Sanierung so von statten ging, (bin selbst Anwohner) wundert es nicht…. P. S. Trotz allem ist es schön geworden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.