Das Peppino hat wieder geöffnet! Indoorspielplatz mit vielen Fahrzeugen in Forstern östlich von München

Anzeige

Juhu, das Peppino hat wieder geöffnet! Jetzt in den Ferien sogar jeden Tag (9:30 – 18:30). Unsere Kinder lieben den riesigen Indoor-Spielplatz in Forstern sehr. Besonders wegen der vielen Fahrzeuge, der großen Trampolin-Anlagen und natürlichem dem Mega Kletter-Labyrinth. Im Innenraum hat sich wohl auch einiges verändert. Das werden wir in den kommenden Wochen noch testen und euch natürlich so bald wie möglich berichten. Falls jemand von euch gerade auf Job-Suche ist: das Team sucht aktuell Verstärkung. Bei Interesse meldet euch gerne beim Peppino Team.

„Das Peppino hat wieder geöffnet! Indoorspielplatz mit vielen Fahrzeugen in Forstern östlich von München“ weiterlesen

Spannendes Flugzeug-Museum (auch) für Kinder: die Flugwerft in Schleißheim

Niii-jumm – braust die fliegende Biene-Maja an uns vorbei. Sie istTeil des „fliegenden Zirkus“ in der Flugwerft Schleißheim. Wir waren dort letzten Sonntag mit unseren kleinen „Piloten“. Die Kinder fanden es super-spannend – all die riesigen Flieger aus nächster Nähe zu bestaunen. In manche durften sie sogar reinklettern. Trotz schlechtem Wetter war gefühlt nicht viel los. Das liegt wahrscheinlich an den riesigen Hallen, auf die sich die Besucher verteilen. Es gibt auch einen kleinen Kinderbereich: mit bunten Flugzeugen zum spielen und einer Turbine mit Pedal-Antrieb.

„Spannendes Flugzeug-Museum (auch) für Kinder: die Flugwerft in Schleißheim“ weiterlesen

Der Märchen- und Erlebnispark Marquartstein

Anzeige | 

*** Freier Eintritt für 👧 ABC-Schützen 🧒 + Gewinnspiel. Ab heute startet die tolle Schulanfänger Aktion im Märchen-Erlebnispark Marquartstein. Bis Ende September 2022 haben alle ABC-Schützen FREIEN EINTRITT in den Märchenpark bei einem Besuch mit Ihrer Familie. Außerdem dürfen wir wieder Freikarten für 2 Erwachsene und 2 Kinder verlosen. Wenn ihr mitmachen möchtet, hinterlasst uns bitte einen kurzen Kommentar am Ende des Blogbeitrages. ***

Endlich hat unser geliebter Märchen-Erlebnispark in Marquartstein wieder geöffnet. Der märchenhafte Freizeitpark liegt sehr idyllisch am Fuße der Chiemgauer Alpen – nur eine Stunde Autofahrt von München entfernt. Als wir letztes Jahr dort waren, hat unseren Großen das Pony Derby, der abwechslungsreiche Wasserspielplatz und die Sommerrodelbahn am aller besten gefallen. Unser Dreijähriger hat es geliebt mit der Eisenbahn „Alpen Express“ seine Runden zu drehen und die liebevollen Märchenstationen zu erkunden. Ich fand es super, dass es dort so viele Stationen gab, an denen die Kinder sich auspowern konnten: Hüpfberg, Laufband-betriebenes Karussell, Abenteuerspielplatz, … . Außerdem gibt es dort mehrere Tiergehege und ein richtig spannendes Hexenhaus.

„Der Märchen- und Erlebnispark Marquartstein“ weiterlesen

Der Stadtpark Erding mit Wasser-Spielplatz, Abenteuer-Spielplatz, Sportgelände und kostenlosem Tiergehege

„Zug Fahren!“ – unser Zweijähriger ist ein riesen Fan vom 9 EUR Ticket. Deshalb waren wir in diesem Sommer auch wieder öfter im Stadtpark Erding unterwegs. Von der Haltestelle Altenerding (S2) sind es nur 7 min zu Fuß bis zum traumhaften Wasserspielplatz mit den verspielten Holzhäuschen. Im kostenlosen Tiergehege nebenan hopsen neben den Ziegen auch noch Hasen, Meerschweinchen und Hühner munter umher. In der wunderschönen Parkanlage gibt es idyllische Plätze an der Sempt und ausgefallene Fitness-Geräte. Ein weiterer Abenteuerspielplatz für größere Kinder im östlichen Teil des Parks rundet einen gelungenen Familienausflug ab.

„Der Stadtpark Erding mit Wasser-Spielplatz, Abenteuer-Spielplatz, Sportgelände und kostenlosem Tiergehege“ weiterlesen

Wie im Urlaub: Traumhaftes Ausflugsschiff mit Rutsche auf dem Starnberger See

Anzeige

*** Ferienaktion: Freifahrt für eine 1 im Zeugnis ***

Südsee? Nein Starnberger See! Hier haben wir dieses traumhafte Ausflugsschiff entdeckt. Genauer gesagt den Katamaran MS STARNBERG. Das Highlight für die Kids war die Tunnel-Rutsche am oberen Deck. Aber auch sonst waren sie ständig auf Achse. Die Galionsfigur samt Delfin am Heck bewundern, den Wind an den Seitenplätzen um die Ohren wehen lassen und weiter zum Bug flitzen, um Ausschau nach der nächsten Anlegestelle zu halten. Für uns ging es von Starnberg nach Tutzing. Anschließend waren wir noch an der wunderschönen Uferpromenade mit Strandbad in Tutzing unterwegs. Der komplette Ausflug ist wunderbar auch für Buggys geeignet.

„Wie im Urlaub: Traumhaftes Ausflugsschiff mit Rutsche auf dem Starnberger See“ weiterlesen

Hasenschule in Ottenhofen – Ausflug für die Osterferien

In der Hasenschule wird dieses Jahr fleißig gesägt, gebohrt und gehämmert. Denn Meister Lampe erklärt seinen Hasenschülern, wie man ein Vogelhaus baut. Als wir heute vorbei geschaut haben, war die wunderschöne Häschenschule schon fast fertig aufgebaut. Ihr findet sie noch bis 24. April 2022 in der Ortsmitte von Ottenhofen. Seit Jahren gehört es mit zu unseren Ostertraditionen dort vorbei zu schauen. Die Kinder lieben die riesigen Hasen-Puppen aus Stroh und spielen gerne zwischen den Osterhasen auf dem geschmückten Platz neben dem Dorfbrunnen. Dort gibt es jede Menge Details zu entdecken und im Wasser pritscheln darf man auch.

„Hasenschule in Ottenhofen – Ausflug für die Osterferien“ weiterlesen

Der Aussichtshügel Süd am Flughafen München + Spielplatz in Schwaig

„Wind Nordost, Startbahn 03 … “ – habt ihr auch gerade so Fernweh? Wir waren dann am Wochenende mal Flugzeuge schauen und uns in die Ferne träumen. Da der Besucherpark am Wochenende meist sehr voll ist, haben wir nach einer Alternative gesucht und hier gefunden: vom „Aussichtshügel Süd“ hatten wir beste Aussicht auf die Startbahn. Das ganze sogar ohne gebührenpflichtiges Drehkreuz. Anschließend ginge es mit dem Auto weiter nach Schwaig auf einen schönen Spielplatz mit Flugzeug-View. Für ältere Kinder können wir dort den Bewegungs-Parcours empfehlen.

„Der Aussichtshügel Süd am Flughafen München + Spielplatz in Schwaig“ weiterlesen

Mystischer Ausflug auf die weltlängste Burg in Burghausen

„Das ist die lääängste Burg der Welt“ – seit unser Großer im Schullandheim in Burghausen war, möchte er unbedingt auch mal mit seinen großen Brüdern dort hin, um Ihnen die weltlängste Burg und mit ihren unzähligen Tore zu zeigen. Recht spontan haben wir dort dann im Herbst einen Zwischenstopp eingelegt und unser Sohn hat uns durch die kilometerlange Burg-Anlage geführt. Die Außenanlage der Burg ist kostenlos zugänglich und kann auch mit Kinderwagen bestens erkundet werden.

„Mystischer Ausflug auf die weltlängste Burg in Burghausen“ weiterlesen

Umweltgarten Neubiberg: Tiergehege, Spielplätze, schöne Gärten

Unser Einjähriger hat gestaunt: Enten, Hasen, Hühner, Ziegen, Schafe. Für die Kleinsten sind einfach auch ganz normale einheimische Tiere spannend zu beobachten. Diesmal waren wir im Umweltgarten Neubiberg (München) unterwegs. In der parkähnlichen Anlage können die Kinder anhand vieler Informationstafeln etliches über artgerechte Tierhaltung und Pflanzenwachstum lernen. Sehr gut haben uns auch die Spielplätze des Naherholungsgebietes gefallen und das Beste: das Alles kostet keinen Eintritt.

„Umweltgarten Neubiberg: Tiergehege, Spielplätze, schöne Gärten“ weiterlesen

Familienurlaub im Bayerischen Golf- und Thermenland – Ausflugsziele entlang des Apfel-Radl-Weges und Rottal-Radweges

Werbung

Idyllische Radwege, verwinkelte Altstadtgässchen, spannende Museen und außergewöhnliche Tierparks. Wir waren überrascht, wie vielfältig das Bayerische Golf- und Thermenland ist! Perfekt für einen Aktivurlaub mit den Kids. Wir nehmen euch heute mit an die schönsten Orte, die wir in den letzten Wochen in den Ferienregionen Rottal-Inn und Passauer Land sowie der beeindruckenden Dreiflüsse-Stadt-Passau entdeckt haben (1 – 2h von München).

„Familienurlaub im Bayerischen Golf- und Thermenland – Ausflugsziele entlang des Apfel-Radl-Weges und Rottal-Radweges“ weiterlesen