Freising Walderlebnispfad – spannende Familien-Wanderung mit Erlebnisstationen und Spielplätzen

Der Walderlebnispfad in Freising hat nun zwei neue Holz-Spinnen! Eine kleine hoch oben im Baum und eine riesig große zum drauf reiten. Der 2 km lange Rundweg ist übrigens für Kinderwagen geeignet und führt an herrlich vielseitigen Spiel- und Erlebnis-Stationen vorbei. Unsere Kinder hatten besonders viel Spaß beim Tier-Weitsprung, dem wunderschönen Holzspielplatz und beim Entdecken der vielen geschnitzten Tiere.
„Freising Walderlebnispfad – spannende Familien-Wanderung mit Erlebnisstationen und Spielplätzen“ weiterlesen

Familienzentren mit Spielzimmern, offenen Treffs und vielfältigen Familienangeboten

Heute haben wir eine Empfehlung für alle Eltern mit Babys oder Kleinkindern! Das Wetter wird langsam immer ungemütlicher, sodass man mit den ganz Kleinen bald nicht mehr auf dem Spielplatz spielen kann. Wir haben daher eine eigene Übersichtskarte für die vielen wunderschönen Familienzentren und Nachbarschaftshilfen erarbeitet. Dort könnt ihr sofort sehen, wo in eurer Nähe ein Offener Treff, ein Baby- oder Kleinkindkurs oder auch wissenswerte Vorträge stattfinden.
Als unsere Kids noch kleiner waren, waren wir regelmäßig in unterschiedlichen Einrichtungen und haben uns über die kleinkindgerechten Spielbereiche sehr gefreut. Diese sind übrigens meistens kostenlos oder sehr preiswert. Auf Grund von Corona müsst ihr euch für die meisten der Angebote im Voraus anmelden, aber das ist ja schnell gemacht 😉 Viel Spaß euch und euren Kleinen! „Familienzentren mit Spielzimmern, offenen Treffs und vielfältigen Familienangeboten“ weiterlesen

Das Feuerwehrmuseum in Waldkraiburg

Anzeige
Juhu, das Feuerwehrmuseum in Waldkraiburg in Waldkraiburg (70 km östlich von München) hat endlich wieder geöffnet! Mit der neu ausgebauten A94 ist es nun ratz fatz zu erreichen. Immer am Wochenende (10 – 17 Uhr) und an Feiertagen öffnet die riesige Halle mit unzähligen Feuerwehrautos, -kutschen und Traktoren für große und kleine Feuerwehrfans. Ganz besonders haben unsere Kids dort den großen Fuhrpark an Bobby-Cars und Tret-Feuerwehrautos geliebt. Mit Karacho konnten sie zwischen den großen Oldtimer-Fahrzeugen hindurch düsen, während wir Eltern uns genauer mit der Geschichte und Funktionsweise der Autos befassen konnten.

***Update August 2020: leider ist es auf Grund der Coronamaßnahmen nicht möglich in die Feuerwehrautos hinein zu klettern. Die Bobby Cars stehen sehr bald wieder zu Verfügung.***
„Das Feuerwehrmuseum in Waldkraiburg“ weiterlesen

Märchen- und Erlebnispark Marquartstein + Gewinnspiel

Anzeige | Gewinnspiel

Kürzlich waren wir wieder in unserem geliebten Märchenpark Marquartstein unterwegs und durften euch diesmal sogar Freikarten zum Verlosen mitbringen (Details weiter unten). Dabei waren ein paar Kleinigkeiten anders als letztes Jahr. Aber dafür haben wir uns in dieser aktuell besonderen Zeit dort wirklich wohl und sicher gefühlt. Es war ein traumhafter Familienausflug ins Chiemgau. Ich habe die wunderschöne Berg-Kulisse genossen und die Kids ihre Runden auf der Eisenbahn. Besonders originell finde ich dort die vielen Attraktionen, die mit Muskelkraft betrieben werden. Am besten hat den Kindern die Sommer-Rodelbahn und der Wasserspielplatz gefallen – wirklich der perfekte Ort für einen Ferienausflug.

„Märchen- und Erlebnispark Marquartstein + Gewinnspiel“ weiterlesen

Der Stadtpark Erding mit Wasser-Spielplatz, Abenteuer-Spielplatz, Sportgelände und kostenloses Tiergehege

Juhu, der Stadtpark Erding hat wieder geöffnet! Der wunderschöne Wasserspielplatz ist frisch aufgefüllt und die Kinder konnten nach Herzenslust pumpen und planschen. Auch das nette Tiergehege nebenan hat geöffnet. Die Hühner haben Nachwuchs und die Häschen hoppeln fröhlich durchs Gehege. Allerdings ist der Zugang zum Ziegen-Gehege gesperrt. Da unsere Kinder aber eh lieber aus der Ferne gucken anstatt zu streicheln war das kein Problem. Auch die Bauarbeiten im Park sind nun abgeschlossen. Also keine Bauzäune mehr und alle Zugänge offen!

„Der Stadtpark Erding mit Wasser-Spielplatz, Abenteuer-Spielplatz, Sportgelände und kostenloses Tiergehege“ weiterlesen

Alles über Dinosaurier: neuer Dinogarten im Urzeitmuseum Taufkirchen mit dem größten Dino-Skelett Bayerns

Dinosaurierfans aufgepasst: Im Urzeitmuseum Taufkirchen wurde ein neuer großer Dinogarten eröffnet. Dort kann man sogar mit einem speziellen Dinobollerwagen umherfahren. Das wunderschöne Museeum hat in den Pfingstferien täglich von 10 – 17 Uhr geöffnet (sonst nur am Wochenende). Dort steht übrigens das größte  Dino-Skelett in Bayern. Neben den Dinosauriern erfahrt ihr im Urzeitmuseum auch vieles über Mammuts und die ersten Menschen, könnt faszinierende Urzeittiere bestaunen und an riesigen nachgebildeten Sauriern entlang spazieren. Besonders begeistert hat uns die Ausstattung des Museums mit Höhlengang, Kinderspielbereich und einem kleinen beweglichen T-Rex, der richtig brüllt. Das Museum ist perfekt für Regen- oder Sonnenscheinwetter geeignet und liegt in Fußlaufweite vom wunderschönen Wasserschloss von Taufkirchen.
„Alles über Dinosaurier: neuer Dinogarten im Urzeitmuseum Taufkirchen mit dem größten Dino-Skelett Bayerns“ weiterlesen

Kleine Rund-Wanderung mit Kindern in Walpertskirchen mit Naturlehrpfad

Heute nehmen wir euch mit auf eine kleine, feine Runde am Ortsrand von Walpertskirchen (8 km südlich von Erding). Zwischen Feldern und Wiesen führte sie uns zu einer wunderschönen, grünen Oase mit Naturlehrpfad.  Unterwegs kamen wir an Pferdehöfen und Koppeln vorbei. Zum Schluss haben sich die Jungs an den Scheiben des Feuerwehrhauses noch die Nase platt gedrückt. Die Route ist ca. 3 km lang und für geländegängige Kinderwägen geeignet.

„Kleine Rund-Wanderung mit Kindern in Walpertskirchen mit Naturlehrpfad“ weiterlesen

Steinschlangen in München und Oberbayern – übersichtlich auf einer Karte

***Achtung: diese Übersicht wird nicht mehr aktualisiert. Einige Steinschlagen sind bereits von den Städten entfernt worden. ***

Überall schlängeln sie sich um die Ecken: bunt bemalte Steine, die sich zu einer Schlange aneinanderreihen. Auch wir haben schon mitgemacht. Einfach bei einem Spaziergang über Wald und Felder ein paar Steine mitnehmen, zu Hause anmalen und die nächste Steinschlange damit wachsen lassen. Spannend wird es dann ein paar Tage später: wie viele Steine sind hinter unseren neu dazu gekommen? Für uns sind die Steinschlangen ein wunderbarer Lichtblick bei all den Sperrungen und Verboten in der Corona-Krise. Deshalb würden wir gerne alle Steinschlangen auf einer Karte sammeln. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns dabei helft und uns die genauen Koordinaten weiterer Steinschlangen schreiben könntet. Wie ihr an die die Koordinaten des Zielortes kommt, zeigen wir euch weiter unten. Bei der nächsten Fahrradtour oder Wanderung können dann hoffentlich bald viele Kinder eine oder sogar mehrere Steinschlangen besuchen und bewundern.

„Steinschlangen in München und Oberbayern – übersichtlich auf einer Karte“ weiterlesen

Mit Kindern in den Olympiapark in München: Spielplätze, Boot fahren und Sehenswürdigkeiten

Einer meiner absoluten Lieblingsorte in München ist schon immer der Olympiapark. Um den wunderschönen See mit Schwänen herum gibt es so viel zu entdecken und zu erleben. Wir waren schon Boot fahren, haben Mini-Golf und Pit-Pat gespielt und sind auf den kleinen Aussichtshügel gelaufen. Dort oben gibt es gleich 2 versteckte Spielplätze und einen schönen Biergarten, eingebettet in herrliche Natur. Die Aussicht auf den riesigen Olympiaturm und das Olympiastadion ist einfach phänomenal. Hier könnte ich ewig in der Sonne sitzen und einfach nur schauen und genießen. Zum Abschluss können dann die Kinder noch den Mini-Pumptrack am großen Parkplatz ausprobieren oder ihn zu Fuß hoch und runter rennen. Ist München nicht schön?
„Mit Kindern in den Olympiapark in München: Spielplätze, Boot fahren und Sehenswürdigkeiten“ weiterlesen

Günstige und kostenlose Ferienprogramme: „Ferien Extra!“ und der „Münchner Familienpass 2020“

Das neue Ferienprogramm „Ferien Extra!“ sowie der Münchner Familien Pass 2020. In beiden findet ihr kostenlose und preiswerte Ideen für die aktuellen und auch kommende Schulferien. Dabei sind richtig coole und sonst teure Angebote z.B. ein Badeausflug ins Galaxy (Therme Erding), abwechslungsreiche Ferienbetreuung in einer der vielen Freizeitstätten oder Aktivprogramme wie z.B. Mini-Roboter bauen oder für einen Tag Ritter sein.
„Günstige und kostenlose Ferienprogramme: „Ferien Extra!“ und der „Münchner Familienpass 2020““ weiterlesen