Peppino – Indoorspielplatz mit vielen Fahrzeugen in Forstern östlich von München

Anzeige | Bobby Cars, Motorräder und Dreiräder in sämtlichen Größen und Variationen – das ist für unsere Kids das beste am Peppino in Forstern. In der riesigen Halle des Indoor-Spielplatzes können sie damit nach Herzenslust herum düsen. Außerdem lieben die Kids den abwechslungsreichen Kletter-Park. Seit kurzem gibt es nun zwei neue Drachen-Hüpfburgen. Auch an die kleinen Geschwister wird gedacht: für Kleinkinder gibt es einen großzügigen, abgetrennten Spielbereich und für die ganz Kleinen einen separaten Still- und Wickelraum. Und falls die ganz Großen sich auch mal austoben möchten: das Peppino bietet regelmäßig Erwachsenen-Abende an.

Fuhrpark im Peppino: BobbyCar, Pony-Cycle, Dreiräder und Motorräder

Sobald wir die Spielhalle betreten schnappt sich jeder der Jungs erstmal ein Fahrzeug. Am Liebsten ein Laufrad-Motorrad oder eine Dreirad Rickscha, um den kleinen Bruder auf dem extra Sitz hinten noch mit zu transportieren. Es sind so viele Fahrzeuge vorhanden, dass selbst wenn viel los ist, jedes Kind noch ein Fahrzeug bekommt. Viele Mädels sind parallel auf den Pony-Cycle Pferden unterwegs. Schön, dass genug Platz in der Halle ist, dass sich die Kids auch am Boden schon so richtig austoben können. A propos Boden: fast die komplette Halle ist mit weichem Teppichboden ausgestattet. Das dämpft die Lautstärke und gibt ein angenehmes Gefühl beim Laufen.

Kletter-Park mit Tunneln, Trampolin, Karussells und Riesenrutsche

 

Wenn genug Streifzüge gedreht wurden, geht es ab in die Höhe. Bis fast unters Dach reicht der riesige Kletter-Parcours des Peppinos. Schwuppdiwupp sind die Kids die Rampen hochgeklettert und entdecken die verschiedenen Welten ganz oben im Kletter-Paradies. Dort gibt es noch ein extra Trampolin in luftiger Höhe und einen Drehteller, auf dem sie Karussell fahren. Sie kriechen durch Tunnel, klettern durch Netze und können sich stundenlang in diesem Labyrinth aufhalten.

Hüpfburgen mit Rutschen und mehr

Erst dieses Jahr sind zwei nagelneue Hüpfburgen ins Peppino eingezogen. Für meinen Drachen-Fan ein Muss. Die Burg auf der rechten Seite der Halle bietet viele Rutsch und Versteck-Elemente. Auf der anderen Seite des Kletter-Parks findet ihr noch eine zweite Drachen-Hüpfburg mit riesigem Kletterberg.

 

Fun-Shooter

Und „zack“ hatte ich den Ball vor der Linse und die Jungs sich gekugelt vor Lachen. Gut, dass die Bälle der Shooter-Anlage aus weichem Schaumstoff sind. Jedesmal wieder haben die Kids dort einen riesen Spaß. Die Shooter-Anlage ist übrigens im Preis inbegriffen (an anderen Ausflugsorten habe ich schon gesehen, dass hierfür extra gezahlt werden musste).

Trampoline

Gleich sechs große Trampoline auf einmal stehen in der Mitte der Halle nebeneinander. Auch ich als Mama habe sie mal ausprobiert. Wahnsinn, wie hoch man damit springen kann!

Fußball und Basketball

Twister

Sehr lustig fanden die Jungs die Fahrt mit drei „Ufos“ links in der Halle. Wenn man 1 EUR einwirft, fangen sie an zu blinken und lassen sich mittels der Hebel rechts und links steuern. Dabei wirbelten sie ziemlich viel im Kreis herum. Es gibt Gurte, um die Kids dabei anzuschnallen. Die Geschwindigkeit ist recht harmlos. Auch unser Zweijähriger konnte schon mitmachen.

Kicker, Billiard, Air-Hockey

Hockey-Tische in unterschiedlichsten Größen, einen Kicker und einen Billiard Tisch. All das findet ihr gleich direkt am Eingang.

Riesen-Spiele zum Ausleihen

Ab sofort können die Kinder im Peppino auch Spiele ausleihen: Mensch ärgere dich nicht in der Größe 1,50 m, große Dominosteine und Dosen werfen.

Kleinkindbereich – Indoor-Spielplatz für Kinder bis 3 Jahre

Unser Zweijähriger hat sich im Kleinkindbereich sehr wohl gefühlt. Gleich neben dem Bistro-Bereich gibt es hier einen separaten Mini-Kletterparcours mit – ganz wichtig – Bällebad! Außerdem warten Bausteine, ein Bagger und ein Spielehaus auf die kleinen Peppino-Gäste.

Familien-Bistro mit bunten Tischen und Lounge Bereich

Wert tobt, bekommt natürlich auch Durst und Hunger. Im neu gestalteten Bistro bekommt ihr nicht nur Pommes und Pizza, sondern auch Flammkuchen und seit neuestem frische Salate und Gemüsesticks mit Dip.

Wenn ihr durstige Kinder habt, empfiehlt es sich gleich eine ganze Karaffe Wasser oder Apfelschorle zu nehmen (zwischen 4 und 6 EUR) und an einem der bunten Tische zu deponieren. Dann können die Kinder immer wieder zum „auftanken“ kommen. Und vielleicht besonders für manchen Papa wichtig: es gibt dort sogar ein ordentliches Schank Bier von der Brauerei Schweiger.

Zum Sommer plant das Peppino-Team im Außenbereich noch eine Eisdiele zu eröffnen. Wir sind gespannt.

Kindergeburtstag im Peppino


Im Peppino könnt ihr natürlich auch fantastisch Kindergeburtstag feiern. Dafür stehen jede Menge schön dekorierter Geburtstagstische bereit, die seit Kurzem auch speziell für eine Mottoparty hergerichtet werden können. Bei einer Feier von mindestens 6 Kindern könnt ihr aus verschiedenen  „Geburtstagspaketen“ mit Essenspauschale wählen und das Geburtstagskind hat freien Eintritt in den Indoorspielplatz. Kleinere Feiern sind selbstverständlich auch möglich, dann zu den regulären Preisen.

Still- und Wickelraum

Wenn ihr mit einem Baby dort seid und euch mal zurück ziehen möchtet, gibt es einen eigenen Still- und Wickelraum – mit gemütlichem Stuhl zum schaukeln und relaxen. Den Schlüssel dafür bekommt ihr an der Theke. Super, dass hier wirklich auch an die ganz Kleinen gedacht wird. Wenn ihr euer größeres Kleinkind zwischen dem Toben wickeln müsst, gibt es in der 1. Garderobe noch einen zweiten Wickeltisch, der auch ohne extra Schlüssel zugänglich ist.

Aus Brandschutzgründen dürfen Kinderwagen leider nicht mit in die Spielhalle genommen werden.

Sicherheit

Die Betreiber haben selbst kleine Kinder und legen äußerst großen Wert auf Sicherheit. Das beruhigt mich als Mama sehr. Bei allen Hüpfburgen wird genug Abstand von Säulen gehalten und alles gut ausgepolstert.

Erwachsenen Abend im Indoor-Spielplatz Peppino

Letzter Freitag im Monat
– von 20:00 bis 24:00 Uhr
– Eintritt pro Erwachsenen 8,00 €
– inkl. Glas Sekt für Sie und Glas Bier für Ihn

Anfahrt


Gewerbering 10, 85659 Forstern

Vor dem Peppino gibt es einen Parkplatz. Sollte der voll sein, findet man im umliegenden Wohngebiet ausreichend Parkmöglichkeiten.

Öffnungszeiten

Mo – Mi: geschlossen (außer in den Ferien)
Do & Fr: 14 bis 19 Uhr
Sa, So, Feiertage & Ferien: 10 bis 19 Uhr
An allen Feiertagen geöffnet (ausgenommen 24.12./ 25.12 / 31.12/ 01.01.)

Preise

Krabbelkinder (bis 1 Jahr) und Geburtstagskinder (Nachweis erforderlich): freier Eintritt
Kleinkind (bis 2 Jahre) inkl. Erwachsenen: 8€
Kinder ab 2 Jahren: 9€
Erwachsener: 5€
Schwerbehindert Kind/Erwachsener: 4€


Das könnte euch auch interessieren:
Unsere Indoor-Ausflugs-Ideen

Schwimmbäder und Badeseen

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.