Eisenbahnpark Assling

Eine eigene kleine Welt ist das, die Anlage des Dampfbahnclubs in Assling. Von weitem sieht man die Wölkchen der Dampfbahnen aufsteigen. Kleine Loks ziehen Wagons, auf denen Kinder (und auch Erwachsene) sitzen und mitfahren. Es riecht nach glühenden Kohlen. Glückliche Kinder winken im Vorbeifahren den Eltern zu.

Juhu, wir fahren nach Assling! Die Freude bei den Jungs ist jedesmal riesig, wenn wir verkünden, dass es in den Eisenbahnpark geht. Im Auto wird dann diskutiert: Meinst du die Rio Grande ist da? Oder die Santa Fe? – Mittlerweile kennen sie schon etliche Loks beim Namen.

Es gibt 10 Fahrtage im Jahr, an denen die Anlage geöffnet hat.

Der Eisenbahnpark ist riesig im Vergleich zu den kleinen Bähnchen, die ihr vielleicht schon in Freizeitparks gesehen habt. Die Anlage ist sehr liebevoll gestaltet mit kleinen Brückchen, einem Teich in der Mitte, es geht mal hoch, mal runter, durch Tunnels hindurch und seit kurzem auch um den neu gebauten Lokschuppen herum. Eine Fahrt dauert mehrere Minuten.

Dampfloks mit echten Kohlen

Es fahren elektrische Loks und sogar echte (!) Dampfloks, die am Bahnhof mit Kohlen beladen werden.

Preise

Die Preise sind dabei sehr familienfreundlich. Eine Fahrt kostet 1 EUR, die 12er Karte 9 EUR. Im Winter kann man sich in dem Bahnhofs-Haus aufwärmen, im Sommer schön draußen auf der Terrasse sitzen. Es gibt Würstchen, Semmeln und leckeren selbst gebackenen Kuchen.

Riesiger neuer Spielplatz nebenan

Gleich nebenan ist ein riesiger neu gebauter Spielplatz zu finden. Mit Trampolin, Kletteranlage mit Rutschen, einigen Schaukeln, Balancier-Seilen, einem Sandkasten, einem Wasserspielplatz und einem Karussell.

Noch mehr schöne Spielplätze findet ihr unter unseren besonderen Spielplätzen gelistet

Weitere Freizeittipps findet ihr auf unserer Ausflugs-Karte

 

Please follow and like us:

Eine Antwort auf „Eisenbahnpark Assling“

  1. Vielen Dank für deinen tollen Beitrag. Die Männer und Frauen des Dampfbahnclub Aßling stehen schon wieder in den Startlöchern um allen einen tollen Fahrtag bieten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.