Das Turncafe in München: Kletter- und Spielparadies für Babys und Kleinkinder

***Achtung: die Öffnungszeiten und Nutzungsregeln haben sich in der Corona-Krise geändert. Bitte checkt die offizielle Homepage***
Immer wieder werden wir von Eltern gefragt, was wir denn für die ganz Kleinen empfehlen können. Besonders in der kalten Jahreszeit ist es mit Krabbel- oder Kleinkindern nicht so leicht einen schönen Ort zu finden, den sie ungestört für sich erobern und erkunden können. Das „Turncafe – kleine Sportgeister“ in München ist so ein besonderer Ort. Als meine Kinder noch kleiner waren, haben wir dort viele schöne Stunden verbracht. Die beiden sind über die vielen unterschiedlichen Hindernisse gekrabbelt und Holper-Rutsche gerutscht, haben mit den unzähligen Spielzeugen gespielt und sich im Kinder-Häuschen versteckt. Als wir vor Kurzem das wohl wahrscheinlich letzte mal dort waren, wurde ich fast etwas traurig – so schön ist es dort. Das Turncafe ist nämlich für Kinder bis einschließlich 3 Jahre angelegt (ältere Geschwisterkinder sind willkommen) und meine zwei sind nun doch langsam zu alt und zu stürmisch für die anderen Kleinen. Aber nicht nur zum spielen ist das Turncafe perfekt,  ihr könnt dort auch Kindergeburtstage feiern und zum Kleinkindsport gehen.

„Das Turncafe in München: Kletter- und Spielparadies für Babys und Kleinkinder“ weiterlesen

Der Steinsee – Rundwanderung mit kinderfreundlichem Restaurant, Trampolin, Spielplatz und Strand

„Bald sind wir am Spielplatz mit den Trampolinen!“ mit dieser Motivation hat selbst unser Dreijähriger die kleine Runde um den idyllischen Steinsee geschafft. Denn neben der bekannten großen Steinsee-Rundwanderung gibt es auch eine Kleinkind und Kinderwagen-geeignete Tour. Mit vielen Attraktionen unterwegs: Pferde, Kapelle, Steinchen Werfen am Ufer und natürlich einer wunderschönen Wald und See-Kulisse. „Der Steinsee – Rundwanderung mit kinderfreundlichem Restaurant, Trampolin, Spielplatz und Strand“ weiterlesen

Schäfflertänze – wo, wann, was und wieso

Alle 7 Jahre kann man in Bayern die Schäfflertänze bestaunen. Ganz besonders oft in der Region um München, wo diese Tradition ursprünglich entstand. Noch bis Anfang Mai sind die Schäffler unterwegs und zeigen nicht nur ihre verschiedenen Tänze, sondern auch allerhand Schabernack und besondere Kunststücke wie das Reifenschwingen und Fassschlagen. Wir verraten euch wo und wann ihr sie selbst einmal erleben könnt, was es mit der Tradition auf sich hat und geben euch einen kurzen Einblick in ihr Treiben.
„Schäfflertänze – wo, wann, was und wieso“ weiterlesen

Weihnachtsferien: Unsere Tipps für Familien zwischen München, Erding und Rosenheim

Nach kuscheligen Weihnachtstagen zu Hause möchten wir nun wieder etwas unternehmen. Geht es euch auch so? Wir haben ein buntes Potpourri an Ferien-Ideen zusammengestellt: Eislaufen, Waldspaziergang, Indoor-Spielplatz, Kindermusical oder gemütlich Essen gehen? Schaut doch mal rein:

„Weihnachtsferien: Unsere Tipps für Familien zwischen München, Erding und Rosenheim“ weiterlesen

Weihnachten mit Kindern in die Kirche – Kinder-Gottesdienste am Heiligen Abend zwischen München, Erding und Rosenheim

Weihnachten und Kirche – für mich persönlich gehört das zusammen. Deshalb habe ich für alle Familien, die am Heilig Abend mit den Kindern in die Kirche gehen möchte, Termine für Weihnachts-Gottesdienste gesammelt. Größere Orte bieten unterschiedliche Messen für Kleinkinder und für größere Kinder an. Oft gibt es ein Kinder-Krippen-Spiel zu sehen oder ein Kinderchor singt.

„Weihnachten mit Kindern in die Kirche – Kinder-Gottesdienste am Heiligen Abend zwischen München, Erding und Rosenheim“ weiterlesen

Das Familienzentrum in Trudering – Kleinkind-Indoorspielplatz, Generationscafé und Angebote für Familien

Das Familienzentrum in Trudering bietet ein unwahrscheinlich großes Angebot für Familien mit Kindern. Von Kursen und Veranstaltungen über Kindergruppen, mietbaren Räumen und vielseitigen ehrenamtlichen Projekten, findet ihr hier für jedes Alter das richtige.  Wir möchten euch heute den wunderschönen Kleinkind-Indoorspielplatz im Obergeschoss, das „Dompfaff“ (Generationscafé), sowie die verschiedenen Offenen Treffs für Familien vorstellen.
„Das Familienzentrum in Trudering – Kleinkind-Indoorspielplatz, Generationscafé und Angebote für Familien“ weiterlesen

Wohin am Weltspieltag am 28. Mai?!

„Am 28. Mai ruft das Deutsche Kinderhilfswerk wieder bundesweit zum Weltspieltag auf: an diesem Tag finden in ganz Deutschland öffentlichkeitswirksame Aktionen statt, um lautstark auf das Recht der Kinder auf Spiel aufmerksam zu machen.“ ¹ Unter dem bundesweiten Motto “Lasst uns draußen spielen!“ wird in München bereits zum elften Mal ein großes Kinder- und Familienfest organisiert, diesmal im Stadtteil Maxvorstadt in der Grünanlage Alter Botanischer Garten. Aber nicht nur in der Maxvorstadt finden Aktionen statt. Auch in München-Riem, Haar und Baldham gibt es sehr schöne Projekte.
„Wohin am Weltspieltag am 28. Mai?!“ weiterlesen

Besonders kinderfreundliche Restaurants zwischen München, Erding, Wasserburg und Rosenheim

Wir arbeiten gerade fieberhaft an einer großen Ausflugskarte für Familien im Landkreis Ebersberg und den angrenzenden Regionen, genauer: alles zwischen München-Ost und Wasserburg, Erding und Rosenheim. Diese Ausflugs-Karte mit mehr als 100 Ausflugszielen werdet ihr demnächst komplett bei uns aufrufen können.  Was uns aber noch fehlt, sind noch mehr so tolle, kinderfreundliche Restaurants wie z.B. das „EL MACHO“ in Ebersberg oder das neue „Café Hasi“ in Poing. Diese zwei super-kinderfreundlichen Restaurants stellen wir euch heute vor – als Erste in einer hoffentlich langen Reihe.
„Besonders kinderfreundliche Restaurants zwischen München, Erding, Wasserburg und Rosenheim“ weiterlesen