Sport- und Freizeitpark Hallbermoos mit grandiosem Skatepark und Spielplätzen

Endlich ein Ausflugsziel, bei dem auch unsere Großen mit voller Begeisterung dabei sind. Der Skatepark in Hallbergmoos, nördlich von München, ist aber auch wirklich der Hammer! Genauso wie der Rest der großen Freizeitanlage! Vor allem der originelle Fitnessbereich und die schönen Spielplätze mit riesigem Kletternetz. In der großzügigen Parkanlage könnt ihr wunderbar spazieren gehen, auf den grünen Wiesen picknicken oder euch am idyllischen Teich ausruhen.

Skatepark Hallbergmoos

Die Jungs hatten ihre Roller mitgenommen und einen riesen Spaß auf dem außergewöhnlichen Skatepark. Das Besondere sind dort die vielen Kurven und Hügel, die quasi nahtlos ineinander über gehen. Der Platz wurde aus Beton gegossen und ist offiziell für Kinder ab 8 Jahren freigegeben.

Neben dem Skateplatz befinden sich noch Bänke für Pausen und hinter dem Platz eine Kletterwand. Mit dem bunten Graffitti hätten wir die Griffe der Kletterwand beinahe übersehen 🙂

Kletterspielplatz Sportpark Hallbergmoos

Vom Skatepark aus sieht man schon die beiden hohen Spitzen des riesigen Kletternetzes gleich nebenan. Besonders spannend fanden die Jungs die verschiedenen „Nester“, die im Netz verteilt waren.

Ebenfalls XXL groß ist neben dem Kletternetz das Teufelsrad. Während die Kids hier ihre Runden drehten, habe ich die Aussicht auf den wunderschönen Teich nebenan genossen!

Kleinkindspielplatz

Gleich am „Eingang“ des Sportparkes gibt es übrigens noch einen sogenannten Kleinkindspielplatz. Für mich eher ein kleiner Spielplatz für Kindergartenkinder, denn das Klettergerüst ist für ein Kleinkind noch nicht alleine zu meistern. Daneben steht noch ein kleines Karussell. Recht überschaubar, aber dafür hat der Rest der Anlage ja noch so einiges zu bieten.

Platz mit Springbrunnen

„So eine große Schnecke!“, die riesigen Ammoniten gleich auf dem Vorplatz hatten es den Kids angetan. Dort sind sie ein bisschen geklettert und mit den Rollern gecruist. Im Sommer ist es hier bestimmt besonders schön, wenn aus den Ritzen im Boden das Wasser sprudelt. Aktuell (Anfang Mai) waren die Springbrunnen noch aus.

Fitnessparcours im Sport- und Freizeitpark Hallbergmoos

Richtig witzig fanden wir den ausgefallenen Fitnessparcours. Besonders die riesigen, weichen Bälle an der Schnur, die man in die Körbe werfen sollte.

Für die Kids gab es auch hier viele schöne Kletter- und Balancierstationen.

Anlage

Die ganze Anlage ist sehr weitläufig und gepflegt. Man kann dort wunderbar spazieren gehen. Es gibt die unterschiedlichsten Sitzmöglichkeiten.

Natürlich gibt es zu vielen Sportarten entsprechende Sportfelder. Ganz besonders gut haben uns die Beach-Volleyball-Felder in der Mitte des Parks gefallen. Die meisten Sportplätze sind frei zugänglich; es gibt lediglich zwei Ausnahmen: die Fußballplätze und Tennisplätze gehören dem Verein.

Anfahrt Sport- und Freizeitpark Hallbergmoos

Am Söldnermoos 61
85399 Hallbergmoos
https://www.sportpark-hallbergmoos.de/




Das könnte euch auch interessieren:

Freizeitzentrum an der Sempt in Erding mit 2 Spielplätzen und Skateranlage:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.