DIY: Wir basteln einen Zwerg aus Holz + Vorwerk Twercs *** Gewinnspiel ***

[Anzeige | Verlosung]
Darf ich vorstellen: Zwerg „Freddy“, unser neuer Türwächter. Dank ihm sind unsere Sand-Spielsachen nun immer gleich griffbereit, wenn wir los wollen zum Spielplatz. In einem kleinen Familien-Werkel-Projekt in den Sommerferien haben wir ihn selbst entworfen, ausgesägt und aufgebaut. Wie das geht, zeigen wir euch in diesem Beitrag. Dabei hat uns der Twercs-Werkzeugkoffer von Vorwerk sehr geholfen. Wer auch schon immer gerne einen haben wollte, kann gerne bei unserem Gewinnspiel weiter unten mitmachen.

Was ihr braucht

Material:
Leimholzplatte Kiefer (800 mm x 400 mm Dicke 18mm)
Bleistift zum Aufzeichnen
Schraubzwingen zum befestigen des Brettes während dem Sägen
Stoffsäckchen (auf Wunsch)
Schrauben (4,5 cm)

Werkzeug:
Stichsäge
Bohrschrauber
Tacker
Schleifpapier (oder Multi-Schleifer falls verfügbar)

Wir haben dafür die praktischen Akku-Werzeuge des Vorwerk twercs Koffers verwendet. Funktioniert natürlich auch mit herkömmlichen Geräten.

Schritt für Schritt Anleitung

1. Aufzeichnen

Wir haben den Zwerg am PC entworfen. Die Vorlage könnt ihr hier herunterladen. Nach dem Ausdrucken einfach ausschneiden, dann zusammenkleben und auf das Brett übertragen (am besten mit Bleistift).

2. Aussägen mit der Stichsäge


Danach geht’s ans Eingemachte. Das Sägen. Dafür haben wir das Brett mit Schraubzwingen auf zwei Böcken fixiert. Wer eine Werkbank oder einen Werktisch hat, kann den natürlich auch gerne benutzen.

Das erste Mal in meinem Leben hatte ich eine Stichsäge in der Hand. Huiuiui, ganz schön laut und es ruckelt ordentlich wenn sich so ein Sägeblatt durch unser fast 2cm dickes Brett arbeitet.

Nach kurzer Gewöhnung fühlt es sich aber an wie an der Nähmaschine 🙂 Die vorgezeichnete Linie immer zwischen den beiden seitlichen Absperrungen im Blick halten und die Stichsäge entlang der Umrisslinie führen.

Tipp: Enge Kurven erstmal grob aussägen und später von links und rechts die Kurve nachsägen.

Im twercs Koffer gibt es unterschiedliche Sägeblätter. Das meiste haben wir mit dem „Clean Curve Wood“ Sägeblatt bearbeitet (das mit der Nummer 4). Schneller, aber dafür nicht so präzise geht es mit dem „Sägeblatt Speed“ (Nummer 2).

3. Kanten schleifen

Die Schnittkanten sind nach dem Aussägen recht rau. Wir haben sie mit dem Multi-Schleifer aus Papas Werkstatt glatt bekommen. Geht aber genauso gut mit Schleifpapier aus dem Baumarkt.

4. Standfuß anschrauben mit dem Bohrschrauber

Als nächstes braucht der Zwerg einen Standfuß, um alleine stehen zu bleiben und auch nicht umzukippen, wenn die Kids sich dort ihr Spielzeug holen. Dafür haben wir aus den Holzresten eine Platte mit den Maßen 30 x 14 cm ausgesägt. Plus zwei Stabilisierungsbalken à 14 cm x 2 cm.

5. Stoff-Sack mit dem Tacker befestigen

Mithilfe des Tackers befestigen wir noch ein Stoffsäckchen an der Schulter des Zwerges. Dort kann unser Junior seinen kleinen Ball und ein Springseil verstauen.

Ihr könnt den Zwerg natürlich nach eurem ganz persönlichen Geschmack anmalen oder dekorieren. Ich bevorzuge es eher schlicht und mag es, wenn man die Holzstrukturen sieht. Deshalb haben wir ihn so gelassen.

6. Mit Klarlack besprühen

Unser Zwerg soll natürlich auch bei Regen draußen sein dürfen. Deshalb haben wir ihn mit Klarlack besprüht.

[7. Astloch wieder einkleben]

Beim sägen haben wir Anfänger doch tatsächlich ein Astloch erwischt und halbiert. So ein Mist. Nach kürzester Zeit ist das Innere herausgekullert. Gut, dass der twercs Koffer auch eine Heißklebepistole hat. In Sekundenschnelle repariert. Juhu.

Fazit – unsere Meinung zum twercs Werkzeugkoffer

Wir lieben unseren neuen praktischen twercs Koffer mit den Werkzeug-Zwergen; alles schnell und geordnet zur Hand … und vor allem: alles so schön kabellos! Das ist besonders praktisch, wenn man mit Kindern arbeitet, weil keiner übers Kabel stolpert während dem Werkeln.

Ganz besonders toll finde ich persönlich, wie schnell die Klebe-Pistole einsatzbereit ist. Unsere alte Kabel-Klebepistole musste immer eine gefühlte Ewigkeit an der Steckdose hängen, bis man kurz ein Spielzeug kleben konnte. Die twercs Klebepistole ist tatsächlich nach nur 15 Sekunden einsatzbereit. Und zack, zack ist das Spielzeug wieder repariert.

Praktisch finde ich, dass schön alles an einem Ort aufgeräumt ist und man nicht leidig nach Ladegerät suchen muss, wenn bei einem Werkzeug der Akku leer ist. Denn die Ladegeräte sind IM Koffer integriert. Genial. Einfach alle Werkzeuge in den Koffer, Stecker vom Koffer in die Steckdose, fertig.

Der Koffer ist nicht nur praktisch, sondern schaut auch wirklich schick aus. Erinnert eher an ein Beauty-Case als einen Werkzeugkoffer.

In der grauen Mappe befindet sich übrigens noch etliches Zubehör: Sägeblätter, Bohrer und Nachfüllmaterial für Klebepistole und Tacker.

Gewinnspiel Vorwerk twercs 4-in-1 Werkzeugkoffer

Juhu, auf diesen Part haben ich mich beim Schreiben am meisten gefreut: Denn wir dürfen einen nagelneuen twercs Koffer (im Wert von 649 EUR) an euch verlosen. Toll oder? Hinterlasst uns dafür einfach einen Kommentar hier auf dem Blog (oder Facebook, oder Instagram) und mit etwas Glück könnt ihr mit einem voll bepackten Akku-Werkzeug-Koffer in die Herbst-Bastel-Saison starten. Noch ein Tipp für alle anderen Interessierten: noch bis 15.10.2018 gibt es 150 EUR Rabatt auf den Kauf eines Twercs Koffers. Hier geht’s zum Angebot.

*** Update 25.09.2018 ***

Das Gewinnspiel ist beendet. Lieben Dank an alle, die mitgemacht haben. Gewonnen hat Resi Meilinger. Herzlichen Glückwunsch.

Teilnahmebedinungen

– Hinterlasst bitte unter diesem Beitrag oder unter dem Beitrag auf Facebook oder Instagram einen netten Kommentar.
– Wir freuen uns, wenn ihr unser Gewinnspiel auf Facebook oder Instagram teilt.
– Ihr könnt bis zum Sonntag 23.09.2018 23:59 Uhr teilnehmen
Der Gewinner wird unter allen Kommentaren ausgelost und anschließend persönlich per Email oder Personal Message benachrichtigt (bitte unbedingt auf korrekte Email-Adresse achten).
– Der Name des Gewinners wird auf dem Blog bekannt gegeben.
– Meldet sich der Gewinner nach der Benachrichtigung innerhalb von einer Frist von 3 Werktagen nicht, wird der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.
– Mit der Teilnahme erfolgt auch die Einwilligung die angegebene E-Mail-Adresse zwecks Benachrichtigung und Adressklärung zu nutzen. (Die Adresse wird ausschließlich für den Versand des Gewinns genutzt und anschließend gelöscht.) Versand des Gewinns erfolgt ausschließlich an eine Anschrift in Deutschland.
– Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben.
– Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir behalten uns vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.
– Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook oder Instgram, sondern ichspringimdreieck.de. Die Teilnehmer stellen Facebook und Instagram von sämtlichen Ansprüchen frei.
– Wir behalten uns vor, die Teilnahmebedingungen zu ändern
Viel Glück!


Dieser Beitrag ist in Kooperation mit der Firma Vorwerk entstanden. Vielen Dank, dass wir den innovativen twercs Werkzeugkoffer testen durften. Die Idee für den Zwerg stammt von ichspringimdreieck.de. Gerne darf nachgebastelt werden. Bei Veröffentlichung möchten wir allerdings genannt oder verlinkt werden. Danke.


Das könnte euch auch interessieren:

Leichtes Plätzchen-Rezept für Kinder

Herbst-Winter-Basare und Kinderflohmärkte

Please follow and like us:

45 Antworten auf „DIY: Wir basteln einen Zwerg aus Holz + Vorwerk Twercs *** Gewinnspiel ***“

  1. Meine 3 Kinder und ich würden uns sehr sehr sehr über das Werkzeugset freuen!! 🍀🍀🍀
    Sind immer fleißig am Basteln und könnten ein paar neue Helferlein gut gebrauchen 😊

  2. 🌸💕🌸💕🌸💕

    Seit dem ich Mama bin, versuche ich viele Dinge selber zu machen! DIY heißt es vom ersten Mobile, über Kleidung bis hin zum aufgepimpten Bett.

    Der staubige alte Akkuschrauber meines Mannes hängt eigentlich nur noch länger am Akku als das er arbeitet 🙈

    Was Neues wäre traumhaft!

  3. Ich finde den Twerks Koffer einfach super! Bei dem Chaos in der Werkstatt meines Mannes verliere ich schon immer die Lust etwas zu bauen. Bei mir muss selbst der Werkzeugkoffer aufgeräumt sein und der Koffer ist ja nun wirklich ordentlich und übersichtlich. Alles schnell zu Hand. So muss es sein. Das erste Projekt habe ich auch schon überlegt…

  4. Ich will schon so lange mit meiner kleinen was „massiveres“ basteln. Dank Kabelgewirr trau ich mich nicht mal alleine an unser Werkzeug und meine Ideen blieben bisher nur im Kopf.

  5. Ach wie schön, das wäre super praktisch für unseren Frauenhaushalt und vielleicht kann ich dann bald auch mal mein projekt angehen.. Meine Oma ist vor einem Jahr verstorben wir konnten aus ihrer Wohnung eigentliuch nichts als Erinnerung mitnehmen ausser einem altem Schrank, den sie sehr geliebt hat. Der steht nun seit einem jahr im keller und wartet darauf von mir in eine kleine Spielküche für meien Tochter verwandelt zu werden 🙂 Bisher mangelete es an Zeit und Werkzeug… Der Gewinn wäre sicher ein Motivationsschub für mich. Daher drücke ich mal ganz doll die Däumchen 🙂

  6. huhu du liebe und allen mitstreitern 🙂
    ich liebe deine verlosung, das ist so ein schöner gewinn <3
    kannst dir nicht vorstellen, wie ich mich darüber freuen würde und genau deswegen, versuche ich jetzt einfach mein glück und hoffe das mich deine glücksfee findet 🙂
    daumen sind bis zum einsendeschluss ununterbrochen gedrückt und ja vielleicht klappt es ja
    lg walkingdeadfan@gmx.de

  7. Ich wohne in einem selbst organisierten Studenten Wohnheim in welchem wir selber für die Instandhaltung, sowie die Ausstattung kümmern. Das Twercs Set wäre also der optimale Begleiter in meinem Alltag- ob es um den Bau einer neuen Terrasse, neuen Zimmermöbeln oder der Deko fürs Winter-/ Sommerfest des Wohnheims geht. Noch toller wäre es natürlich als Studentin endlich sein eigenes, richtig funktionierendes Werkzeug zu besitzen!

    Ich würde mich sehr über den Twercs Koffer freuen! Liebe Grüße Tanja

  8. Ohh wie cool! Den könnte ich für Freizeit und Schulbastelei auch gut gebrauchen 🙂 haben erst am WE mit Holz gewerkelt und mussten ganz schön improvisieren was das Werkzeug anging O:-)

  9. Der Twercs-Werkzeugkoffer von Vorwerk wäre wirklich prima für mich als Papa, wenn mal wieder was gebohrt, geschraubt oder geschliffen werden muss und für meine Frau und insbesondere unsere Tochter, die bereits jetzt kleine Dinge beginnt zu basteln.

  10. Der Koffer ist toll! Klein, praktisch und handlich mit den wichtigsten Werkzeugen, die Frau so braucht. Dann heißt es nicht mehr bei bei „Papa kannst du mal reparieren!“

  11. Das ist ja ein tolles Teil: viele tolle Geräte und alles wunderbar aufgeräumt und immer greifbar. Meine Tochter und ich würden uns mega freuen, da wir viel heimwerken und basteln.

  12. Der twercs Koffer ist schon lange in meiner „Kopfwunschliste“!!! Alles wichtige fein zusammen und von top Qualität. Damit könnten wir endlich all die Projekte angehen die bis dato immer verschoben werden. Und besonders jetzt im Herbst und Winter würde das eine tolle Bastelzeit für die ganze Familie.

  13. Das Set wäre echt super, da wir gerade planen die Wohnung zu renovieren. Mein Mann bringt unseren 3 Töchtern und dem Sohn den Umgang mit Hammer und Säge etc bei. Da passt so ein Set gerade super!

  14. Hallo!

    Mein Freund liebt es in seiner Freizeit als „Heimwerker“ tätig zu sein und lässt sich immer was neues einfallen ! Derzeit sind wir noch mit dem Bau des Kaninchen Aussengeheges und einem Regal beschäfigt !

    Der Vorwerk twercs 4-in-1 Werkzeugkoffer wäre der Wahnsinn und eine tolle Unterstützung bei den anstehenden Projekten ! Ich würde ihn damit sehr gerne überraschen <3

    Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag,
    Liebe Grüße

    Christina

  15. Oh wie cool!! Genau das brauche ich, denn als Single-Mom müssen alle handwerklichen Arbeiten selbst erledigt werden. Dazu fehlt manchmal das geeignete Werkzeug. Außerdem bastel ich sehr gern mit Holz, Filz und anderen Materialen. Wäre also ein Traumgewinn für mich 😊

  16. So ein tolles Projekt!!! Ich will schon länger etwas ähnliches für unseren Eingangsbereich machen, vielen Dank für die tolle Inspiration! Und das Gewinnspiel ist natürlich der Hammer! Ich hab mir Anfang des Jahres auf einer Messe die Twercs angeschaut und vorführen lassen. Einfach toll, was man damit alles machen kann. Da hüpfe ich natürlich sofort in den Lostopf und drücke die Daumen 😁

  17. Oh wie toll! So ein hübsches, praktisches Köfferchen könnten wir bei unserem anstehenden Umzug gut gebrauchen. Gerade der Zwerg im Bauch würde sich dann auf ein eigens kreiertes Kinderzimmer freuen können…

  18. Meine 2 Mädels und ihre 2 Freundinne und meine Nichten und meine Neffen und meine Freundinnen und meine Nachbarin und natürlich ich würden uns soooooo sehr freuen wenn wir gewinnen würden da durch den Herbst soviel Sachen zum Basteln zusammen kommt und wir auch mit zwei Kinderzimmer Dekos noch nicht fertig geworden sind weil uns der Twerc von Vorwerk gefehlt hat :))) LG

  19. Eine sehr hübsche Zwergenarbeit…und ein toller Koffer: alles was man braucht ist sehr übersichtlich angeordnet, so dass man das was man braucht sofort zur Hand hat.
    Ich würde mich sehr über einen solchen Koffer freuen, denn…eigentlich hab ich handwerklich 2…vielleicht sogar 3 linke Hände.
    Mit dem Koffer könnte ich dieses Missverhältnis vielleicht ETWAS korrigieren…Ich wäre ja schon happy wenn ich damit nur noch EINE linke Hand hätte 😀

  20. Unbedingt brauche ich das! Schon lange geliebäugelt damit! Vielleicht haben wir Erfolg und gewinnen den Koffer! Es wäre echt wenn Traum! Daumen sind gedrückt! Mega fest! Und die Zehen auch 😂!!! 🤩🤗🙏🍀🍀🍀🍀🍀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.