Bergfeldsee mit tollem Wasserspielplatz in Poing – schöner Badesee für Kinder

Planschen, Matschen, Staudämme bauen – ich bin immer wieder fasziniert, wie lange sich unsere Jungs an einem Wasserspielplatz beschäftigen können. Bei einer Radltour haben wir kürzlich einen neuen Wasserspielplatz entdeckt. Er liegt direkt an einem Badeweiher und zwar am Bergfeldsee in Poing.

Wasserspielplatz und Sandkasten

Direkt an der Liegewiese startet der langgezogene Wasserspielplatz-Bereich. Ganz oben gibt es eine Pumpe, die recht leicht zu bedienen ist, so dass auch Kindergartenkinder schon pumpen können. Zuerst läuft das Wasser über verschiedene Holzbecken und plätschert dann munter durch einen langen Sandbereich Richtung See. Kleine Füßchen patschen durch die Sand-Pfützen-Landschaft – einfach herrlich.

Für die ganz Kleinen gibt es gleich neben dem Wasserspielplatz eine umrandete Sandkasten-Box und für die ganz Großen hinter dem Kiosk noch ein Beach-Volleyball-Feld.

Kiesstrand und Badeinsel im Bergfeldsee

Dort wo der Wasserspielplatz in den Badeweiher übergeht, gibt es einen schmalen Sandstreifen ins Wasser. Der Hauptteil des Strandes ist Kies. In der Mitte des Weihers wartet eine schöne Schwimminsel auf sportliche Badegäste. Allerdings ist das Wasser dort recht kalt. Von einer Leserin habe ich erfahren, dass der See Grundwasser gespeist und daher kalt ist. Der Papa und die Großen sind zwar geschwommen, aber ich war mit dem ganz Kleinen nur mit den Füßen drin.

 

Kiosk und Toiletten

Schön, dass es auch einen Kiosk am Bergfeldsee gibt. Wir haben uns ein Eis geholt, ihr bekommt aber auch kleine Snacks wie Pommes. Davor stehen noch einige Biertischgarnituren und Sonnenschirme, so dass ihr euch zum Essen hinsetzen könnt. Witzig finde ich die Dachterrasse des Kiosks. Sie hat ab 17 Uhr geöffnet und wirkt recht gemütlich. Neben dem Kiosk gibt es auch öffentliche Toiletten.

Anfahrt

Bergfeldstraße 55, Poing

Rund um den See gibt es viele Fahrradparkplätze. Der Autoparkplatz ist bei schönem Wetter schonmal gerne belegt. An der Straße davor gibt es seitlich allerdings viele Parkmöglichkeiten.

Direkt vor dem See gibt es eine Bushaltestelle „Bergfeldsee“ (Linie 464, 465)
Von der S-Bahn aus sind es ca. 2km zum See.


Das könnte euch auch interessieren

Klostersee Ebersberg

Kronthalter Weiher Erding

Piratenspielplatz Poing

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.