Winter-Wanderung mit Schlitten in Oberaudorf

Wenn der Schnee diesen Winter nicht so recht zu uns kommen mag, dann fahren wir eben zu ihm. So haben wir es vor zwei Wochen beschlossen und sind kurzerhand nach Oberaudorf gefahren (1h südlich von München). Dort haben wir einen märchenhaften Winter-Wanderweg entdeckt. Perfekt zum Schlitten ziehen vor traumhafter Bergkulisse.

Winter-Wandern am Auerbach in Oberaudorf

Links und rechts des Auerbaches gibt es traumhafte Winterwanderwege. Schön geräumt, dass man nicht durch den Tiefschnee stapft, aber dennoch schneebedeckt, um schön Schlitten ziehen zu können. Es gibt immer wieder Brückchen über den Gebirgsbach, so dass man wunderbar an einer Seite flussaufwärts und zurück wieder flussabwärts gehen kann. Richtig malerisch waren die Wanderwege durch den Ortsteil „Thal“ – für Schlitten wunderbar, für unseren Gelände-Kinderwagen leider zu schmal.

Spielplatz Oberaudorf am Auerbachweg

Los ging es für uns am Spielplatz. Auf dem kleinen Parkplatz daneben konnten wir in Ruhe Schlitten und Rucksäcke vorbereiten, während die großen Kids schon eine Runde durch den hohen Schnee über den Spielplatz tollten.

Trotz des hohen Schnees konnten die Kids fast alle Spielgeräte nutzen. Unser Jüngster war von dem quietschgrünen Kleinkind-Klettergerüst begeistert. Für die Großen war sogar eine Seilbahn da.

Auerbachweg

Gleich neben dem Spielplatz erwartete uns das erste kleine Naturschauspiel. Der Auerbach dreht dort eine Schleife und bei dem vielen Schnee sah dies wirklich sehr malerisch aus. Der Schnee war hoch genug, um darin Flugrollen zu drehen 😉 Unsere kleinen Forscher mussten gleich auf Eisexpedition gehen. Allerdings müsst ihr hier gut auf die Kids aufpassen, weil unter dem Schnee und Eis der Bach verläuft.

Wir sind rechts abgebogen und schlenderten gemütlich am Uferweg entlang. Die Kids hatten richtig viel Spaß im Schnee, so dass wir nur seeeehr langsam voran kamen. Aber wie heißt es so schön: der Weg ist das Ziel.

Wanderweg nach Thal

Kurz nach der Brücke schlängelte sich ein Wanderweg in die glitzernde Winterlandschaft hinein und so ging unsere Schlittenrallye weiter in Richtung Thal – ein wirklich zauberhafter Ort: die weite Schneelandschaft umringt von der beeindruckenden Bergwelt.

Hier standen wir nun quasi an einer Schneekreuzung: Weiter geradeaus und dann rechts schlängelte sich entlang eines kleinen Wassergrabens ein idyllischer Trampelpfad durch den Schnee. Für Schlitten breit genug. Für unseren Gelände-Kinderwagen leider nicht. Deshalb sind wir links abgebogen und den breite Traktorspuren gefolgt. Aber auch die führten in eine Sackgasse, so dass wir einfach den gleichen Weg wieder zurück sind. Im Schnee trotzdem spannend für die Kids.

Ganz in der Nähe verläuft übrigens noch eine 3,7 km lange Winterwanderung der Thal-Rundweg. Die werden wir das nächste Mal nur mit Schlitten testen.

Tipp: Webcam

Wie viel Schnee aktuell in Oberaudorf liegt, könnt ihr wunderbar über Webcams herausfinden.

Anfahrt

Parkplatz Spielplatz Oberaudorf

Thal 1
83080 Oberaudorf

Der Parkplatz am Spielplatz ist sehr klein. Nur 500 m weiter gibt es den Waldparkplatz:

Waldparkplatz

Waldweg 7, 83080 Oberaudorf


Das könnte euch auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.