Wald-Abenteuerspielplatz im Ebersberger Forst bei Pöring (nähe Zorneding)

Einer unserer Lieblingsorte in der Region ist der Waldspielplatz bei Pöring (25 km östlich von München). Auf einem riesigen Areal am Waldrand können sich die Kinder so richtig austoben. Für die Großen gibt es einen Kletterwald, eine Seilbahn und viele ungewöhnliche Spielgeräte wie Reifen-Wippen und Schaukeln. Aber auch für Kleinkinder ist viel geboten. Der Ausflug lässt sich toll mit einer Wanderung oder Radtour im Ebersberger Forst verbinden.

Der Kletterwald

Gleich am Eingang wartet ein großer Kletterwald auf sportliche Kinder. In unterschiedlichen Höhen sind Netze und Seile gespannt, an denen sich die Kids Stück für Stück nach oben hangeln können. Gar nicht so einfach sich bis auf den Ausguck zu stemmen oder das Baumhaus zu erklimmen. Auch für die Kleinen gibt es ganz flache Balancier-Möglichkeiten kurz über dem Boden.

 

Geräte mit Reifen

Das Lieblingsgerät unserer großen Jungs ist die Reifen-Wippe. Dort sind drei Reifenpendel über Balken und Schnüre so miteinander verbunden, das auch das Hopsen des Nachbarn das eigene Pendel zum Schwingen bringt. Riesen Gaudi! Auch die Reifenschaukel macht ihnen jedesmal Spaß. Ja, man schafft es, dass sich die Füße in der Mitte treffen!

XXL Spiel-Geräte

Riesige Rutschen, Schaukeln mit schier endlosen Seilen – beim Waldspielplatz ist viel Platz für solche großen Spielgeräte.

Wasserspielplatz


Der Wasserspielplatz liegt hinter dem großen Rutschturm versteckt. Wie auf dem meisten Wasserspielplätzen muss hier ein Erwachsener pumpen, damit die Kleinen auch genug Wasser zu spielen haben. Schön das man hier an einen Sitzplatz gedacht hat, dann ist das ganze gleich viel sympatischer. Unterhalb der Rinnen ist ein tieferes Becken angelegt, in dem noch längere Zeit das Wasser des „Vorgängers“steht, sodass die Kinder auch gleich zu Anfang was zum pantschen haben. Bei den fleißigen „Pumpern“ füllen sich auch die vielen Kanäle unterhalb des eigentlichen Wasserspielplatzes und lassen sich hervorrangen aufstauen. Ganz wichtig: vergesst eure Sandel/Wasserspielsachen nicht!

Für Kleinkinder

Im hinteren Teil des Spielplatzes ist ein Bereich für die ganz Kleinen eingerichtet. Neben einem Sandkasten und Wipptieren gibt es dort auch eine Kleinkind-Schaukel und Hüpfblätter. Unser Jüngster düst total gerne den Hügel ganz in der Mitte des Spielplatzes hoch und runter. Dort gibt es auch nochmal eine Rutsche für kleinere Kinder.

Die Klassiker

Ihr findet dort natürlich auch die klassischen Spielgeräte: ein Karusell, eine Holzwippe und normale Schaukeln.

Torwand und Tischtennisplatte

Vor allem für größere Kinder interessant: es gibt auch eine Tischtennis-Platte und eine Torwand. Also Fußball und Tischtennis-Set bei Bedarf mit einpacken!

Picknicken und Kindergeburstag

Über den gesamten Platz verteilt gibt es etliche urige und gemütliche Sitzkombinationen, so dass man gut eine Picknick-Pause einlegen kann. Außerdem kann man dort auch super Kindergeburtstag feiern. Vor zwei Jahren haben wir dort den 6. Geburtstag unseres Sohnes gefeiert. Damals hat es angefangen zu tröpfeln, was aber auch kein Problem war, da es ein paar Unterstellmöglichkeiten gibt. Das Abendessen gab es dann in der Hütte.

Fazit

Auch für heiße Sommertage ist der Waldspielplatz bestens geeignet, weil die vielen Bäume schön Schatten werfen. Allerdings ist er an freien Tagen auch gut besucht. Aufgrund der Größe (ungefähr 4 mal so groß, wie ein normaler Spielplatz) verteilt es sich aber gut.

Anfahrt

Der Waldspielplatz liegt außerhalb von Pöring am Waldrand. Man fährt über die Hubertusstraße zum Ort hinaus auf einen Schotterweg und kommt dann auf der rechten Seite zu einen Parkplatz. Lasst euch dabei nicht von dem „Durchfahrt für Autos verboten“-Schild irritieren. Der Parkplatz kommt nur wenige Meter hinter dem Schild. Hier der Google Maps Link


Wir haben noch weitere besondere Spielplätze für euch gesammelt.

Ihr wollt nichts verpassen und informiert werden, wenn es hier etwas neues gibt? Dann meldet euch gerne zu unserem wöchentlichen Newsletter an.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.