Pony Reiten für Kinder am Tinker Ponyhof (östlich von Erding)

Anzeige

Und wie er gestrahlt hat unser Vierjähriger! Nach anfänglichem Zögern hat er sich doch aufs Pony getraut und hatte richtig viel Spaß an der geführten Tour zwischen Feldern und durch Wälder. Neben den geführten Ponytouren bietet der Tinker Ponyhof auch Bambini Ponyreiten für sehr kleine oder ängstliche Kinder an. Dabei könnt ihr ganz in Ruhe ein Pony auf dem Reitplatz führen und euer Kind auf- und absteigen wie es möchte. Das Ponyhof Team ist natürlich immer in der Nähe, wenn ihr Unterstützung braucht. Für ganz erfahrene Reiter gibt es auch Angebote für Ausritte. Die Preise starten bei 5 EUR und sind allgemein sehr günstig. Ihr findet den Familienbetrieb in Großstockach, östlich von Erding.

Corona-Bestimmungen auf dem Tinker Ponyhof

Seit 9. März 2021 hat der Tinker Ponyhof wieder geöffnet. Natürlich unter den aktuellen Bestimmungen. Desinfektionsmittel steht bereit und es darf immer nur eine begrenzte Anzahl an Personen auf dem Gelände sein. Solange der Inzidenz im Lkr Erding unter 100 ist, dürfen das Bambini-Reiten, die geführten Ponytouren und die Ausritte stattfinden. Das Bambini reiten kann auch bei einem Inzidenz über 100 gebucht werden.

Bambini Pony-Reiten auf dem Tinker Ponyhof

Da unser Sohn noch nie auf einem Pferd gesessen war, haben wir zuerst mit dem Bambini reiten angefangen. Hier dürfen schon Kinder ab 18 Monate ihre ersten Runden auf dem Reitplatz drehen. Dabei wird das Pferd von einem Elternteil geführt; bei den ganz Kleinen ist es sinnvoll, dass ein zweiter Elternteil dabei ist, um das Kind während dem Reiten zu halten. Steffi, die Leiterin des Ponyhofes, hat die Korbsteigbügel genau auf die Beinlänge eingestellt und uns eine Einweisung gegeben.

Danach ging es los: zuerst ein paar Runden um den Reitplatz, danach Slalom durch die Pylonen und das Holz „L“ am Boden. Solange das Ponyhof Team mit auf dem Reitplatz ist, gilt Maskenpflicht. Sobald wir alleine waren, durften wir sie abnehmen.

Kosten und Anmeldung für das Bambini Ponyreiten
  • für Kinder von 18 Monaten bis einschließlich 4 Jahre (während Corona bis einschließlich 10 Jahre)
  • Kosten: 20 min – 5 €| 45 min – 10 € (wegen Corona passend mitbringen)
  • täglich, ganztags, keine festen Zeiten
  • nur nach Vereinbarung unter Tel 01724631133 am besten Whatsapp
  • Erwachsene, nicht ängstliche Führperson
  • Fahrradhelm müssen selbst mitgebracht werden

Pony-Touren

Auch die geführte Pony Tour konnten wir schon testen. Das ist natürlich viel spannender für größere Kinder und auch für die Ponys und Erwachsenen. Wir waren mit einer befreundeten Familie unterwegs; bei einem Inzidenz unter 100 ist das möglich. Außerhalb des Hofes konnten wir die Masken abnehmen.

Es geht zunächst am Ortsrand entlang neben den Feldern. Besonders schön fand ich das Stück durch den Wald. Ein schmaler Pfad führt durch ein idyllisches Wäldchen. Anschließend folgt der Indianerpfad an einem Holztipi vorbei.

Kosten und Anmeldung Ponytouren
  • alle ab 3 Jahre (bis max 80 kg Reitergewicht)
  • Kosten: 50 min – 15 € (wegen Corona passend mitbringen)
  • Samstag, Sonntag und Feiertage – Einlass 11 Uhr und 15 Uhr
  • nur mit Voranmeldung unter Tel 01724631133 (am besten Whatsapp)
  • keine Reitkenntnisse erforderlich
  • Erwachsene, nicht ängstliche Person, die das Pony/ Pferd führt
  • passender HELM
  • Die Gruppe wird vom Ponyhof-Team begleitet und steht bereit, wenn jemand Hilfe benötigt
  • Hunde und Kinderwägen können auf die Tour leider NICHT mitgenommen werden
  • Ein Baby im Tragetuch oder Kraxe ist kein Problem.
  • Die Pferde werden verbindlich für Sie reserviert, deshalb muss die Tour auch bezahlt werden, wenn ein Kind vor Ort plötzlich doch nicht reiten möchte.
  • Auf dem Hofgelände ist Masken und Abstandpflicht

Ausritte auf Pferden oder Ponys für Kinder und Erwachsene Reiter

  • ab 10 Jahre bis max 80 kg Reitergewicht – für Kinder und Erwachsene Reiter, die angstfrei und sicher im Sattel sitzen, mit den Zügeln umgehen können und das Leichttraben beherrschen
  • Kosten 1 Std (60 Minuten) 15 € (wegen Corona bitte passend mitbringen)
  • wetterabhängig Samstag Sonntag Ferien – 16 Uhr oder 18 Uhr
  • nur mit Anmeldung unter Tel 01724631133
  • Auf dem Hofgelände ist Masken und Abstandspflicht

Spielplatz auf dem Tinker Ponyhof

Direkt neben dem Reitplatz ist ein netter Kinderspielbereich eingerichtet. Mit einer ganzen Herde an Hüpfpferden, einem schönen Sandkasten und einer gemütlichen Bank-Schaukel. Hier können kleine Geschwisterkinder spielen, während die größeren Kinder auf dem Reitplatz reiten. (zu Corona Zeiten bitte voarab klären, ob der Spielbereich genutzt werden darf. Auch hier dürfen sich nicht zu viele Menschen treffen …)

Anfahrt Tinker Ponyhof

Von Taufkirchen kommend geht es direkt nach der Bushaltestelle zum Hof hinein. Vor dem Hof ist ein Parkplatz für Besucher angelegt. Aufgrund von Corona darf man das Hofgelände erst pünktlich zu den gebuchten Zeiten betreten.

Großstockach 6
84432 Hohenpolding
Tel: 0172/4631133

Weitere Informationen auf der Facebook-Seite des Tinker Ponyhofes


Das könnte euch sonst noch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.