Außergewöhnlicher Weihnachtsmarkt: die Halsbacher Waldweihnacht

„Ha“ – ein schelmisches Grinsen und weg war er, der kleine Waldwichtl. Bei der Halsbacher Waldweihnacht sausten und tanzten die Wichtl über den großen Weihnachtsmarkt quer durch den Wald. Dort gibt es außerdem eine lebende Krippe, eine Schneekönigin und hunderte von Lichtern, die den Wald verzaubern. Ich war sehr beeindruckt von der märchenhaften und ruhigen Atmosphäre dieses außergewöhnlichen Weihnachtsmarktes. Überall gibt es gemütliche Ecken zum Aufwärmen und Verweilen. Dabei klingt Live-Musik durch die Luft. Besonders gut haben mir die Kunsthandwerker-Stände gefallen. Dort findet ihr keine Spur von Kitsch sondern ganz viel Individualität. Noch bis 16. Dezember könnt ihr die Waldweihnacht besuchen.


Wow, ich war sehr überrascht wie groß dieser Weihnachtsmarkt ist! Am Parkplatz standen sogar Busse von weit her. Auch für uns ist es über eine Stunde Auto Fahrt. Allerdings lohnt es sich wirklich. Die tolle Atmosphäre des Weihnachtsmarktes mitten im Wald ist einfach einmalig.

Direkt zwischen den Bäumen im Wald sind – ganz verträumt – die urigen Hütten aufgebaut. Das strahlt so eine Ruhe aus. Schon nach kürzester Zeit war ich in Weihnachtsstimmung und habe jede Minute dort genossen. 

Im Dunkeln ist es dort besonder schön: hunderte kleiner Lichter, Lampions, Laternen und Kerzen zeigen einem den Weg auf dem Boden oder schweben hoch über dem Kopf in den Bäumen.

Musik auf der Halsberger Waldweihnacht

Direkt auf der Waldbühne haben wir ein Alphörner Ensemble live gehört. Sehr beeindruckend! Auf unterschiedlichen Plätzen des Weihnachtsmarktes treten immer wieder verschiedene Musikgruppen auf: Chöre, Solisten, Instrumental-Ensembles. Eine wunderschöne Atmosphäre!

Tiere und Fabelwesen auf der Waldweihnacht

Für die Kids gibt es auf der Waldweihnacht ein Alpaka-Gehege und eine lebende Krippe mit Brillen-Schafen und Eseln. Außerdem tritt dort jeden Abend um 18 Uhr die Schneekönigin auf der Waldbühne auf. Leider haben wir den Auftritt verpasst. Allerdings konnten wir die Königin noch in ihrem wunderschönen Kostüm über den Markt stolzieren sehen.

Essen und Trinken auf dem Weihnachtsmarkt

Auch die Essens-Stände sind dort sehr abwechslungsreich, außergewöhnlich und international. Zuerst haben wir an einem leckeren Slowenischen Stand in der Nähe des Holzplatzes einen Imbiss genommen. Später gab es noch eine leckere arabische Reis-Gemüse-Pfanne. Direkt daneben stand eine gemütliche Jurte, in der wir uns zwischendurch so richtig schön aufwärmen konnten.

Aufwärmmöglichkeiten

Als wir den Markt besuchten, hat es immer wieder geregnet. Da waren wir sehr froh um die vielen Unterstellmöglichkeiten. Außerdem gibt es einige Orte, die gut beheizt sind.

Kunsthandwerk

Was wäre ein Weihnachtsmarkt ohne Hütten, an denen man Geschenke, Weihnachtsschmuck und sonstige Accessoires kaufen kann! Auf der Waldweihnacht findet ihr besonders außergewöhnliche Produkte, die oft handgefertigt sind. Es macht richtig Spaß zu stöbern.

Anfahrt und Öffnungszeiten

Waldbühne Halsbach
Spielhof 58
84553 Halsbach
www.waldbuehne-halsbach.de/waldweihnacht.html

Der Markt hat noch bis 16.12.2018 täglich geöffnet.
Samstag und Sonntag 13 – 21 Uhr
Montag bis Freitag  17 – 21 Uhr

Eintritt: Erwachsene 5 EUR (Kinder bis 12 frei)

Sehr gut mit der öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Ab Bahnhof Burgkirchen fährt viertestündlich ein Shuttle Bus


Das könnte euch auch interessieren:

Unsere aktuelle Veranstaltungs-Sammlung samt vieler Weihnachtsmarkt-Termine in der Region

Die schönsten Weihnachtshäuser im Münchner Umland

Unser Schlitten-Erfahrungsbericht

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.