Weihnachtsgrüße

Darf ich vorstellen: unsere Weihnachts-Bahn. Idee unserer Kinder. Die alte LGB-Bahn vom Papa dreht nun brav ihre Runden im heimischen Garten. Die Anhänger schwer beladen mit kunterbunt kitschiger Weihnachts-Fracht. Gleich nach dem Aufstehen rennt unser Jüngster nun zur Terrasse und sorgt dafür, dass die Bahn nach draußen und ins Rollen kommt.

Ich wünsche euch für die kommenden magischen Tagen viel Ruhe und Erholung, ich wünsche euch leuchtende Kinderaugen und ein harmonisches Fest mit euren Lieben.
Marion

Eine Antwort auf „Weihnachtsgrüße“

  1. Da sind die Papa doch alle gleich. Wenn erst mal die Kinder da sind, wird auch wieder „gespielt“. Unser Papa ist da nicht anders. Er hat auch die alte Märklin Bahn seines Opas rausgekramt und ist jetzt fleißig am planen und bauen.
    Liebe Grüße aus Feucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.