Feldfrischer Salat und Gemüse aus dem Münchner Osten online bestellen und liefern lassen

Anzeige

„Sind das wieder die leckeren Gurken?“, werde ich mittlerweile beim Abendessen gefragt. Denn seit kurzem bestellen wir immer öfter regionales Gemüse bei der Gärtnerei Böck aus Neufarn (bei Poing/Parsdorf) und die Frische schmeckt man einfach. Meist klicke ich vormittags geschwind unsere Gemüse-Wunschliste auf GEMÜSE-bestellen.de zusammen und Zack – noch am gleichen Tag – gegen 15 Uhr klingelt ein netter Lieferbote und streckt uns eine liebevoll zusammengestellte Kiste entgegen. Mit feldfrischem Salat der noch morgens auf dem Acker Sonne tanken durfte. Mit saftigen Tomaten, die über kurze Wege direkt zu uns in die Küche wandern. Das schmeckt nicht nur erstklassig, sondern ist gleichzeitig super nachhaltig, denn Salate, Kräuter, Obst und Gemüse werden ohne überflüssige Verpackung in Pfandkisten geliefert.

Frisches, regionales, natürliches Gemüse und Salate der Gärtnerei Böck

„Klingeling“ – als die erste Gemüsekiste bei uns ankam, waren die Kids sehr gespannt, was sich unter dem geheimnisvollen Papier verbirgt. Gemeinsam haben wir dann ausgepackt und jeder durfte gleich mal schnuppern, fühlen und „Knack“ gleich in die erste Mini-Paprika reinbeißen. Sah einfach zu verlockend aus! Unser Kindergartenkind hat die Snack Paprikas dann gleich in den Korb für den Nachmittags-Ausflug gepackt.

Die Qualität ist wirklich erstklassig: optisch wie geschmacklich. Außerdem sind die Produkte dank der kurzen Lieferwege sehr lange haltbar. Besonders überrascht war ich von der Haltbarkeit des Salates. In unserem 0 Grad Fach war er auch nach 4 Tagen noch super knackig und lecker.

Das Sortiment von GEMÜSE-bestellen.de

Ein Großteil der Produkte ist böckgemacht, das heißt schon die Jungpflänzchen werden von der Neufarner Gärtnerei gezogen und reifen auf Feld oder in Gewächshäusern heran.

Die Auswahl ist wirklich gigantisch. Zum Beispiel könnt ihr dort ganze 11 (!) unterschiedliche Tomatensorten bestellen. Besonders gestaunt haben die Jungs über die gelben Eiertomaten. Am liebsten werden hier gerade die OlivTomaten neben der Brotzeit genascht.

Ich selbst liebe Rucola und habe mich gefreut hier einen Bund mit erstklassigen Blättern zu bekommen. Ohne lange Stiele und vor allem ohne Plastikverpackung – dafür voller Geschmack.

Besonders bekannt ist die Gärtnerei außerdem für ihre große Auswahl an Kräutern. Unsere Kids mögen total gerne Butterbrot mit frischem Schnittlauch.

Auch die Jungpflanzen können wir euch sehr empfehlen. Damit könnt ihr das Böck-Gemüse zu Hause selbst anbauen. Im Garten oder Töpfen auf dem Balkon. Wir haben uns im Mai gleich Gurken-, Zucchini-, Paprika und Salatpflanzen mitbestellt und im Garten selbst angepflanzt. Mittlerweile konnten wir schon die ersten Sachen ernten. Ein genauer Bericht folgt noch … .

Der Online-Shop GEMÜSE-bestellen.de

Was in eure Pfandkiste kommt, könnt ihr über GEMÜSE-bestellen.de ganz individuell selbst zusammenstellen. Egal ob mit Handy, Tablet oder PC. Mit wenigen Klicks könnt ihr euer Lieblingsgemüse wählen und anschließend entscheiden, ob ihr es geliefert haben oder selbst abholen möchtet.

Besonders sparen könnt ihr mit den verschiedenen Saisonkisten. Vielleicht ist dort auch etwas passendes für euch dabei?

Das Liefergebiet der Gärtnerei Böck: von München-Ost bis Erding, Ebersberg, Glonn

Je nach Wohnort liefert die Gärtnerei Böck an unterschiedlichen Wochentagen. Zu uns kommen die weißen Lieferautos mit den stets sympathischen Fahrern sogar zweimal die Woche. Das Liefergebiet ist wirklich riesig und erstreckt sich vom Münchner Osten bis nach Erding, Ebersberg und Glonn. Ob euer Heimatort dabei ist, könnt ihr unter Liefergebiete nachsehen.

Alternative zur Lieferung: Selbstabholung in Neufarn

Rund um die Uhr hat die praktische Selbst-Abholungs-Station in Neufarn geöffnet (Hochfeldweg 21, 85646 Neufarn). So seid ihr völlig unabhängig von den Liefertagen und könnt zudem einen Eindruck bekommen, wo euer Gemüse da wächst 😉

Wir haben das natürlich auch mal ausprobiert. Vormittags (vor 10 Uhr) online bestellt, ab 13 Uhr konnten wir unser Gemüse und unsere Pflänzchen dann bei Neufarn abholen. Die Abholstation liegt etwas außerhalb direkt am Feld.

Ganz spannend fanden es die Kids die Tür der riesigen grünen Böck-Box zu öffnen. „Oh, da ist es aber kalt“, bemerkten sie gleich. Ganz stolz haben sie dann die Kisten zum Auto gebracht.

Nachhaltigkeit: Pfandkisten und keine Plastikverpackung

Kennt ihr das auch? Ihr verräumt euren Supermarkt-Wocheneinkauf und dürft danach erstmal den Pastik-Mülleimer leeren? Traurig, oder?

Da finde ich das Konzept der Pfandkisten von Böck eine viel bessere Alternative. Die Waren liegen schön sortiert – ohne überflüssige Plastikverpackung – in einer Pfandkiste; lediglich ein dünnes Papier umhüllt den kompletten Einkauf. Fertig. Ihr könnt die Kiste bei jeder neuen Bestellung einfach vor die Tür stellen und der Lieferbote nimmt sie mit und gibt euch eine neue. Perfekt!

Anfahrt und Kontakt Gärtnerei Böck GEMÜSE-bestellen.de

Gärtnerei Böck
Hochfeldweg 21
85646 Neufarn

https://www.gemuese-bestellen.de/
089/907 74 788 17
info@gemuese-bestellen.de


Das könnte euch auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.